Bäume, die durch Blitzschlag getroffen wurden: Reparatur beschädigter Bäume



Ein Baum ist oft der höchste Turm, der ihn zu einem natürlichen Blitzableiter während Stürmen macht. Etwa 100 Blitzschläge passieren jede Sekunde auf der Welt, und das bedeutet, dass mehr Bäume vom Blitz getroffen werden, als Sie vielleicht vermutet haben. Nicht alle Bäume sind jedoch gleichermaßen anfällig für Blitzeinschläge und einige vom Blitz getroffene Bäume können gerettet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Reparieren von beschädigten Bäumen zu lernen.

Bäume von Blitz getroffen

Lightening Schaden in den Bäumen ist sofort. Wenn ein Blitz einschlägt, werden die Flüssigkeiten im Baum sofort in Gas verwandelt und die Baumrinde explodiert. Etwa 50% der vom Blitz getroffenen Bäume sterben sofort. Einige der anderen werden geschwächt und anfällig für Krankheiten.

Nicht alle Bäume haben die gleiche Chance getroffen zu werden. Diese Arten werden häufig von Blitzen getroffen:

  • Eiche
  • Kiefer
  • Gummi
  • Pappel
  • Ahorn

Birke und Buche werden selten getroffen und leiden deshalb an kleinen, durch Blitzschlag verursachten Baumschäden.

Blitzschlag Baumschaden

Blitzschäden in Bäumen sind sehr unterschiedlich. Manchmal zersplittert oder zersplittert ein Baum, wenn er getroffen wird. In anderen Bäumen blitzen Blitze von einem Streifen Rinde. Wieder andere scheinen unbeschädigt zu sein, leiden jedoch an einer unsichtbaren Wurzelverletzung, die sie in kurzer Zeit tötet.

Wie groß der Schaden auch sein mag, den Sie an einem Baum nach einem Blitzschlag bemerken, denken Sie daran, dass der Baum stark gestresst wurde. Daher ist es unerlässlich, einen Baum zu retten, der in diesem Fall vom Blitz getroffen wird. Es gibt keine Garantie für den Erfolg, wenn Sie anfangen, durch Blitz beschädigte Bäume zu reparieren. In einigen Fällen ist es jedoch möglich.

Wenn Bäume vom Blitz getroffen werden, benötigen sie zusätzliche Nährstoffe, um zu heilen. Der erste Schritt bei der Überwindung von Blitzschäden bei Bäumen besteht darin, den Bäumen reichlich Wasser zu geben. Sie können zusätzliche Nährstoffe mit zusätzlicher Bewässerung aufnehmen.

Wenn Sie beschädigte Bäume reparieren, geben Sie ihnen Dünger, um neues Wachstum zu stimulieren. Bäume, die von Blitzen getroffen werden, die bis zum Frühjahr überleben und Blätter hinterlassen, werden sich sehr wahrscheinlich erholen.

Eine andere Möglichkeit, beschädigte Bäume zu reparieren, besteht darin, gebrochene Zweige und zerrissenes Holz zu entfernen. Tun Sie nicht lange, bis ein Jahr vergangen ist, damit Sie den tatsächlichen Schaden einschätzen können.

Vorherige Artikel:
Plumeria sind tropische Bäume, die in den USDA-Zonen 10 und 11 winterhart sind. Überall sonst werden sie in Containern kleingehalten, die im Winter im Haus gehalten werden können. Wenn sie blühen, produzieren sie schöne, duftende Blüten, die zur Herstellung von Leis verwendet werden können. Sie blühen zu lassen, kann jedoch schwierig sein und erfordert den richtigen Dünger, besonders wenn sie in Containern sind. Lesen S
Empfohlen
Wenn Sie Gärtner in einem anderen Teil der Welt sind, wie übersetzen Sie USDA-Klimazonen in Ihre Pflanzzone? Es gibt zahlreiche Websites, die darauf ausgerichtet sind, Härtezonen außerhalb der Grenzen der USA anzuzeigen. Jedes Land hat eine ähnliche Bezeichnung für die spezifischen Bedingungen innerhalb seiner Grenzen. Lass
Ein Aprikosenbaum sieht besser aus und produziert mehr Frucht, wenn er richtig beschnitten ist. Der Prozess des Aufbaus eines starken, produktiven Baumes beginnt mit der Pflanzzeit und setzt sich während seines gesamten Lebens fort. Wenn Sie einmal gelernt haben, wie man einen Aprikosenbaum beschneidet, können Sie sich dieser jährlichen Aufgabe mit Zuversicht nähern. We
Canna Lilien sind herrlich, tropisch aussehende, im Herbst einziehende Stauden mit eher ehrfurchtgebietenden großen Blättern und bunten, riesigen, irisartigen Blüten. So auffällig sie auch sind, die Pflanzen sind jedoch anfällig für eine Vielzahl von Problemen, von denen einer Rost auf Canna-Blättern ist. Was i
Bodenverbesserung ist in fast jedem Garten notwendig. Niedrige Makro- und Mikronährstoffe verursachen Probleme wie Blütenendfäule, Chlorose und geringe Fruchterzeugung. Bio-Gärtner greifen gerne auf natürliche Produkte zurück, um Antworten auf häufige Nährstoffprobleme zu finden. Die Verwendung von Eiern als Dünger ist ein alter Trick, aber es kann einige unangenehme Nebenwirkungen haben. Rohes E
Für einige Gärtner kann die Wachstumsperiode frustrierend kurz sein. Ohne einen Innengarten stecken sie in einem dunklen Haus mit nur wenigen Zimmerpflanzen, um ihnen zu gefallen. Es muss nicht so sein. Mit ein wenig Wissen, wie man einen Indoor-Garten zu starten, können Sie Ihre eigenen diy Indoor-Garten-Raum, der kalten Jahreszeit Blues abwischen kann. E
Südliche Erbsen sind auch bekannt als Black Eyed Peas und Cowpeas. Diese afrikanischen Eingeborenen produzieren gut in Gebieten mit niedriger Fruchtbarkeit und in heißen Sommern. Krankheiten, die die Ernte beeinflussen können, sind in erster Linie pilzartige oder bakterielle. Unter diesen sind einige Fleischwunde, mit südlicher Erbsenfäule am üblichsten. Blit