Hortensie mit grünen Blumen - Ursache der grünen Hortensie Blooms



Hortensien, der Ruhm des Sommers! Diese voll blühenden Schönheiten, einst in altmodische Gärten verbannt, haben eine wohlverdiente Wiederbelebung ihrer Popularität genossen. Obwohl es viele Arten innerhalb der Arten gibt, sind die großen Macrophylia oder Mopheads immer noch die beliebtesten. Während ihre normale Sommerblüte Farbe blau, rosa oder weiß ist, bemerken wir alle diese grünen Hortensien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Saison. Warum blühen Hortensienblüten grün? Gibt es eine Ursache für grüne Hortensienblüten?

Ursachen für grüne Hydrangea-Blüten

Es gibt eine Ursache für grüne Hortensienblüten. Es ist Mutter Natur selbst mit ein wenig Hilfe von den französischen Gärtnern, die die ursprünglichen Hortensien von China hybridisierten. Sie sehen, diese bunten Blumen sind überhaupt keine Blütenblätter. Sie sind Kelchblätter, der Teil der Blume, der den Blütenknospen schützt. Warum blühen Hortensien grün? Denn das ist die natürliche Farbe der Kelchblätter. Im Alter der Sepalen überwältigen die rosa, blauen oder weißen Pigmente das Grün, so dass gefärbte Hortensienblüten im Laufe der Zeit oft grün werden.

Viele Gärtner glauben, dass Farbe allein durch die Verfügbarkeit von Aluminium im Boden gesteuert wird. Aluminium gibt dir blaue Blumen. Binde das Aluminium zusammen und du wirst pink. Recht? Das ist nur ein Teil der Geschichte. Diese grünen Hortensienblüten färben sich mit längeren Lichttagen. Licht gibt diesen Farben die Energie, um zu dominieren. Die Farbe kann wochenlang halten und dann finden Sie Ihre Hortensienblüten wieder grün. Die Tage werden kürzer. Die blauen, rosa und weißen Pigmente verlieren Energie und verblassen. Wiederum dominieren grüne Hortensien.

Manchmal finden Sie die ganze Saison lang eine Hortensie mit grünen Blüten. Wenn du neu im Garten bist oder die Pflanze neu für dich ist und die Pflanze später blüht als ihre Brüder, hast du vielleicht eine Sorte namens 'Limelight'. Diese relativ neuen Pflanzen haben viel kleinere Blätter als die großen Blattarten, obwohl ihre Blüten den Mophead Hortensien ähnlich sehen. Blumen, die grün werden, sind natürlich für diese Schönheit, deren Blüte weiß beginnt und endet, aber zwischen diesen Zeiten gezüchtet wird, um grün zu sein.

Aber wenn Ihre Hortensie mit grünen Blumen eine der anderen Arten ist und die Blüten sich nicht ändern, sind Sie das Opfer von einem der gelegentlichen Streiche von Mutter Natur und Gärtner haben keine Erklärung für den Zustand. Es kann eine Kombination von ungewöhnlichen Wetterbedingungen sein, aber es wurde kein wissenschaftlicher Grund gefunden. Herz fassen. Ihre Hortensie mit grünen Blumen sollte nur für ein oder zwei Jahre die Bedingung erleiden, bevor die Pflanze wieder normal wird.

Warum blühen Hortensien grün? Was ist die Ursache für grüne Hortensienblüten? Sie sind interessante Fragen für Neugierige, aber ist es am Ende wirklich wichtig? Wenn Sie feststellen, dass Ihre Hortensienblüten grün werden, lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Show. Es ist Mutter Natur von ihrer besten Seite.

Vorherige Artikel:
Große viktorianische Häuser haben oft Solarien, offene, luftige Salons und Wintergärten sowie Gewächshäuser. Pflanzen waren ein wichtiger Teil der Inneneinrichtung mit einigen viktorianischen Zimmerpflanzen die überwältigenden Sterne. Die beliebtesten viktorianischen Zimmerpflanzen des Tages sind immer noch in der Gegenwart und können einen Hauch von Eleganz der alten Welt zu Ihrem Zuhause hinzufügen. Lesen S
Empfohlen
Der Goldregenbaum der Laburnum wird der Star Ihres Gartens sein, wenn er blüht. Klein, luftig und anmutig, plätschert der Baum im Frühling mit goldenen, glyzinienartigen Blütenrispen, die von jedem Ast herabhängen. Der einzige Nachteil dieses hübschen Zierbaums ist die Tatsache, dass jeder Teil davon giftig ist. Lese
Bewohner in kühleren Klimazonen sehnen sich immer noch nach dem Geschmack und der Befriedigung, ihre eigenen Früchte anzubauen. Die gute Nachricht ist, dass einer der beliebtesten, der Apfel, Sorten hat, die Wintertemperaturen bis zu -40 ° C (40 ° C), USDA-Zone 3 und sogar niedrigere Temperaturen für einige Sorten tragen können. Der
Gardenien sind schöne, duftende, blühende Sträucher, die besonders bei Gärtnern im Süden der USA beliebt sind. Obwohl sie sehr attraktiv sind, können sie etwas aufwändig wachsen, insbesondere weil sie für mehrere ernsthafte Krankheiten anfällig sein können. Eine solche Krankheit ist Stammkrebs. Lesen Si
Der späte Winter ist die Zeit, sich auf den Frühling und all sein Versprechen zu freuen. Wintergartenarbeiten sind wichtig, um den Weg für frisches neues Grün und gesundes Wachstum zu ebnen. Ende der Wintergartenpflege kann Ihnen helfen, einen Sprung in die Wachstumssaison zu beginnen und Ihnen Zeit im Frühling zu geben, um nur zu beobachten, wie die Blumen blühen. Manc
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ein Sommer blühender Liebling, benutzen viele Gärtner Petunien, um Betten, Grenzen und Behälter Farbe hinzuzufügen. Blüten sind normalerweise bis zum Herbst zuverlässig, aber was tun Sie, wenn Sie nicht blühende Petunien haben? Zu le
Wenn Sie einen Stück Garten haben, für den Sie eine Bodenbedeckung wünschen, könnten unfruchtbare Erdbeerpflanzen die Antwort sein. Was sind diese Pflanzen? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau und Pflege von unfruchtbaren Erdbeeren. Unfruchtbare Erdbeere-Tatsachen Unfruchtbare Erdbeerpflanzen ( Waldsteinia ternata ) werden daher aufgrund ihrer imitablen Ähnlichkeit mit essbaren Erdbeerpflanzen genannt. Eine