Zone 8 Himbeeren: Tipps für wachsende Himbeeren in Zone 8



Himbeeren sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten. Himbeeren im Laden sind teuer und in der Regel nicht annähernd so lecker, da sie mehr gezüchtet werden, um auf der Ladefläche eines Lastwagens gut zu reisen, als um gut zu schmecken. Wenn Sie Himbeeren in Ihrem Garten haben können, sollten Sie. Lesen Sie weiter, um mehr über das Anpflanzen von Himbeeren in Zone 8 und die besten Himbeersorten für Gärten der Zone 8 zu erfahren.

Wachsende Himbeeren in Zone 8

In der Regel sind Himbeeren von Zone 3 bis 9 winterhart. Es gibt jedoch eine große Auswahl an Himbeersorten, und einige sind viel besser geeignet für den Anbau in heißen Sommern und milden Wintern als andere.

Himbeerpflanzen gibt es in zwei Haupttypen: aufrecht und nachlaufend. Echte Stöcke eignen sich besser für kalte Klimazonen, während nachlaufende Brombeersträucher in wärmeren Zonen wie 8 besser funktionieren.

Beste Himbeeren für Zone 8

Hier sind einige der besten Himbeersorten für die Gärten der Zone 8. Obwohl alle diese als Himbeeren der Zone 8 aufgeführt sind, ist der Dormanred der klare Spitzenreiter und wird wahrscheinlich die besten Ergebnisse in der Hitze eines Sommers der Zone 8 erzielen:

Dormanred - Dies ist bei weitem die beliebteste und erfolgreichste der Zone 8 Himbeeren. Es ist eine immerwährende Pflanze, was bedeutet, dass sie den ganzen Sommer über und bis weit in den Herbst hinein Früchte trägt. Die Haupterntezeit ist Hochsommer. Die Früchte sind fest und müssen vollständig reifen gelassen werden, bevor sie richtig süß werden. Sie sind besonders gut für Marmeladen und Kuchen.

Bababerry - Diese Sorte eignet sich gut für heiße Sommer. Eine andere immer wiederkehrende Sorte. Pflanzen sind sehr groß.

Southland - Dies ist eine weitere, ewig haltende Himbeere, die im Sommer und im Herbst eine Hauptfrucht produziert. Die Pflanzen arbeiten nicht so gut wie die Dormanreds in extremen Sommerhitze, und die Früchte sind nicht ganz so lecker.

Mandarine - Dies ist eine andere Sorte mit sehr guter Hitzetoleranz. Es produziert gute, feste Beeren.

Vorherige Artikel:
Wie die Liebe ist Mulch ein viel-Pracht-Ding. Wenn Mulch über Erde geschichtet wird, kann er erstaunliche Dinge tun, wie zum Beispiel das Halten von Feuchtigkeit, Regulierung der Bodentemperatur und Schutz vor Wind. In windigen Gebieten brauchen Sie einen Mulch, der nicht wegweht. Weitere Informationen zum Mulchen an windigen Stellen finden Sie unter Tipps zum Mulchen für windanfällige Gärten. Wä
Empfohlen
Es gibt einen Riesen im Wald, der ganze Baumhaine verwüstet und der Name ist Honigpilz. Was ist ein Honigpilz und wie sehen Honigpilze aus? Der folgende Artikel enthält Informationen zur Identifizierung von Honigpilzen und zur Behandlung von Honigpilzen. Was ist Honigpilz? Sie sehen eine Gruppe von unscheinbaren Pilzen höchstens 6 Zoll hoch und ¾ Zoll groß, aber es ist, was Sie nicht sehen, das ist die verblüffende Geschichte hinter Honig Pilz. Der
Es gibt viele Pflanzen, die von falschen Wurzelknoten-Nematoden befallen werden können. Diese im Boden lebenden Spulwürmer sind mikroskopisch und schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist unverkennbar. Spinat mit falschen Wurzel wissen Nematoden können in schweren Befall sterben. Die Pflanzen können sich in jeder Phase des Wachstums infizieren. Er
Welche Nussbäume wachsen in Zone 6? Wenn Sie hoffen, in einem Klima, in dem die Wintertemperaturen bis zu -23 ° C fallen können, Nussbäume anzubauen, haben Sie Glück. Viele winterharte Nussbäume bevorzugen in den Wintermonaten eine kühlere Jahreszeit. Während die meisten Nußbäume relativ langsam zu etablieren sind, können viele die Landschaft noch Jahrhunderte lang zieren, einige erreichen majestätische Höhen von 100 Fuß. Lesen Sie we
Bambus ist ein Mitglied der Grasfamilie und eine tropische, subtropische oder gemäßigte Staude. Zum Glück gibt es winterharte Bambuspflanzen, die in Gebieten mit Schnee und starkem Wintereis jährlich angebaut werden können. Sogar Bewohner der Zone 6 können erfolgreich einen eleganten und anmutigen Bambusstand wachsen lassen, ohne sich Sorgen zu machen, dass ihre Pflanzen den kalten Temperaturen erliegen. Viel
Ein Bonsai-Baum ist kein genetischer Zwergbaum. Es ist ein Baum in voller Größe, der durch Beschneiden in Miniatur gehalten wird. Die Idee hinter dieser alten Kunst ist, die Bäume sehr klein zu halten, aber ihre natürlichen Formen zu behalten. Wenn Sie denken, dass Bonsai immer kleine Bäume mit duftenden Blumen sind, sind Sie nicht allein. Die
Küssende Käfer füttern wie Moskitos: indem sie Blut von Menschen und warmblütigen Tieren saugen. Menschen fühlen normalerweise nicht den Biss, aber die Ergebnisse können verheerend sein. Küssende Käfer verursachen ernsthaften Schaden, indem sie Krankheit auf Menschen und Tiere verbreiten. Sie können auch tödliche allergische Reaktionen hervorrufen. Lass uns