Kompost im Haus machen - wie man im Haus kompostiert



In der heutigen Zeit sind sich die meisten von uns der Vorteile der Kompostierung bewusst. Kompostierung ist eine umweltfreundliche Methode, um Lebensmittel und Gartenabfälle zu recyceln, ohne dass unsere Deponien gefüllt werden müssen. Wenn Sie über Kompostierung nachdenken, denken Sie wahrscheinlich an einen Outdoor-Abfalleimer, aber können Sie im Haus kompostieren? Darauf kannst du wetten! Jeder kann fast überall kompostieren.

Wie man im Haus kompostiert

Aufregend, nicht wahr? Jetzt stellt sich die Frage: "Wie kompostiere ich zu Hause?" Es ist wirklich sehr einfach. Zuerst müssen Sie ein Kompostiergefäß oder einen Bioreaktor wählen, der für die Kompostierung in Innenräumen geeignet ist. Diese Behälter sind viel kleiner als die Außenbehälter, daher müssen sie entsprechend ausgelegt sein, um die perfekten Bedingungen für die aerobe Wärmeproduktion bereitzustellen, die für den Abbau der Lebensmittelabfälle verantwortlich ist.

Der Bioreaktor muss ausreichende Feuchtigkeit, Wärmespeicherung und Luftzufuhr für die Zersetzung Ihrer organischen Rückstände bei der Kompostierung in Innenräumen aufweisen. Es gibt einige grundlegende Bioreaktoren, die für die Herstellung von Kompost in Innenräumen geeignet sind. Ein 20-Gallonen-Mülltonnen-Bioreaktor wird innerhalb von zwei bis drei Monaten fertigen Kompost erzeugen und kann bei der Kompostierung in Innenräumen verwendet werden, ebenso wie ein Wurmbehälter.

Die Verwendung eines Wurmbehälters für die Kompostierung in Innenräumen ist ideal für einen Wohnungsbewohner. Die Zersetzung erfolgt durch Rotwürmer und Mikroorganismen. Temperaturen, bei denen die Vermikompostierung nicht so hoch ist wie bei anderen Bioreaktoren. Die entstehenden Wurmgüsse können zur Düngung Ihrer Zimmerpflanzen verwendet werden. Diese kleinen Jungs gehen wirklich in die Stadt und es ist einfach erstaunlich, wie schnell sie Ihre unerwünschten Reste in Premium-Kompost verwandeln. Kinder lieben es, auch darüber zu lernen; Tatsächlich kann Wurmkompostierung in vielen Schulen gefunden werden. Zubehör für Vermicomposting kann online oder in vielen Gartencentern gefunden werden.

Weitere Informationen zur Kompostherstellung im Innenbereich

Jetzt, da Sie einen Bioreaktor oder einen Wurmbehälter haben, fragen Sie sich vielleicht, was Sie hineinlegen sollen. Alle Lebensmittelreste mit Ausnahme von Knochen, Fleisch und öligen Fetten können in den Kompost gelangen. Aufgrund des weniger angenehmen Aromas und der Möglichkeit, Nagetiere anzulocken, gehen keine fleischigen Produkte in den Kompost. Werfen Sie Ihren Kaffeesatz und Teebeutel, aber keine Molkerei aus dem gleichen Grund wie Fleisch.

Darüber hinaus können verblasste Schnittblumen oder andere Detritus aus Zimmerpflanzen in den Kompost oder Wurmeimer gehen. Halten Sie die Größe der Dinge, die Sie in den Kompost werfen, ungefähr gleich groß, um den Zersetzungsprozess zu erleichtern. Mit anderen Worten, werfen Sie nicht einen ganzen Eichelkürbis mit hauptsächlich Gurkenschalen und Kaffeesatz und dann wundern Sie sich, warum es nicht zusammenbricht.

Wenden Sie den Komposthaufen gelegentlich an, um ihn belüftet zu halten, was die Geschwindigkeit erhöht, mit der er abgebaut wird. Das Drehen des Innenkomposts verringert auch die Wahrscheinlichkeit eines fauligen Gestanks, der von den Nachbarn in 2B bemerkt wird, indem eine schnelle Zersetzung gefördert wird.

Okay, geh und wisse, dass du deinen Teil dazu beiträgst, den Planeten eine orangefarbene Rinde auf einmal zu retten.

Vorherige Artikel:
Erinnern Sie sich an ein paar Jahre zurück, als Grünkohl, wie Kohl, eine der niedrigsten Ausgaben in der Produktabteilung war? Nun, Grünkohl ist in der Popularität explodiert und, wie sie sagen, wenn die Nachfrage steigt, steigt auch der Preis. Ich sage nicht, dass es sich nicht lohnt, aber Grünkohl ist einfach zu kultivieren und kann in mehreren USDA-Zonen angebaut werden. Nim
Empfohlen
Topinambur sieht sehr wie eine Sonnenblume aus, aber im Gegensatz zu dem wohlhabenden Sommerblüher ist Topinambur ein aggressives Unkraut, das große Probleme entlang von Straßenrändern und auf Weiden, Feldern und Hausgärten aufwirft. Topinambur-Unkräuter sind besonders invasiv entlang der Westküste und im Osten der Vereinigten Staaten. Ist T
Indikatorpflanzen sind ein bisschen wie der Kanarienvogel in der Kohlenmine. Was ist eine Indikatorpflanze? Diese mutigen Pflanzen riskieren ihr Leben, um andere Pflanzen zu schützen. Sie können helfen, anzuzeigen, wenn es Zeit ist, für Schädlinge und Krankheit zu behandeln. Sie helfen dabei, auf Boden- und Wassermängel hinzuweisen und dienen als Indikatoren für die Bewässerung der Pflanzen. Indik
Tomatillos sind verwandt mit Tomaten, die in der Nachtschattengewächse vorkommen. Sie sind in der Form ähnlich, aber sind reif, wenn grün, gelb oder lila und haben eine Schale um die Frucht. Die Früchte werden auf warmen Jahreszeitpflanzen von innerhalb der Hülse getragen. Du kannst sagen, wann du einen Tomatillo pflücken musst, indem du darauf achtest, dass die Schale platzt. Der
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut. Start Brokkoli Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Di
Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten mit Hackschnitzel Mulch zu verbessern. Es bietet eine natürliche Textur, die Pflanzen antreibt und Unkräuter zusammen mit einer Vielzahl anderer Vorteile reduziert. Was ist Mulchholz? Hackschnitzelgartenmulch kann einfach das Nebenprodukt der Arbeit eines Baumpflegers sein, in Säcken in Baumschulen gekauft oder in Gartencentern lose gekauft werden. Eg
Eine Möglichkeit, eine neue Pflanze zu schaffen, die mit der Stammpflanze identisch ist, besteht darin, ein Stück der Pflanze, das als Schnitt bekannt ist, zu nehmen und eine andere Pflanze anzubauen. Beliebte Arten, um neue Pflanzen zu machen, sind Wurzelschnitte, Stängelschneiden und Blattausschnitte - oft unter Verwendung eines Wurzelhormons. A