Probleme mit Mangold: Gemeine Mangoldkrankheiten und Schädlinge



Mangold ist in der Regel ein problemloses Gemüse, aber dieser Cousin der Rübenpflanze kann manchmal bestimmten Schädlingen und Krankheiten zum Opfer fallen. Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Probleme mit Mangold zu erfahren und mögliche Lösungen zu erkunden, die die großen, nahrhaften, geschmacksreichen Blätter retten können.

Pilzprobleme mit Mangold

Pilzkrankheiten sind die häufigsten Schuldigen, wenn Ihre Pflanzen im Garten erkranken.

Cercospora Leaf Spot - Diese Pilzkrankheit neigt dazu, zuerst die unteren Blätter zu beeinflussen. Es ist an bräunlich-grauen oder schwarzen Flecken mit rötlich-violetten Halos erkennbar. Bei feuchtem Wetter können die Blätter aufgrund der silbrig-grauen Sporen verschwommen aussehen.

Falscher Mehltau - Feuchte Bedingungen oder überschüssige Feuchtigkeit können zu Falschen Mehltau führen, einer Pilzkrankheit, die unschön, aber meist nicht tödlich ist. Falscher Mehltau wird durch eine weißliche oder graue, pulverige Substanz auf den Blättern erkannt.

Um Schimmelpilzkrankheiten vorzubeugen und zu behandeln, muss zwischen den Pflanzen ausreichend Platz für eine ausreichende Luftzirkulation gelassen werden. Möglicherweise müssen Sie auch die Mangoldblätter ausdünnen. Wasser an der Basis der Pflanze und vermeiden, die Blätter zu benetzen. Überschüssige Feuchtigkeit und Wasser nur bei Bedarf vermeiden, da Mangold in der Regel nur bei heißem, trockenem Wetter bewässert werden muss.

Wenn eine aggressivere Behandlung erforderlich ist, verwenden Sie ein Fungizid, das Kupfer enthält.

Mangold Pest

Gelegentlich sind Insektenschädlinge schuld, wenn Sie im Garten Mangoldprobleme haben. Die häufigsten sind:

Flohkäfer - Blätter mit einem verwelkten oder "Schussloch" Aussehen können ein Zeichen für Flohkäfer sein - kleine, schwarze, bläuliche, bronze, graue oder manchmal gestreifte Schädlinge. Klebeband ist eine wirksame Kontrolle, oder Sie können ein kommerzielles Spray mit Pyrethrinen oder ein hausgemachtes Spray bestehend aus fünf Teilen Wasser, zwei Teile Alkohol und 1 Esslöffel flüssige Spülmittel anwenden.

Spinat-Miniermotte - Lange, enge Tunnel sind in der Regel die Arbeit von Minierfliegenlarven - blassweiße, karottenförmige Maden. Decken Sie die Reihen mit Mulltuch oder feinmaschigem Netz ab oder tragen Sie einen insektiziden Seifenspray oder Pyrethrin-Spray auf.

Blattläuse - Dieser gewöhnliche Gartenschädling ist leicht mit insektizidem Seifenspray zu behandeln, obwohl mehrere Anwendungen erforderlich sein können. Vermeiden Sie Pestizide, die wohltuende, blattlausfressende Insekten wie Marienkäfer, Syrphid-Fliegen oder grüne Florfliegen töten.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Fingerhutkaktus? Dieser tolle kleine Kaktus entwickelt eine Reihe von kurzen, stacheligen Stämmen, von denen jeder eine Gruppe von fingerhutgroßen Ausläufern hervorbringt. Cremig gelbe Blüten erscheinen im Frühling oder Spätsommer. Bei der Reife bildet die Pflanze ein attraktives, abgerundetes Gebüsch. Wenn
Empfohlen
Wenn Ihre Bäume Probleme haben, die Sie nicht lösen können, ist es vielleicht an der Zeit, einen Baumpfleger zu rufen. Ein Baumpfleger ist ein Baumfachmann. Die Dienstleistungen Baumzüchter bieten unter anderem die Beurteilung der Gesundheit oder des Zustands eines Baumes, die Behandlung von Bäumen, die krank oder mit Schädlingen befallen sind, und das Beschneiden von Bäumen. Lesen
Kinder lieben Pizza und eine einfache Möglichkeit, sie dazu zu bringen, Gartenarbeit zu lieben, ist es, einen Pizza-Garten anzubauen. Es ist ein Garten, in dem Kräuter und Gemüse angebaut werden, die normalerweise auf Pizza zu finden sind. Schauen wir uns an, wie man mit Kindern im Garten Pizzakräuter anbaut. Wi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Drehen sich Ihre Tomatenblätter? Tomatenpflanze Blatt Curl kann verlassen Gärtner frustriert und unsicher fühlen. Das Erkennen der Anzeichen und Ursachen des Krausens von Tomatenblättern kann jedoch die Vermeidung und Behandlung des Problems erleichtern. To
Tränendes Herz Pflanzen sind schöne Stauden, die sehr markante herzförmige Blüten produzieren. Sie sind eine großartige und farbenfrohe Art, Ihrem Frühlingsgarten den Charme und die Farbe der Alten Welt hinzuzufügen. Aber wie hält man das in Schach? Braucht es regelmäßiges Beschneiden oder kann es alleine wachsen? Lesen Si
Brokkoli ist eine Kaltwetterfrucht, was bedeutet, dass er am besten in Erde mit Temperaturen zwischen 65 F. und 75 F. (18-24 ° C) wächst. Wärmer als das, und der Brokkoli wird sich verdrehen, oder zur Blume gehen. Aber vielen Gärtnern steht nur ein kurzes Fenster zur Verfügung, wenn die Temperaturen in diesem Bereich liegen. Ein
Walnussbäume wachsen schnell, und bevor Sie es wissen, haben Sie kühlen Schatten und eine Prämie von Nüssen. Sie können auch Cankers haben, die den Baum töten können. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Fusarium-Krebs in Walnüssen. Was ist Fusarium Canker? Der Fusarium-Pilz verursacht Krebse in Walnussbäumen im Mittleren Westen und Teilen des Ostens. Es tritt