Spargel Farn-Pflanze - wie man sich um Spargel Farne kümmert



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die Spargelfarnpflanze ( Asparagus aethiopicus syn. Asparagus densiflorus ) wird normalerweise in einem hängenden Korb gefunden, schmückt das Deck oder den Patio im Sommer und hilft, Innenluft im Winter zu säubern. Die Spargelfarn-Pflanze ist eigentlich kein Farn, sondern ein Mitglied der Liliaceae-Familie. Wenn Sie die Spargelfarne draußen anbauen, legen Sie sie an einem schattigen Ort in die Sonne, um das beste Blattwachstum zu erzielen. Während die Spargelfarnpflanze manchmal blüht, sind die kleinen weißen Blumen klein und für die Schönheit des wachsenden Spargelfarns nicht notwendig.

Informationen zu Spargel Fernpflege

Der Anbau von Spargelfarn ist einfach. Die frilly, fedrige Spargel Farn Pflanze erscheint weich und verschwommen, aber wenn Sie sich um Spargel Farne kümmern, werden Sie überrascht sein, dass sie dornige Sporen haben. Dies ist jedoch kein Grund, keine Spargelfarne anzubauen, sondern nur Handschuhe während der Spargelfarnpflege zu tragen.

Spargelfarn kann kleine Blumen und Beeren liefern, wenn es in seiner Lage glücklich ist. Beeren können gepflanzt werden, um die Spargelfarnpflanze zu verbreiten. Bei der Züchtung von Spargelfarn ist mittelgrünes, kaskadenartiges Laub zu erwarten, das einen Behälter schnell füllt.

Der Anbau von Spargelfarn im Haus erfordert etwas mehr Aufwand. Feuchtigkeit ist notwendig und Innenräume sind oft wegen der Winterhitze trocken. Befeuchte die Pflanze täglich und stelle ein nahegelegenes Kiesel-Tablett bereit, damit die kleinen Blätter nicht braun werden und herunterfallen. Der Farn kann bis zu dem Punkt austrocknen, an dem er tot erscheint; Im Frühling werden sie jedoch durch die Außentemperatur im Frühling wieder belebt.

Bewahre die Pflanze in allen Situationen gut und tupfe sie alle paar Jahre um. Die Pflege von Spargelfarnen in Innenräumen beinhaltet das Vernebeln der sich biegenden Stämme, um der Pflanze Feuchtigkeit zu verleihen. Wenn Sie im Sommer Spargelfarne im Freien wachsen lassen, müssen Sie bei der Spargelfarnpflege bewässern, düngen, um das Wachstum zu fördern und gelegentlich abgestorbene Stängel zu entfernen. Spargelfarne bevorzugen es, topfgebunden zu sein, so dass eine jährliche Teilung nicht notwendig oder wünschenswert ist.

Kombinieren Sie dieses zuverlässige Exemplar mit Sommerblüten und Blattpflanzen für einen attraktiven Behälter. Eine stachelige, schattenliebende Pflanze tut sich gut in der Mitte des Topfes, umgeben von den kaskadenartigen Ästen des Spargelfarns.

Vorherige Artikel:
Haben Sie einen weißen Mehltau auf Ihren Kürbisblättern? Du bist in guter Gesellschaft; ich auch. Was verursacht weiße Kürbisblätter und wie kann man diesen echten Mehltau an Kürbissen loswerden? Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung von Mehltau an Kürbispflanzen zu erfahren. Was verursacht weiße Kürbisblätter? Der Grund,
Empfohlen
Den Garten für den Winter vorzubereiten ist eine Aufgabe, die die meisten Individuen im Herbst mit Kraft angehen. Die Aktivitäten beinhalten mehr als nur das Säubern und Wintermachen des Hauses und der Nebengebäude. Ein wichtiger Teil des Winterdienstes ist es, halbharte und subtropische Pflanzen zu schützen. Der
Von den Zitrusfrüchten sind Kumquats relativ einfach zu kultivieren, und mit ihrer kleineren Größe und wenigen bis keinen Dornen sind sie perfekt für den Kiwi-Container-Anbau geeignet. Ebenso, da Kumquats bis 18 ° C winterhart sind, macht das Anpflanzen von Kumquat-Bäumen in Töpfen es leicht, sie aus kalten Temperaturen herauszubewegen, um sie während Kälteeinbrüchen zu schützen. Lesen Sie
Wenn Sie ein Hausbrauer und ein Gärtner sind, ist das Wachstum Ihres eigenen Hopfens eine natürliche Entwicklung. Hopfen sind die weiblichen Blütenzapfen der Hopfenpflanze, eine lange Kletterranke. Sie sind auch einer der Hauptbestandteile des Bieres - hinzugefügt während des Brauprozesses, um zu helfen, das Bier zu konservieren und ihm seinen klassischen bitteren Geschmack zu geben. Mit
Gartenbauöle umfassen Mineralöl und andere Erdölderivate sowie Pflanzenöle, die im ökologischen Landbau und im Gartenbau akzeptiert werden. Sie werden verwendet, um Weichkörperinsekten, Milben und bestimmte Pilze ungiftig zu bekämpfen. Jojobaöl ist ein natürliches, pflanzliches Gartenbauöl. Lesen Si
Eine der großen klassischen Pflanzen aus dem 19. Jahrhundert ist die Melonenpalme ( Chamaedorea elegans ), die eng mit der Bambuspalme verwandt ist. Es war ein gemeinsames Merkmal der viktorianischen Dekor-Zeit, berühmt für seine zarte Laub und Härte im Inneren des Hauses. Als Zimmerpflanze ist sie nicht zu schlagen, aber können Sie draußen Palmen wachsen lassen? Glüc
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gelbe Jacken, Papierwespen und Hornissen sind die häufigsten Arten von Wespen, die ihre Nester dort bauen, wo Sie sie nicht haben wollen - in und um den Rasen und Garten herum. Während diese Insekten wegen ihrer fiesen Stiche oft als Schädlinge angesehen werden, sind sie für den Garten sowohl als Raubinsekten als auch als Bestäuber wichtig. Wen