Zone 8 Mehrjährige Pflanzen - wachsende Stauden in Zone 8 Gärten



Viele Gärtner haben Sommerfliegen mit Einjährigen, aber wenn Sie längere Beziehungen mit Ihren Gartenpflanzen bevorzugen, wählen Sie Stauden. Stauden wachsen drei oder mehr Jahreszeiten. Wenn Sie an Stauden in Zone 8 denken, haben Sie eine große Auswahl. Lesen Sie weiter für eine kurze Liste der häufigsten mehrjährigen Pflanzen der Zone 8.

Stauden für Zone 8

Stauden sind Pflanzen mit einem Lebenszyklus, der länger als eine Vegetationsperiode ist. Einjährige Pflanzen vervollständigen ihren Lebenszyklus in einer Saison. Viele Stauden für Zone 8 sterben im Herbst zurück und geben im Frühling neue Triebe ab. Aber einige haben immergrüne Blätter, die im Winter grün bleiben.

Wenn Sie beginnen, Stauden in Zone 8 zu züchten, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie in erster Linie nach Blumen oder nach Laub suchen. Einige mehrjährige Pflanzen der Zone 8 bieten wunderschöne Blätter, aber unbedeutende Blüten, während andere für ihre Zierblüten angebaut werden.

Gemeinsame Zone 8 Stauden

Wenn Sie dekorative Blätter mehr als Blumen wollen, sind Sie nicht allein. Viele Gärtner fallen auf üppiges Grün. Betrachten Sie für Laubpflanzen Ziergras und Farne als Stauden für Zone 8.

Ziergräser sind häufige Stauden der Zone 8. Das Hakonegras ( Hakonechloa macra 'Aureola') ist außergewöhnlich, da es im Gegensatz zu vielen Gräsern im Halbschatten gedeiht. Die langen, gewölbten Grashalme sind blassgrün mit einem Hauch von Bronze.

Wenn Sie an Farnen interessiert sind, ist Straußenfarn ( Matteuccia struthiopteris ) eine Schönheit, oft größer als ein durchschnittlicher Gärtner. Oder Sie könnten das silbrige Laub eines Brunnera einarbeiten. Betrachten Sie sträuchergroßes sibirisches Bugloss ( Brunnera macrophylla 'Alexander's Great') als eine Ihrer mehrjährigen Pflanzen der Zone 8.

Wenn blühende Stauden mehr Ihr Ding sind, dann könnten folgende Pflanzen für Sie geeignet sein:

Hardy Geranien sind häufige mehrjährige Pflanzen, und eine der schönsten ist Rozanne ( Geranium 'Rozanne') mit seinen tief geschnittenen Blättern und großzügigen Wellen von blauen Blüten. Oder versuche Phlox. Zu den populären Sorten von Phlox gehört Phlox paniculata 'Blue Paradise' mit seinen tiefblauen Blüten, die zu Purpur reifen.

Für große Blüten sollten Sie Lilien als Stauden für Zone 8 pflanzen. Asiatische Lilien ( Lilium spp) bieten eine ausgedehnte Blüte und einen exquisiten Duft. Star Gazer Lilien ( Lilium 'Star Gazer') sind auch herrlich duftend und machen tolle Schnittblumen.

Gänseblümchen sind auch häufige Stauden der Zone 8, wie Kirsche-Ochsen-Auge Gänseblümchen ( Chrysanthemum Leucanthemum ). Sie können es mit Lantana ( Lantana camara ) pflanzen oder, als Farbkontrast, mexikanische Petunie ( Ruellia brittoniana ) gut mit seinen lila Blüten.

Wenn Sie anfangen, Stauden in Zone 8 zu wachsen, vernachlässigen Sie keine Kräuter. Mexikanischer Oregano ( Poliomintha longiflora ) produziert Lavendelblüten und aromatische Blätter. Fügen Sie rosa Herbst Salbei ( Salvia Greggii ) für seine rosa Blüten und immergrünen Sträuchern, und Rosmarin ( Rosmarinus officinalis ) mit seinen bekannten nadelartigen Laub.

Vorherige Artikel:
Viele Menschen wissen nicht, dass eine Senfpflanze die gleiche Pflanze ist wie eine Senfpflanze ( Brassica juncea ). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüntöne gegessen werden, oder, wenn sie blühen und in Samen übergehen können, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen oder als Beilage zu einem beliebten Gewürz verwendet werden. Zu lerne
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Verständnis des Stickstoffbedarfs für Pflanzen hilft Gärtnern, die Ernteerfordernisse effektiver zu ergänzen. Für gesunde Pflanzen ist ein ausreichender Stickstoffbodeninhalt notwendig. Alle Pflanzen benötigen Stickstoff für gesundes Wachstum und Vermehrung. Noch
Der Name Piment könnte ein wenig verwirrend sein. Zum einen wird es manchmal auch Pimiento geschrieben. Auch Pimento-Paprika-Binom Namen ist Capsicum annum , eine Nomenklatur, die ein Regenschirm für alle Arten von süßen und scharfen Paprika ist. Unabhängig davon, wenn Sie Paprika lieben, machen Piment-Pfeffer-Pflanzen eine schmackhafte, sowie dekorative, Ergänzung zum Garten. So,
Die meisten Hülsenfrüchte, die im Hausgarten angebaut werden, einschließlich Bohnen und Erbsen, sind einjährige Pflanzen, was bedeutet, dass sie einen Lebenszyklus in einem einzigen Jahr vervollständigen. Staudenleguminosen hingegen leben mehr als zwei Jahre. Warum wachsen mehrjährige Hülsenfrüchte? Was si
Gartencenter-Kunden kommen häufig zu mir mit Fragen wie "sollte ich Pflaumen Orange beschneiden, die dieses Jahr nicht blühen." Meine Antwort ist: Ja. Für den allgemeinen allgemeinen Gesundheitszustand des Strauches sollte ein Scheinorangenschnitt einmal jährlich durchgeführt werden, nicht nur wenn er nicht blüht oder überwuchert ist. Selbs
Die bevorstehende Ankunft des Frühlings läutet die Pflanzsaison ein. Starten Sie Ihr zartes Gemüse zur richtigen Zeit, um gesunde Pflanzen zu erhalten, die Rekordernten erzeugen können. Sie müssen die beste Zeit für das Einpflanzen von Samen in Zone 5 kennen, um Gefrierfresser zu vermeiden und die besten Erträge zu erzielen. Der S
Gärtner, die nach einem immergrünen Bodendecker suchen, finden keine bessere Wahl als Antennaria pussytoes. Üppige Teppiche aus grau-grünen Blättern, gefolgt von lebhaften kleinen "Katzentatzen" mit pittoresken Blumen verleihen den trockenen, nährstoffarmen Regionen der Landschaft Charme und Pflegeleichtigkeit. Schn