Boronia Pflanzenpflege: Wie man rote Boronia Pflanzen anbaut



Lass dich nicht von dem Namen "Red Boronia" täuschen. Boronia-Informationen machen deutlich, dass dieser gebräuchliche Name für Boronia heterophylla nicht unbedingt die Farbe der Blüten beschreibt, in denen der Strauch beheimatet ist. Dieser australische Eingeborene hat normalerweise Blumen, die ein leuchtender Farbton des magentaroten Rosas sind. Für Tipps, wie man Red Boronia anbaut, lesen Sie weiter.

Boronia Informationen

Boronia ist eine Gattung von immergrünen Sträuchern, die viele Arten umfasst. Die ausdauernde Art namens Red Boronia, die in Westaustralien beheimatet ist, wird von Gärtnern wegen ihrer auffälligen Blüten geliebt. Das Laub ist ein tiefes Grün und die rosa Blumen sind wie Tulpen geformt.

Die Blüten von Red Boronia sind duftend und süß duftend. Sie bilden ausgezeichnete Schnittblumen, und die glockenförmigen Blüten blühen vom Frühling bis zum Frühsommer und ziehen Schmetterlinge und Bienen an. Sie sind auch Magnete für andere nützliche Insekten.

Wie man roten Boronia anbaut

Wenn Sie rote Boronia-Pflanzen gesehen und bewundert haben, können Sie diese blühende Schönheit in Ihren Garten einladen. Der Anbau von Red Boronia erfordert ein wenig Aufwand, aber die schaumigen Blüten machen es sinnvoll.

Finden Sie zuerst den geeigneten Standort für die Pflanzen. Denken Sie daran, dass die Sträucher bis zu 5 Fuß hoch und einige 3 bis 4 Fuß breit werden, so dass Sie eine geräumige Website finden möchten. Rote Boronia Pflanzen schätzen den Wind nicht. Sie können lange leben, wenn Sie sie an einem windgeschützten Ort pflanzen. Sie wachsen auch am besten in einem Bereich mit gesprenkeltem Sonnenschein, Teilsonne und Teilschatten.

Pflanzen Sie diese Sträucher in gut durchlässigen Böden für beste Ergebnisse und halten Sie den Boden feucht. Boronia ist frosttolerant, aber seine Wurzeln trocknen nicht zu sehr aus. Schützen Sie die Wurzeln der Pflanze mit schwerem Mulch. Einige schlagen sogar vor, Steine ​​über den Boden zu verteilen. Aber Sie müssen auch in trockenen Perioden regelmäßig bewässern. Es ist wichtig, diese Wurzeln feucht zu halten.

Boronia Pflanzenpflege

Rote Boronia wächst schnell von jungen Pflanzen zu attraktiven, rundlichen Sträuchern heran. Wie oben erwähnt, umfasst die Pflanzenpflege von Boronia die Bereitstellung von Wasser während der Wachstumsperiode. Es beinhaltet auch die Fütterung der Strauch im Frühjahr.

Vermutlich möchten Sie, dass Ihre roten Boronia-Pflanzen zu dichten Sträuchern werden, daher muss das Trimmen Teil des Programms sein. Sie können die Backpflaume jedes Jahr, wenn die Blumen verblassen, wegwerfen oder kippen. Regelmäßiger Schnitt als Teil der Boronia-Pflanzenpflege führt zu dickerem Laub und mehr Blüten.

Vorherige Artikel:
Die schwarze Knochenkrankheit ist aufgrund der charakteristischen schwarzen Galle an den Stängeln und Zweigen von Pflaumen- und Kirschbäumen leicht zu diagnostizieren. Die warzig aussehende Galle umgibt den Schaft oft vollständig und kann irgendwo von einem Zoll bis fast einen Fuß lang sein. Ältere Knoten können mit einer rosa-weißen Form, die die schwarze Galle bedeckt, befallen werden. Schwa
Empfohlen
Anaheim mag Sie an Disneyland denken lassen, aber es ist ebenso berühmt als eine beliebte Sorte von Chili-Pfeffer. Anaheim-Pfeffer ( Capsicum annuum longum 'Anaheim') ist eine Staude, die leicht zu züchten und würzig zu essen ist. Wenn Sie in Betracht ziehen, Amaheim Pfeffer wächst, lesen Sie weiter. Si
Wie der Name schon andeutet, produzieren die Ysop-Pflanzen des Sonnenuntergangs trompetenförmige Blüten, die die Farben des Sonnenuntergangs teilen - Bronze, Lachs, Orange und Gelb, mit einem Hauch von Lila und tiefem Rosa. Der Sonnenhut ( Agastache rupestris ) ist eine in Mexiko, Arizona und New Mexico heimische, winterharte Pflanze, die Schmetterlinge, Bienen und Kolibris in den Garten lockt.
Selleriewurzel Nematode ist eine mikroskopische Art von Wurm, der die Wurzeln angreift. Wenn diese Würmer im Boden leben, können sie eine beliebige Anzahl von Pflanzen angreifen, aber Sellerie ist eine, die anfällig ist. Zu wissen, wie man die Anzeichen eines Nematodenangriffs erkennt und wie man den Befall bekämpft, wird Ihnen helfen, Ihre Ernte zu retten. Wa
Was ist Drimys aromatica? Bergpfeffer ist ein dichter, immergrüner Strauch mit ledrigen, nach Zimt duftenden Blättern und rötlich-violetten Stielen. Bergpfeffer ist nach den scharfen, heiß schmeckenden ätherischen Ölen in den Blättern benannt. Im Spätwinter und im frühen Frühjahr erscheinen kleine, duftende, cremeweiße oder hellgelbe Blüten, gefolgt von glänzenden, dunkelroten Früchten, die in der Reife schwarz werden. Wenn diese I
Wenn Sie eine Pflanze haben wollen, die Sie verblüffen wird, schauen Sie sich Sandfood an. Was ist Sandfutter? Es ist eine einzigartige, vom Aussterben bedrohte Pflanze, die selten und schwer zu finden ist, selbst in ihren Heimatgebieten Kalifornien, Arizona und Sonora Mexico. Pholisma sonorae ist die botanische Bezeichnung, und es ist ein parasitisches beständiges Kraut, das ein Teil des Düneökosystems ist. Er
Obwohl Baumlilie ist eine sehr große, robuste Pflanze in 6 bis 8 Fuß, es ist nicht wirklich ein Baum, es ist eine asiatische Lilie Hybrid. Wie auch immer Sie diese prächtige Pflanze nennen, eines ist sicher - das Teilen von Lilienknollen ist so einfach wie es nur geht. Lesen Sie weiter, um mehr über diese einfache Methode der Vermehrung von Lilien zu erfahren. Wa