Blackhaw Tree Facts - Erfahren Sie, wie man einen Blackhaw Viburnum anbaut



Die Tierwelt wird es Ihnen danken, wenn Sie Blackhaw, einen kleinen, dichten Baum mit Frühlingsblumen und Herbstfrüchten pflanzen. Sie werden auch einen fröhlichen Ruck von leuchtender Herbstfarbe bekommen. Lesen Sie weiter für Blackhaw Tree Fakten sowie Tipps zum Anbau eines Blackhaw Viburnum.

Blackhaw Baum Fakten

Blackhaw Baum Fakten deuten darauf hin, dass dieser "Baum" natürlich als ein großer Strauch wächst, da Blackhaw Viburnum Bäume ( Viburnum Prunifolium ) in der Regel nicht größer als 15 Meter hoch werden. Die Pflanzen, obwohl klein, bieten eine schöne Mischung aus Blüten, Beeren und Herbstlaub.

Langsam wachsender Blackhaw kann sich bis zu 12 Fuß ausbreiten. Sie wachsen mit mehreren Anbauten und dienen als Sträucher mit dichtem Laub, ideal für Schirme oder Hecken. Stutze deinen Blackhaw, um mit nur einem Anführer zu wachsen, wenn du einen kleinen Baum bevorzugst.

Wenn Sie sich über Blackhaw-Tree-Fakten informieren, erfahren Sie, wie attraktiv die Pflanze sein kann. Die Blätter des Blackhaw Viburnum-Baumes sind dunkelgrün, fein gezähnt und glänzend. Sie sind den ganzen Sommer lang attraktiv.

Im Mai oder Juni bieten die Bäume auffällige, weiße Blüten in abgeflachten Zymen. Diese Cluster dauern etwa zwei Wochen und ziehen Schmetterlinge an. Den Blüten folgen blau-schwarze, beerenartige Steinfrüchte. Diese Frucht hält oft bis weit in den Winter hinein und bietet gefragte Nahrung für Vögel und kleine Säugetiere. Gärtner können die Früchte auch frisch oder in Marmeladen essen.

Einen Blackhaw Viburnum anbauen

Sobald Sie sich über Blackhaw-Tree-Fakten informiert haben, können Sie sich dazu entschließen, einen Blackhaw-Viburnum zu züchten. Ihr erster Schritt zu einer guten Blackhaw Viburnum Pflege ist die Auswahl eines geeigneten Pflanzstandortes.

Dies ist ein Strauch, der in den meisten kühlen und milden Gebieten des Landes wächst. Es gedeiht in den Pflanzenhärtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Positionieren Sie Ihren neuen Blackhaw Viburnum-Baum so, dass er mindestens vier Stunden direkter Sonne am Tag ausgesetzt ist. Wenn es um Boden geht, ist der Blackhaw nicht besonders, solange es eine gute Drainage hat. Es nimmt Lehm und Sand an und wächst sowohl in sauren als auch in alkalischen Böden.

Wenn Sie einen Blackhaw Viburnum an einem geeigneten Standort anbauen, ist es eine sehr wartungsarme Pflanze. Blackhaw Viburnum Pflege ist minimal.

Blackhaws tolerieren Trockenheit, sobald ihre Wurzeln etabliert sind. Das heißt, Blackhaw Viburnum Pflege beinhaltet regelmäßige Bewässerung für die erste Vegetationsperiode.

Wenn du einen Blackhaw Viburnum als Baum trägst, musst du alle Anführer abstoßen, außer dem stärksten. Beschneiden Sie diesen Laubbaum unmittelbar nach der Blüte im Frühjahr. Die Pflanze setzt im Sommer Blumen für die folgende Vegetationsperiode.

Vorherige Artikel:
Brotfruchtbäume ernähren Millionen von Menschen auf den Pazifischen Inseln, aber Sie können diese schönen Bäume auch als exotische Zierpflanzen anbauen. Sie sind hübsch und schnell wachsend, und es ist nicht schwer, Brotfrucht aus Stecklingen anzubauen. Wenn du etwas über die Verbreitung von Brotfruchtstecklingen erfahren willst und wie du anfangen kannst, lies weiter. Wir w
Empfohlen
Wir alle wissen, dass das gelegentliche Düngen ein wichtiger Teil ist, um unsere Pflanzen gesund zu halten und die Erträge zu steigern. Gekaufte Dünger gibt es jedoch in vielen verschiedenen Formeln, die als NPK-Verhältnis auf der Verpackung dargestellt werden. Hier kommen ausgewogene Pflanzendünger zum Einsatz. Was
Nichts schreit "Der Frühling ist da!", Ganz wie ein Bett voll blühender Tulpen und Narzissen. Sie sind die Vorboten des Frühlings und schöneres Wetter, um zu folgen. Frühling blühende Blumenzwiebeln prägen unsere Landschaften und wir dekorieren unsere Häuser für Ostern mit eingetopften Hyazinthen, Narzissen und Tulpen. Während
Topfchrysanthemen, oft als Floristenmütter bekannt, sind in der Regel Geschenkpflanzen, die wegen ihrer auffälligen, farbenprächtigen Blüten geschätzt werden. In der natürlichen Umgebung blühen Chrysanthemen im Spätsommer und Herbst, aber Floristenmütter werden oft zu einer bestimmten Zeit ausgetrickst, oft durch Hormone oder spezielle Beleuchtung. Manchma
Der Papayabaum ( Asimina spp.) Ist im östlichen Teil des Landes beheimatet, wo er entlang der Waldränder wächst. Es wird sowohl für seine essbaren Früchte, die Papaya und seine brillante Herbstfarbe kultiviert. Pawpaw Baumschnitt ist manchmal hilfreich oder notwendig. Wenn Sie daran denken, diese Obstbäume zu pflanzen, müssen Sie lernen, wie man eine Papaya pflegt. Lesen
Alternaria Blattfleck im Garten ist ein echtes Problem für Züchter von Brassica, aber es macht auch das Leben elend für Tomaten- und Kartoffelzüchter, was Plaque-ähnliche Flecken auf Blättern und Früchten verursacht. Alternaria zu behandeln kann schwierig sein, so viele Gärtner tun, was sie können, um zu verhindern, dass dieser Pilz in ihren Handlungen einen Zeh-Halt bekommt. Lasst u
Sie mögen pelzig und niedlich sein und ihre Mätzchen sind komisch und lustig anzusehen, aber Kaninchen verlieren ihre Anziehungskraft schnell, wenn sie Chaos im Garten anrichten, indem sie sich durch Ihre wertvollen Pflanzen kauen. Die Auswahl kaninchenresistenter Pflanzen ist keine sichere Lösung, da die Tiere fast alles essen, wenn sie hungrig sind und Nahrung knapp ist. O