Verständnis Stickstoff Anforderungen für Pflanzen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Das Verständnis des Stickstoffbedarfs für Pflanzen hilft Gärtnern, die Ernteerfordernisse effektiver zu ergänzen. Für gesunde Pflanzen ist ein ausreichender Stickstoffbodeninhalt notwendig. Alle Pflanzen benötigen Stickstoff für gesundes Wachstum und Vermehrung. Noch wichtiger ist, dass Pflanzen Stickstoff für die Photosynthese verwenden. Während einheimische Pflanzen besser an ihre Umgebung angepasst sind und häufig weniger von Stickstoffmangel betroffen sind, kann in Pflanzen wie Gemüsepflanzen ergänzender Stickstoff erforderlich sein.

Stickstoffmangel in Pflanzen

Gute Ernten sind von einer ausreichenden Stickstoffversorgung abhängig. Der meiste Stickstoff ist natürlicherweise im Boden als organischer Inhalt vorhanden. Ein Stickstoffmangel in Pflanzen tritt eher in Böden auf, die einen geringen organischen Gehalt aufweisen. Stickstoffverluste aufgrund von Erosion, Abfluss und Auslaugung von Nitrat können jedoch auch einen Stickstoffmangel in Pflanzen verursachen.

Zu den häufigsten Symptomen von Stickstoffmangel in Pflanzen gehören die Vergilbung und das Abfallen von Blättern und schlechtes Wachstum. Auch die Blüte oder Fruchtproduktion kann sich verzögern.

Stickstoffanforderungen für Pflanzen

Wenn sich organisches Material zersetzt, wird Stickstoff langsam in Ammonium umgewandelt, das von Pflanzenwurzeln absorbiert wird. Überschüssiges Ammonium wird zu Nitrat, aus dem Pflanzen auch Protein produzieren. Unbenutzte Nitrate verbleiben jedoch im Grundwasser, was zu einer Auswaschung des Bodens führt.

Da Stickstoffanforderungen für Pflanzen variieren, sollte ergänzender Stickstoffdünger nur im richtigen Verhältnis verwendet werden. Überprüfen Sie immer die Stickstoffanalyse von chemischen Düngerverpackungen, um den prozentualen Stickstoffanteil zu bestimmen. Dies ist die erste von drei Zahlen auf dem Paket (10-30-10).

Anhebung von Boden Stickstoff

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dem Boden Stickstoff hinzuzufügen. Zusätzlicher Stickstoff wird normalerweise durch Verwendung von organischen oder chemischen Düngemitteln bereitgestellt. Pflanzen erhalten Stickstoff durch Verbindungen, die Ammonium oder Nitrat enthalten. Beide können Pflanzen durch chemische Düngemittel gegeben werden. Mit chemischem Dünger wird Stickstoff dem Boden schneller zugeführt. es ist jedoch anfälliger für Auswaschungen, die für die Umwelt schädlich sein können.

Die Anhäufung von organischen Stoffen im Boden ist eine weitere Möglichkeit, den Stickstoff im Boden zu erhöhen. Dies kann durch den Einsatz von organischem Dünger in Form von Kompost oder Mist erreicht werden. Wachsende Hülsenfrüchte können auch Stickstoff im Boden ergänzen. Obwohl organischer Dünger abgebaut werden muss, um Verbindungen freizusetzen, die Ammonium und Nitrat enthalten, was viel langsamer ist, ist die Verwendung von organischem Dünger, um Stickstoff in den Boden zu geben, für die Umwelt sicherer.

Hoher Stickstoff im Boden

Zu viel Stickstoff im Boden kann für Pflanzen genauso schädlich sein wie zu wenig. Bei hohem Stickstoffgehalt im Boden dürfen Pflanzen keine Blüten oder Früchte produzieren. Wie bei Stickstoffmangel in Pflanzen können die Blätter gelb werden und abfallen. Zu viel Stickstoff kann zum Verbrennen von Pflanzen führen, wodurch sie schrumpfen und absterben. Es kann auch dazu führen, dass überschüssiges Nitrat in das Grundwasser gelangt.

Alle Pflanzen benötigen Stickstoff für gesundes Wachstum. Das Verständnis der Stickstoffanforderungen für Pflanzen erleichtert es, ihren Bedarf an Ergänzungsmitteln zu decken. Die Anhebung von Stickstoff im Boden für Gartenpflanzen trägt dazu bei, stärker wachsende, grünere Pflanzen zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Für jene Gärtner mit kleineren Gartenparzellen oder, die Behältergarten wünschen, ist das Rätsel, welches Gemüse pflanzen ist, um das Beste aus diesem begrenzten Raum zu machen. Squash kann buchstäblich übernehmen, selbst wenn es vertikal angebaut wird, wie viele Tomatensorten. Blumenkohl und Brokkoli sind auch Gartenschweine. Wie wä
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Bradford-Birnbaum-Information, die man online findet, wird wahrscheinlich den Ursprung des Baumes aus Korea und Japan beschreiben; und zeigen, dass blühende Bradford-Birnen schnell wachsende und extrem dekorative Landschaftsproben sind.
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebauten Hausgartenpflanzen. Vielleicht liegt es an der Vielfalt, die es gibt, oder vielleicht liegt es an den unzähligen Anwendungen, in denen Tomaten konsumiert werden können. In jedem Fall kann das Wachsen von süßen Tomaten durchaus eine Obsession für einige sein, jedes Jahr versuchen, herauszufinden, wie man Tomaten süßer als das Jahr vorher macht. Gibt e
Die Namen Colorado Fichte, Blaufichte und Colorado Blaufichte beziehen sich alle auf den gleichen prächtigen Baum - Pica pungens . Große Exemplare sind in der Landschaft wegen ihrer starken architektonischen Form in Form einer Pyramide und steifen, horizontalen Ästen, die ein dichtes Blätterdach bilden, imposant. Di
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass es eine mehrjährige Pflanze namens Soapwort ( Saponaria officinalis ) gibt, die ihren Namen von der Tatsache hat, dass sie zu Seife verarbeitet werden kann? Auch bekannt als hüpfende Bet (die früher ein Spitzname für eine Waschfrau war), ist dieses interessante Kraut im Garten leicht zu wachsen. Di
Anbau von Kürbisgewächsen ist eine großartige Möglichkeit, den Garten abwechslungsreicher zu gestalten. Es gibt viele Arten zu wachsen und genauso viele Dinge, die man mit ihnen machen kann. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Kürbisse anbaut, einschließlich Tipps für die Pflege von selbstangebautem Kürbis, die Ernte von Kürbissen und deren Lagerung. Wachsend
Was ist eine New Jersey Teepflanze? Selbst engagierte Teetrinker haben vielleicht noch nichts von diesem Strauch gehört. Es ist ein kompakter Busch mit Blättern, die vor mehreren hundert Jahren zum Teetrinken verwendet wurden. Willst du mehr New Jersey Tee Informationen? Lesen Sie weiter für Tipps, wie man einen New Jersey Tee Strauch anbaut. W