Ceanothus Blumen: Tipps zur Pflege für Ceanothus Soapbush



Ceanothus ist eine große Gattung von Sträuchern in der Buckhorn-Familie. Ceanothus-Sorten sind nordamerikanische Pflanzen, vielseitig und schön. Viele sind in Kalifornien beheimatet und verleihen der Pflanze den allgemeinen Namen California lilac, obwohl es überhaupt kein Flieder ist. Ein Ceanothus-Busch ist wahrscheinlich zwischen ein und sechs Fuß hoch. Einige Ceanothus-Arten sind jedoch niederliegend oder morgend, aber einige wachsen in kleine Bäume, bis zu 20 Fuß hoch. Wenn Sie daran interessiert sind, Ceanothus Soapbush zu züchten, lesen Sie weiter.

Ceanothus Bush Info

Trotz der Unterschiede zwischen den Ceanothus-Sorten können Sie diese Pflanzen an ihren charakteristischen Blättern und Blüten erkennen. Achten Sie auf ovale Blätter mit gezahnten Kanten. Jedes Blatt hat drei Adern, die parallel von der Blattbasis zu den äußeren Blattspitzen verlaufen. Ceanothus-Buschblätter sind oben glänzend glänzend, zwischen 1 und 2 cm lang und oft stachelig wie Stechpalmenblätter. Tatsächlich kommt der Name Ceanothus von dem griechischen Wort "keanothos", was stachelige Pflanze bedeutet.

Ceanothus-Blüten sind in der Regel blau, aber sie kommen in einer Vielzahl von Farbtönen. Einige Ceanothus-Sorten produzieren weiße oder rosa Blüten. Alle Ceanothus-Blüten sind sehr klein, aber sie wachsen in riesigen, dichten Trauben, die einen intensiven Duft bieten und normalerweise zwischen März und Mai blühen. Es ist von den Blumen, dass es den Namen soapbush ableitet, als wenn es mit Wasser gemischt wird, soll ein Schaum ähnlich wie Seife bilden.

Einige Ceanothus-Arten sind Schmetterlings-freundlich und liefern Nahrung für Schmetterlings- und Mottenlarven. Die Ceanothus-Blüten ziehen auch nützliche Insekten, einschließlich Bienen, an und sind wichtige Bestandteile eines Habitat-Gartens.

Pflege für Ceanothus Soapbush

Ceanothus sanguineus gehört zu den Ceanothus-Varietäten, die vor allem in Gebieten mit schlechten Böden als Pionierpflanzen in Störgebieten eine herausragende Rolle spielen. Sie wachsen zu dichten Bürstenfeldern auf den Lichtungen, die nach einem Feuer oder einer Holzernte übrig geblieben sind.

Der Anbau dieser Pflanze ist nicht schwierig. Um mit Ceanothus-Seifen zu beginnen, sammeln Sie reife Samen von gesunden Pflanzen und lagern sie bis zu 12 Jahre in luftdichten, trockenen Behältern. Sammle keine unreifen Samen, da sie nicht aus dem Busch reifen werden. Unterstützen Sie die Keimung, indem Sie sie aufreißen. Tauche sie für fünf bis zehn Sekunden in heißes Wasser (176 bis 194 ° F - 80 bis 90 ° C), dann überführe sie in kaltes Wasser, um sie schnell abzukühlen. Pflanzen Sie die Samen sofort nach der Skarifizierung und lassen Sie sie im Freien stratifizieren.

Pflege für Ceanothus Soapbush Sträucher ist auch einfach. Pflanze sie in trockenen, gut drainierenden Boden mit einem pH zwischen 6.5 und 8.0. Sie sind in voller Sonne oder Halbschatten gut, aber geben Sie ihnen im trockensten Teil des Sommers ein wenig Wasser.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Erhalten Sie Tomatenblüten, aber keine Tomaten? Wenn eine Tomatenpflanze nicht produziert, kann es Ihnen ratlos sein, was zu tun ist. Mehrere Faktoren können zu einem Mangel an Fruchtansatz führen, wie Temperatur, unregelmäßige Bewässerungsmethoden und schlechte Wachstumsbedingungen. Du b
Empfohlen
Wenn Eulen in deiner Gegend leben, kann das Bauen und Installieren einer Eulenbox ein Paar in deinen Garten ziehen. Einige gewöhnliche Eulenarten, wie Schleiereulen, sind grausame Räuber von Mäusen und anderen Nagetierschädlingen, so dass es sinnvoll ist, sie in die Nachbarschaft einzuladen, indem sie ein Eulenhaus installieren. Le
Vorfrühlingsblumen können die Farbe und Wärme des Frühlings in Ihren Garten Wochen vor dem Zeitplan bringen. Früh blühende Blumen sind nicht nur schön, sie können auch hilfreich sein, Bienen und andere Bestäuber zu Ihrem Garten zu ziehen, was sie dazu ermutigt, Ihren Garten zu einem regelmäßigen Ort für sie zu machen. Lesen Sie
Oxalis sieht ein bisschen wie eine Kleeblatt Pflanze aus, aber es trägt winzige gelbe Blüten. Es wird gelegentlich als Bodendecker angebaut, aber für die meisten Gärtner ist es ein hartnäckiges und lästiges Unkraut. Die hartnäckige Pflanze kommt in vielen Teilen der Welt vor und entspringt aus Stammfragmenten und winzigen Bulbillen. Das M
Weihnachtskaktus ist ein Dschungelkaktus, der Feuchtigkeit und Feuchtigkeit bevorzugt, im Gegensatz zu seinen Standard-Kakteen, die ein warmes, trockenes Klima erfordern. Ein Winterblüher, Weihnachtskaktus zeigt Blumen in den Rottönen, Lavendel, Rose, Purpur, Weiß, Pfirsich, Creme und Orange, je nach Sorte. D
Guava ist ein kleiner Baum, der in den amerikanischen Tropen heimisch ist und sich in den meisten tropischen und subtropischen Klimaten der Welt eingebürgert hat. Es kann in Hawaii, den Virgin Islands, Florida und ein paar geschützten Gebieten von Kalifornien und Texas gefunden werden. Obwohl die Bäume frostempfindlich sind, können ausgewachsene Bäume kurze Frostperioden überstehen, aber sie können in einem Gewächshaus oder Wintergarten in anderen Regionen angebaut werden. Wenn S
Das Anbauen eigener Früchte kann ein ermächtigender und köstlicher Erfolg sein, oder es kann eine frustrierende Katastrophe sein, wenn etwas schief geht. Pilzkrankheiten wie Diplodia Stiel Endfäule auf Wassermelonen kann besonders entmutigend sein, wie die Früchte, die Sie geduldig den ganzen Sommer lang gewachsen sind, scheinen plötzlich von der Rebe zu verrotten. Lese