Gemüse hoch in Vitamin D: Gemüse für Vitamin D-Aufnahme essen



Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff. Der menschliche Körper braucht es, um Kalzium und Magnesium aufzunehmen, die für gesunde Knochen und Zähne notwendig sind. Während manche Leute natürlich genug Vitamin D bekommen, manche nicht und manche brauchen ein bisschen mehr. Lesen Sie weiter, um mehr über Vitamin D reiches Gemüse zu erfahren.

Gemüse für Vitamin D-Aufnahme essen

Vitamin D wird oft als Sonnenschein Vitamin bezeichnet, weil der menschliche Körper es natürlich produziert, wenn es der Sonne ausgesetzt ist. Aus diesem Grund kann der einfache Akt der Gartenarbeit viel tun, um Ihrem Körper zu helfen, das Vitamin D zu produzieren, das es benötigt. Es spielt keine Rolle, was du anwachst - solange du regelmäßig im Sonnenschein bist, machst du deinen Körper gut.

Wie gut das funktioniert, variiert jedoch und kann von einer Reihe von Dingen wie Hautfarbe, Jahreszeit und dem Vorhandensein von Sonnencreme abhängen. Menschen über 70 brauchen zusätzlich Vitamin D, um gesunde Knochen zu fördern. Aus diesem Grund ist es für viele Menschen wichtig, Wege zu suchen, um ihre Vitamin-D-Zufuhr zu ergänzen. Ein effektiver Weg ist durch Diät.

Gemüse reich an Vitamin D.

Die bekannteste Nahrungsquelle für Vitamin D ist natürlich Milch. Aber gibt es Vitamin D in Gemüse? Die kurze Antwort ist nicht besonders. Gemüse tut viel für uns, aber Vitamin D zu liefern ist nicht einer ihrer starken Anzüge. Es gibt jedoch eine große Ausnahme: Pilze.

Obwohl sie im eigentlichen Sinne kein Gemüse sind, können Pilze zu Hause angebaut werden. Und sie enthalten eine anständige Menge an Vitamin D ... solange Sie sie zuerst in die Sonne legen. Pilze wandeln den Sonnenschein wie Menschen in Vitamin D um.

Packen Sie Ihre Pilze aus und legen Sie sie mindestens eine Stunde vor dem Essen in direkte Sonnenstrahlen - dies sollte ihren Vitamin-D-Gehalt erhöhen und sobald Sie sie zu sich nehmen, sollte es auch Ihre erhöhen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach einem einfachen Sukkulenten suchen, um im Haus zu wachsen, entscheiden Sie sich für die Perlenkette ( Senecio rowleyanus ). Neben ihrer sorglosen Wuchsform bietet diese interessante Zimmerpflanze einen einzigartigen Blickfang im Haus.
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Milch, es tut dem Körper gut. Aber wusstest du, dass es auch gut für den Garten sein kann? Die Verwendung von Milch als Dünger ist seit vielen Generationen ein althergebrachtes Heilmittel im Garten. Pflanzen mit Milch zu füttern, kann nicht nur das Pflanzenwachstum unterstützen, sondern auch viele Probleme im Garten lindern, von Calciummangel bis zu Viren und Mehltau. Las
Radieschen sind Gemüse, das für seine essbare unterirdische Wurzel angebaut wird. Der oberirdische Teil der Pflanze ist jedoch nicht zu vergessen. Dieser Teil des Rettichs produziert Nahrung für sein Wachstum und speichert zusätzlich Nährstoffe, die während der Wachstumsphase benötigt werden. So ist es nicht verwunderlich, dass gelbe Rettichblätter ein Zeichen dafür sind, dass es ein Problem mit dem Rettich gibt. Warum w
Was ist Leucospermum? Leucospermum ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Protea gehört. Die Leucospermum- Gattung besteht aus etwa 50 Arten, die meisten in Südafrika, wo sein natürlicher Lebensraum Berghänge, Buschland und Wälder umfasst. Je nach Sorte reicht Leucospermum von niedrig wachsenden Bodenbedeckungen bis zu kleinen Bäumen. Eini
Sommerzeit bedeutet so viele Dinge, einschließlich der Zeit im Garten und der bösen Sonnenbrände, die sie manchmal begleiten. Für Bohnen sind Sonnenbrände kein normaler Teil des Sommers. Wenn Ihr Bohnenfleck also plötzlich Ihren sonnenbeschienenen Armen ähnelt, können Sie Grund zur Sorge haben. Cercos
Alle Pflanzen benötigen eine ausreichende Menge an Wasser, bis ihre Wurzeln sicher etabliert sind, aber zu diesem Zeitpunkt sind trockentolerante Pflanzen diejenigen, die mit sehr wenig Feuchtigkeit auskommen können. Pflanzen, die Trockenheit tolerieren, sind für jede Pflanzenhärtezone verfügbar, und Niedrigwasserpflanzen für Gärten der Zone 8 sind keine Ausnahme. Wenn
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen