Glyzinie Probleme: Erfahren Sie mehr über gemeinsame Glyzinien Krankheiten



Der Duft und die Schönheit einer reifen Glyzinien-Rebe sind genug, um jeden zu stoppen, der tot ist - diese anmutigen Blumen, die in der Frühlingsbrise schwingen, könnten sogar einen Pflanzenhasser zu einem Pflanzenliebhaber machen. Und es gibt eine Menge zu lieben, Glyzinien, einschließlich seiner extremen Härte in einer Welt voller Pflanzenschädlinge und Krankheiten. Die häufigsten Glyzinie-Erkrankungen sind selten ernst, obwohl einige seltene Glyzinie Probleme tödlich sein können. Lesen Sie weiter für eine Aufschlüsselung der häufigsten Ursachen von Glutenkrankheit.

Pilzkrankheit in Glyzinien

Die pilzlichen Blattkrankheiten, die allgemein als Mehltau und Blattfleckenkrankheit bekannt sind, werden häufig bei Glyzinien beobachtet, aber sie sind kein Hauptproblem. Beide können als kleine gelbe Flecken auf den Blättern beginnen, aber echter Mehltau entwickelt schließlich eine weiße, unscharfe Beschichtung, die das ganze Blatt verschlingen kann. Blattflecken breiten sich im Allgemeinen nicht aus, aber sie können austrocknen, braun werden oder betroffenen Blättern ein Schußloch Aussehen geben.

Glyzinie-Rebkrankheiten zu kontrollieren, die durch Blatt-eindringenden Pilz verursacht werden, erfordert wenig mehr als die beunruhigten Blätter herauszureißen und Ihre Glyzinie aggressiver zu schneiden, um besseren Luftstrom zu erlauben. Wenn der Pilz weit verbreitet ist, sollten Sie Ihre Pflanze mit Neemöl besprühen, nachdem Sie das Blätterdach verdünnt haben.

Probleme mit Krone und Wurzel

Im Gegensatz zu Pilzkrankheiten sind Kronen- und Wurzelprobleme bei Glyzinien selten gering. Crown Gallen, Cankers, Wurzelfäule und Transplantatversagen können zum totalen Kollaps Ihrer Pflanze führen. Diese Bedingungen führen in der Regel dazu, dass Pflanzen langsam versagen und das gesamte oder einen Teil des Blätterdaches welken, da die erkrankten Pflanzenteile zunehmend weniger Zugang zu Nährstoffen aus dem Wurzelsystem haben.

Galls und Cankers sind ungewöhnliche Formationen, entweder geschwollene Knoten oder versunkene Bereiche, die Saft weinen können - sie können aus Zweigen geschnitten werden, aber wenn die Krone der Pflanze betroffen ist, gibt es keine Behandlung.

Bei Transplantaten, die so alt wie 20 Jahre sind, kann es zu Transplantatfehlern kommen, da ein Transplantat nur teilweise kompatibel war. Ältere Pflanzen können nicht gerettet werden, aber jüngere Pflanzen können manchmal auf kräftigen Wurzelstock aufgepfropft werden, wenn sie aggressiv zurückgeschnitten werden.

Wurzelfäule dagegen sind vermeidbar und können in sehr jungen Pflanzen behandelt werden. Wurzelfäule tritt auf, wenn Pflanzen in ständig wassergetragenen Bedingungen gehalten werden. Früh in dieser Krankheit kann abnehmende Bewässerung genug sein, um Ihre Pflanze zu speichern. Wenn die Krankheit fortschreitet, müssen Sie möglicherweise die Pflanze ausgraben, die Wurzeln in gesundes Gewebe zurückschneiden und sie an einem sehr trockenen Ort neu anpflanzen. Gießen Sie nur, wenn sich die oberen zwei Zentimeter des Bodens trocken anfühlen. Wenn ein wesentlicher Teil der Wurzel betroffen ist, kann Ihre Pflanze nicht überleben, unabhängig von Ihren Bemühungen.

Glyzinie-Schädlinge

Eine Vielzahl von Schädlingen knabbert an Glyzinienblättern, aber nur der Glyzinienbohrer wurde beobachtet, was den etablierten Pflanzen echte Probleme bereitet. Diese winzigen Käfer schneiden perfekt runde Löcher in die holzigen Teile des Weinstocks, wo sie einen bedeutenden Teil ihres Lebens verbringen können. Sobald sie drinnen sind, höhlen sie Tunnel und Galerien aus, in denen die Weibchen ihre Eier legen. Borer können Glyzinien abtöten, wenn sie es schaffen, über die Transportgewebe zu tunneln und die Wurzeln effektiv von der Pflanze abzutrennen.

Die Kontrolle ist schwierig, daher sollten Sie Ihre Glyzinien richtig gießen und füttern, wenn der Befall gering ist. Borer suchen Pflanzen, die gestresst oder schwach sind, und meiden die gesunden. Wenn Sie nur wenige Bohrungsgalerien haben, untersuchen Sie diese tief mit einem langen Stück steifem Draht und töten darin Eier, Larven und Erwachsene.

Sobald sich die Bohrer in Ihrem Baum befinden, sind sie schwer mit Chemikalien zu kontrollieren, obwohl häufige Anwendungen eines Breitspektrum-Pestizids in der Nähe von Bohrlöchern sie schließlich töten werden, wenn die nächste Generation auftaucht, um Partner zu finden. Verstehe, dass diese Methode wahrscheinlich viele nützliche Insekten und Bienen töten wird; es ist viel umweltverträglicher, die kranke Glyzinie zu entfernen und neu zu beginnen.

Vorherige Artikel:
Beim Durchstöbern von Grassamen-Mix-Etiketten in Ihrem lokalen Gartencenter bemerken Sie, dass die meisten, trotz unterschiedlicher Namen, gemeinsame Zutaten haben: Kentucky Bluegrass, Perennial Raigras, Chewing Schwingel usw. Dann erscheint Ihnen ein Label, weil in großen, fetten Buchstaben steht: "Endophyte Enhanced".
Empfohlen
Ob Ihre Laubbäume am Sommerende leuchtende Farben annehmen oder nicht, ihr komplexer Mechanismus, diese Blätter im Herbst fallen zu lassen, ist wirklich erstaunlich. Aber frühe Kälteeinbrüche oder extra lange warme Sprüche können den Rhythmus eines Baumes abwerfen und einen Blattabfall verhindern. Warum
Das Ausdünnen von Erdbeeren, um ältere, nicht-produktive Pflanzen loszuwerden, macht Platz für jüngere, reichhaltigere Erdbeerpflanzen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Erdbeeren in diesem Artikel eine jährliche Verjüngungskur verpassen. Wann man Erdbeerflicken malt Erdbeerpflanzen sind am produktivsten in ihrer zweiten und dritten Fruchtperiode. Beet
Ein alternatives Rasengras ist kein neues Konzept, aber was ist mit diesen stark frequentierten Bereichen? Weißt du, die Orte, an denen wir am meisten unterhalten oder die Kleinen spielen. Lassen Sie uns Rasenalternativen für stark frequentierte Gebiete wie diese erkunden. High Traffic Landschaftsbau Alternativen zu Grass Grasrasen sind wartungsintensiv beim Mähen, Bewässern, Düngen und Einschneiden und sie sind teuer, um Ungeziefer und Unkraut freizuhalten. Wen
Osteospermum ist in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Pflanze für Blumenarrangements geworden. Viele Leute fragen sich, was Osteospermum ist? Diese Blume ist besser bekannt als das afrikanische Gänseblümchen. Osteospermum zu Hause zu wachsen ist möglich. Erfahren Sie, wie Sie afrikanische Gänseblümchen in Ihrem Garten pflegen, anstatt diese teuren Floristenkosten bezahlen zu müssen. Wie m
Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im
Tomaten sind das beliebteste Gemüse für den Gemüseanbau. Mit einer Vielzahl von Tomatensorten, von Erbstück bis Kirsche, und jeder erdenklichen Größe und Farbe ist das kein Wunder. Eine geeignete Tomatenpflanze wächst in fast jedem Klima und in jeder Umgebung. Die wärmste Wachstumstemperatur für Tomaten und die niedrigste Temperatur für den Tomatenanbau sind das ewige Rätsel des Hausgärtners. Tomaten-Te