Zone 4 Cherry Trees: Auswahl und Anbau von Kirschen in kalten Klimazonen



Jeder liebt Kirschbäume, mit ihren schaumigen Ballerina-Blüten im Frühling, gefolgt von roten, saftigen Früchten. Aber Gärtner in kühleren Klimazonen könnten daran zweifeln, dass sie erfolgreich Kirschen anbauen können. Gibt es winterharte Kirschbaum-Sorten? Gibt es Kirschbäume, die in Zone 4 wachsen? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Kirschen in kalten Klimazonen.

Wachsende Zone 4 Kirschbäume

Die besten und produktivsten Obstanbauregionen des Landes bieten mindestens 150 frostfreie Tage, damit die Früchte reifen können, und eine USDA-Klimazone von 5 oder mehr. Natürlich können Gärtner der Zone 4 diese optimalen Wachstumsbedingungen nicht bieten. In Zone 4 sinken die Wintertemperaturen auf 30 Grad unter Null (-34 ° C).

Klimate, die im Winter sehr kalt werden - wie die in USDA-Zone 4 - haben auch kürzere Wachstumsperioden für Obstkulturen. Dies macht den Anbau von Kirschen in kalten Klimazonen besonders anspruchsvoll.

Der erste, beste Schritt zur erfolgreichen Aufzucht von Früchten in dieser kalten Winterregion des Landes ist das Auffinden von Kirschbäumen, die sich in Zone 4 befinden. Sobald Sie anfangen zu suchen, werden Sie mehr als eine robuste Kirschbaumvarietät finden.

Hier sind ein paar Tipps für diejenigen, die Kirschen in kalten Klimazonen wachsen:

Pflanzzone 4 Kirschbäume an Südhängen in vollsonnigen und windgeschützten Lagen.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden eine hervorragende Drainage bietet. Wie andere Obstbäume wachsen auch in der feuchten Erde keine kirschenbestandenen Bäume.

Hardy Kirschbaum Sorten

Beginnen Sie Ihre Suche nach Kirschbäumen, die in Zone 4 wachsen, indem Sie die Tags auf den Pflanzen in Ihrem lokalen Gartengeschäft lesen. Die meisten Obstbäume, die im Handel verkauft werden, identifizieren die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen, indem sie die Zonen angeben, in denen sie wachsen.

Ein zu suchen ist Rainier, ein Halbzwerg-Kirschenbaum, der zu 25 Fuß hoch wächst. Es eignet sich für die Kategorie "Kirschbäume der Zone 4", da es in den USDA-Zonen 4 bis 8 gedeiht. Die süßen, saftigen Kirschen reifen Ende Juli.

Wenn Sie sauer-süße Kirschen bevorzugen, ist Early Richmond einer der fruchtbarsten Kirschen unter den Kirschbäumen der Zone 4. Die üppige Ernte - reifer eine ganze Woche vor anderen Torte Kirschen - ist wunderschön und ideal für Kuchen und Marmeladen.

" Sweet Cherry Pie " ist ein weiterer der Kirschbäume, die zonenreich 4 sind. Hier ist ein kleiner Baum, von dem Sie sicher sein werden, dass er die Zone 4 überwintert, denn er gedeiht sogar in Zone 3. Wenn Sie nach Kirschbäumen suchen, die in kalten Klimazonen wachsen, "Sweet Cherry Pie" gehört in die engere Wahl.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Esperanza ( Tecoma stans ) hat viele Namen. Die Esperanza-Pflanze kann als gelbe Glocken, robuste gelbe Trompete oder gelbe Erle bekannt sein. Wie auch immer Sie es nennen, der tropische Eingeborene wird leicht durch seine großen Massen der leicht duftenden, goldgelben, trompetenförmigen Blumen inmitten des dunkelgrünen Laubs erkannt. D
Empfohlen
Wachsende Orchideen können eine süchtig machende Erfahrung sein. Diese schönen blühenden Pflanzen können ein bisschen pingelig sein, wenn es um ihre Bedingungen und Pflege geht, aber die Mühe lohnt sich, wenn Sie die erstaunlichen Blüten sehen. Es gibt einige Orchideenblütenplagen, auf die man achten kann, um die Gesundheit und die Fähigkeit der Pflanze, die Blumen zu produzieren, für die sie bekannt sind, ernsthaft zu verringern. Schädlin
Was genau ist das Problem mit schleichenden Glockenblumen in Gärten? Bekannt als Campanula rapunculoides im botanischen Sprachgebrauch, und im Gegensatz zu ihrem zahmen Campanula Garten Cousin, ist diese schöne kleine Pflanze mit den hübschen lila Blüten eigentlich ein stämmiger Schläger, der für ahnungslose Gärtner absolute Verwüstung schaffen kann. Wenn es
Ingwerwurzel ist solch eine köstliche kulinarische Zutat, die würzigen und süßen Rezepten Würze hinzufügt. Es ist auch ein Heilmittel für Verdauungsstörungen und Magenverstimmung. Wenn Sie in einem Indoor-Container Ihre eigenen wachsen lassen, werden Sie nie wieder davonlaufen. Kannst du Ingwer drinnen wachsen? Ingwer
Lovely zu betrachten und verlockend duftend, ist Daphne eine reizvolle Landschaft Strauch. Sie können Daphne-Pflanzentypen finden, die für jeden Bedarf geeignet sind, von Strauchrändern und Gründungspflanzungen bis hin zu freistehenden Exemplaren. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die verschiedenen Daphne-Pflanzenarten und deren Pflege. Wac
Es ist oft schwierig, die richtige Pflanze für eine trockene, heiße und windige Landschaft zu wählen. Selbst zusätzliche Anstrengungen des Gärtners können in dieser Situation manchmal keine Pflanzen wachsen lassen. Wenn deine Landschaft solche Bedingungen hat, versuche, robuste und hübsche Wüsten-Ringelblumen-Pflanzen zu züchten. Wüsten-
Der schwarze Walnussbaum ( Juglans nigra ) ist ein beeindruckender Hartholzbaum, der in vielen Heimatlandschaften angebaut wird. Manchmal ist es als Schattenbaum gepflanzt und manchmal für die wunderbaren Nüsse, die es produziert. Wegen der Toxizität der schwarzen Walnüsse sind einige Pflanzen jedoch nicht gut, wenn sie um die schwarze Walnuss herum gepflanzt werden. Um