Water Oak Tree Care: Wachsende Wasser Eichen in der Landschaft



Wassereichen sind in Nordamerika beheimatet und im gesamten amerikanischen Süden verbreitet. Diese mittelgroßen Bäume sind dekorative Schattenbäume und haben eine Pflegeleichtigkeit, die sie perfekt in der Landschaft macht. Versuchen Sie, Wassereichen als Straßenpflanzen oder primäre Schattenbäume zu züchten, aber seien Sie sich bewusst, dass diese Pflanzen nur kurzlebig sind und vermutlich 30 bis 50 Jahre alt werden. Lesen Sie den Artikel unten für mehr Wasser Eiche Informationen.

Wassereiche Informationen

Quercus nigra ist eine tolerante Pflanze, die im Halbschatten oder in der Sonne wachsen kann. Diese eleganten Bäume sind sommergrün bis halb-immergrün und ein wichtiger Teil der Ökosysteme von New Jersey nach Florida und Westen nach Texas. Wassereichen wachsen mit einer fantastischen Rate von bis zu 24 Zoll pro Jahr. Pflege für eine Wassereiche ist einfach, aber es ist ein schwacher Waldbaum, der für viele Krankheiten und Insektenschädlinge anfällig ist.

Wassereichen produzieren reichlich Eicheln, die ein Lieblingsessen von Eichhörnchen, Waschbären, Truthähnen, Schweinen, Enten, Wachteln und Rehen sind. Hirsche durchstöbern auch junge Stängel und Zweige im Winter. Die Bäume neigen dazu, hohle Stämme zu entwickeln, die Lebensraum für eine Vielzahl von Insekten und Tieren sind. In freier Wildbahn findet man es in Tiefland, Überschwemmungsgebieten und in der Nähe von Flüssen und Bächen. Es hat die Fähigkeit, in kompaktem oder lockerem Boden zu gedeihen, vorausgesetzt, es gibt ausreichend Feuchtigkeit.

Wassereichen können zwar kurzlebig sein, aber ihr schnelles Wachstum macht sie seit Jahrzehnten zu einem ausgezeichneten Schattenbaum. Allerdings ist eine spezielle Wasser-Eiche-Pflege in jungem Alter unerlässlich, um ein starkes Gerüst herzustellen. Sowohl das Beschneiden als auch das Stechen können notwendig sein, um dem Baum zu helfen, ein robustes Skelett zu entwickeln.

Wachsende Wasser Eichen

Wassereichen sind so anpassungsfähig, dass sie oft als Wohn-, Rekultivierungs- oder sogar Dürrezonenbäume verwendet werden. Sie können in Gebieten mit Verschmutzung und schlechter Luftqualität gepflanzt werden, und der Baum gedeiht noch immer. Die Bäume sind in den Zonen 6 bis 9 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten zuverlässig winterhart.

Wassereichen werden 50 bis 80 Fuß hoch mit einer schönen kegelförmigen Krone. Rinde altert bis bräunlich schwarz und dick skaliert. Männliche Blumen sind unbedeutend, aber weibliche Kätzchen erscheinen im Frühling und werden breite ½ Zoll lange Eicheln. Die Blätter sind länglich, spatelförmig und tief dreilappig oder ganz. Das Laub kann 2 bis 4 Zentimeter lang werden.

Diese Bäume sind extrem anpassungsfähig und, wenn sie erst einmal etabliert sind, wird die Pflege einer Wassereiche auf den Umgang mit Schädlings- oder Krankheitsproblemen reduziert und liefert zusätzliches Wasser während extremer Trockenperioden.

Wasser-Eichen-Baum-Sorgfalt

Wassereichen müssen in jungen Jahren trainiert werden, um zu verhindern, dass sich der Schritt aufgrund der schlechten Kragenbildung und des Gewichts der Seitenglieder aufspaltet. Junge Bäume sollten zu einem zentralen Stamm für beste Pflanzengesundheit trainiert werden. Das schnelle Wachstum der Pflanze trägt zu ihrem schwachen Holz bei, das oft bis zum 40. Jahr hohl ist. Geben Sie jungen Bäumen genügend Wasser, um eine gute Zellentwicklung und dickes Holz zu gewährleisten.

Oaks ist Gastgeber für eine Reihe von Schädlings- und Krankheitsproblemen. Raupen, Schuppen, Gallen und Bohrer sind die Insekten von größter Bedeutung.

Eichenwelke ist die schwerste Krankheit, aber viele Pilzprobleme sind oft vorhanden. Dazu gehören Mehltau, Krebs, Blattbrand, Anthracnose und Pilzflecken.

Ein häufiger Eisenmangel verursacht Chlorose und Gelbfärbung der Blätter. Die meisten Probleme sind nicht schwerwiegend und können durch eine gute kulturelle Betreuung bekämpft werden.

Vorherige Artikel:
Wirklich eine der bizarreren Pflanzen auf unserem Planeten ist die Pflanze Hydrora Africana . Auf einigen Fotos sieht es verdächtig ähnlich aus wie die sprechende Pflanze in Little Shop of Horrors. Ich wette, da haben sie die Idee für das Kostümdesign bekommen. Also, was ist Hydnora Africana und welche anderen seltsamen Hydnora Africana Infos können wir ausgraben? Las
Empfohlen
Ziergräser sind einzigartig in der Landschaft für ihre Vielseitigkeit, Pflegeleichtigkeit und hypnotische Bewegung. Brunnengräser sind eine der anziehendsten der Gruppe, mit eleganten plumed Blütenständen und gewölbten Blättern. Diese prächtigen Pflanzen sind wartungsarm, was zu ihrer Attraktivität beiträgt. Brunneng
Drachenfrucht, oder Pitaya auf Spanisch, ist eine schnell wachsende, ausdauernde, weinartige Kaktee, die in trockenen tropischen Klimaten gedeiht. Selbst unter den idealen Bedingungen können Probleme mit Pitaya-Pflanzen den Gärtner dennoch plagen. Pitaya-Probleme können umweltbedingt sein oder das Ergebnis von Drachenfruchtschädlingen und -krankheiten sein. De
Die Lebenszyklen vieler Pilzkrankheiten können eher wie ein Teufelskreis von Tod und Verfall erscheinen. Pilzkrankheiten, wie Holzkohlefäule von Mais, infizieren Pflanzengewebe, richten infizierte Pflanzen an und töten oft die Pflanzen. Wenn infizierte Pflanzen absterben und absterben, bleiben Pilzpathogene in ihrem Gewebe und infizieren den Boden darunter. D
Rhabarber wird oft von einem Nachbarn oder Freund erworben, der eine große Pflanze teilt, aber Rhabarberpflanzen mit bloßen Wurzeln sind eine weitere beliebte Option für die Vermehrung. Natürlich kannst du auch Samen pflanzen oder Rhabarberpflanzen kaufen, aber es gibt einen Unterschied zwischen dem Anbau von Rhabarber und den anderen. Wa
Mein Nachbar gab mir dieses Jahr einige Gurkenstarts. Sie bekam sie von einem Freund eines Freundes, bis niemand ahnte, welche Abwechslung sie hatten. Obwohl ich seit Jahren einen Gemüsegarten hatte, hatte ich nie Gurken angebaut. Ja wirklich! Also habe ich sie in den Garten geworfen und überrascht!
Gartenfrische Salsa ist ein südlich der Grenze Würze oder Soße, die in der nordamerikanischen Heimat üblich geworden ist. Die pikante Soße ist einfach zuzubereiten, wenn der Koch Zugang zu einem Salsa-Garten hat. Was ist ein Salsa-Garten? Salsa-Gärten enthalten die meisten Zutaten für das Gewürz. Der An