Bewässerungssukkulenten: Wie und wann man eine saftige Anlage wässert



Die Sukkulenten zu gießen ist wahrscheinlich der wesentliche Teil des Wachstums, also wollen wir es richtig machen. Für den langjährigen Gärtner oder diejenigen, die regelmäßig Zimmerpflanzen anbauen, ist der Wasserbedarf für Sukkulenten sehr unterschiedlich und erfordert eine Änderung der Bewässerungsgewohnheiten. Denken Sie daran, dass Überwasser die häufigste Ursache für einen Sukkulenten Tod ist.

Wann man einen Sukkulenten wässert

Wenn Sie lernen, wie oft Sukkulenten gewässert werden, denken Sie daran, dass viele von ihnen aus trockenen, trockenen Klimazonen stammen, in denen Regen selten ist. Sukkulenten speichern Wasser in ihren Wurzeln, Blättern und Stängeln. Faltenblätter nach einer längeren Trockenzeit sind manchmal ein Indikator dafür, wann ein Sukkulenten gewässert werden muss. Überprüfen Sie den Boden zuerst, um sicherzustellen, dass es vor der Bewässerung vollständig trocken ist.

Bewässere diese Pflanzen selten und gieße sie nachts, da Sukkulenten in den Nachtstunden Wasser aufnehmen und ihre Atmung zu dieser Zeit stattfindet.

Wie viel Wasser brauchen Sukkulenten?

Wenn Sie Sukkulenten gießen, gründlich gießen, so dass es aus den Entwässerungslöchern kommt. Dies ermutigt die Wurzeln, nach unten zu wachsen, wie sie sollten. Leichte Bewässerung mit Tropfern oder Löffeln führt manchmal dazu, dass Wurzeln nach oben für Wasser reichen, nicht eine gesunde Situation für Ihre geliebte Sukkulente. Wurzeln dieser Pflanzen verbreiten sich manchmal seitlich.

Vermeiden Sie, dass das Laub feucht wird; dies kann dazu führen, dass Blätter des Sukkulenten zerfallen. Wenn Sie sie versehentlich nass machen, tupfen Sie das Wasser mit einem Papiertuch ab.

Kurze Behälter sind leichter gesättigt und trocknen schneller aus. Die Verwendung von sauberem Boden mit guten Entwässerungselementen wie Sand, Perlit, Bimsstein oder Kokos hilft, den Boden schneller auszutrocknen. Kurz gesagt, gieße nicht oft und halte deine Pflanzen gesund und lebendig.

Es ist nicht ideal, Ihre Sukkulenten in einem Behälter ohne Entwässerungslöcher zu pflanzen, aber das tun die meisten von uns manchmal. Bewässerung Sukkulenten ohne Entwässerungslöcher ist schwierig, aber viele tun es erfolgreich. Verwenden Sie eine begrenzte Menge Wasser; Hier kommt die Pipette oder der Löffel ins Spiel. Spritzen Sie Wasser an der Basis der Pflanzen, genug, um das kurze Wurzelsystem zu erreichen und zu befeuchten. Wenn Sie eine Pflanze in einen Behälter ohne Löcher gegeben haben und Sie wissen, dass es ein größeres Wurzelsystem hat, gießen Sie entsprechend.

Überprüfen Sie Ihren Boden vor dem Gießen mit dem Finger bis zum zweiten Gelenk auf Feuchtigkeit. Wenn Sie Feuchtigkeit feststellen, warten Sie einige Tage bis eine Woche und überprüfen Sie erneut. Oder verwenden Sie einen elektronischen Feuchtigkeitsmesser, der speziell für die Aufgabe konzipiert ist.

Wenn Ihr Boden feucht ist oder eine neue Pflanze, die Sie nach Hause gebracht haben, in feuchtem Boden ist, nehmen Sie die Pflanze aus dem Topf, entfernen Sie so viel matschigen Boden wie möglich von den Wurzeln und lassen Sie sie ein paar Tage trocknen. In trockenen Boden umpflanzen und mindestens eine Woche nicht mehr gießen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Problem mit dem Welken und dem Braunwerden von Früchten haben, kann der Schuldige die gepunktete geflügelte Drosophila sein. Diese kleine Fruchtfliege kann eine Ernte ruinieren, aber wir haben die Antworten. Finden Sie die Informationen, die Sie in diesem Artikel über gefleckte geflügelte Drosophila Kontrolle benötigen. Was
Empfohlen
Hopfen ( Humulus lupulus ) sind eine schnell wachsende mehrjährige Pflanze. (Nein, das ist kein Tippfehler - während Weinranken mit Ranken greifen, steigen die Kerne mit steifen Haaren auf). Hardy in der USDA-Zone 4-8, Hopfen kann in einem Jahr auf satte 30 Fuß (9 m) wachsen! Um diese erstaunliche Größe zu erreichen, ist es kein Wunder, dass sie gerne so oft gefüttert werden. Was
Ein Aroma, das synonym mit der Hippie-Ära ist, hat die Patschuli-Kultivierung seinen Platz unter den 'de Rigueur' Kräutern des Gartens wie Oregano, Basilikum, Thymian und Minze. In der Tat leben Patchouli Pflanzen in der Familie Lamiaceae, oder Familie der Lippenblütler. Lesen Sie weiter, um mehr über Patchouli-Anwendungen zu erfahren. In
Wenn sich Ihre Brombeeren nicht reifen lassen, leiden sie unter dem Brombeermilben-Syndrom. Die mikroskopisch kleinen, vierbeinigen Milben gelangen in die Beeren und verursachen schwere Schäden. Die Kontrolle von Brombeermilben ist abhängig von Insektiziden, einschließlich Gartenölen und schwefelhaltigen Insektiziden. Re
Bienen, einschließlich Honigbienen, Hummeln und anderen Wildbienen, sind für die Bestäubung von Preiselbeeren verantwortlich. Cranberries sind nicht die Lieblingsblume der Bienen, da sie weniger Nektar enthalten als viele andere, so dass Sie eine höhere Bienenpopulation benötigen, als für attraktivere Pflanzen. Eine
Boston Farne ( Nephrolepis exaltata ) sind beliebte Zimmerpflanzen und richtige Boston Farn Pflege ist wichtig, um diese Pflanze gesund zu halten. Zu lernen, wie man sich um einen Bostoner Farn kümmert, ist nicht schwierig, aber er ist spezifisch. Im Folgenden haben wir einige Pflegetipps für einen Boston Farn aufgelistet, damit Sie alles, was Ihr Farn braucht, um glücklich und schön zu sein, zur Verfügung stellen können. Wie
Zecken sind böse kleine Schädlinge, die sich vom Blut von Wirbeltieren ernähren - auch von Ihnen und Ihren Haustieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zecken vorbeugen können oder wissen möchten, wie Sie Zecken loswerden können, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Zecken in meinem Garten kontrollieren Zecken können Lyme-Krankheit und andere gefährliche Krankheiten tragen, und obwohl es mehrere Arten von Zecken gibt, haben sie alle acht Beine und abgerundete Körper. Entgegen