Wassermelonen-Bakterienzinn-Nekrose: Was verursacht Wassermeloneschrot-Nekrose



Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose? Was verursacht Wassermelonenkernnekrose? Wenn Sie mehr Informationen über Wassermelonen-Bakterien-Rinden-Nekrose möchten, wird dieser Artikel helfen.

Was ist Wassermelonen Rinde Nekrose?

Die bakterielle Rindennekrose der Wassermelone ist eine Krankheit, die verfärbte Bereiche in der Rinde der Melone verursacht. Die ersten Symptome der Wassermelonenkern-Nekrose sind harte, verfärbte Rindenbereiche. Mit der Zeit wachsen sie und bilden ausgedehnte tote Zellbereiche auf der Schwarte. Diese berühren normalerweise nicht das Melonenfleisch.

Was verursacht Wassermelonen Rind Nekrose?

Experten glauben, dass die Nekrose Symptome der Wassermelonenschale durch Bakterien verursacht werden. Sie denken, dass die Bakterien natürlich in der Wassermelone vorhanden sind. Aus Gründen, die sie nicht verstehen, verursacht das Bakterium Symptomentwicklung.

Pflanzenpathologen haben verschiedene Bakterien aus nekrotischen Bereichen in der Schwarte identifiziert. Deshalb wird die Krankheit oft als bakterielle Rindennekrose bezeichnet. Es wurden jedoch keine Bakterien als diejenigen identifiziert, die die Probleme verursachen.

Derzeit vermuten Wissenschaftler, dass die normalen Wassermelonenbakterien von einer stressigen Umweltbedingung betroffen sind. Dies, spekulieren sie, löst eine überempfindliche Reaktion in der Fruchtschale aus. Zu diesem Zeitpunkt sterben die dort lebenden Bakterien ab, wodurch in der Nähe befindliche Zellen sterben. Dies haben jedoch keine Wissenschaftler in Experimenten verifiziert. Die Beweise, die sie gefunden haben, deuten darauf hin, dass Wasserstress beteiligt sein könnte.

Da die Nekrose keine Nekrose-Symptome der Wassermelonen auf der Außenseite der Melonen verursacht, sind es in der Regel die Verbraucher- oder Heim-Züchter, die das Problem entdecken. Sie schneiden in die Melone und finden die Krankheit vor.

Bakterielle Rind Nekrose-Krankheit-Kontrolle

Die Krankheit wurde in Florida, Georgia, Texas, North Carolina und Hawaii berichtet. Es ist kein ernstes jährliches Problem geworden und taucht nur sporadisch auf.

Da es schwierig ist, Früchte zu identifizieren, die mit Wassermelonen-Bakterienrindenekrosen infiziert wurden, bevor sie in sie geschnitten werden, kann die Kultur nicht aussortiert werden. Schon wenige kranke Melonen können dazu führen, dass eine ganze Pflanze vom Markt genommen wird. Leider gibt es keine Kontrollmaßnahmen.

Vorherige Artikel:
Einer der besten Pony für Ihren Gartenbock ist eine Nachsaat Pflanze. Was ist Nachsaat? Der Begriff bezieht sich auf Pflanzen, die lebensfähigen Samen setzen, der in einer Zone, für die er winterhart ist, fruchtbaren Boden findet und in der nächsten Saison neu anbaut. Sie sind im Wesentlichen erneuerbare Pflanzen, eine umweltfreundliche Art zu Garten. Ab
Empfohlen
Styropor war einst eine übliche Verpackung für Lebensmittel, wurde aber in den meisten Lebensmittelbetrieben heute verboten. Es ist immer noch weit verbreitet als Verpackungsmaterial für den Versand und ein großer Kauf kann riesige Teile des leichten Zeug enthalten. Wenn Sie in der Nähe keine praktische Einrichtung haben, die mit dem Verpackungsmaterial zu tun hat, was können Sie damit machen? Kann
Was ist ein Braunwurz? In Nordamerika, Europa und Asien beheimatete Staudengewächse ( Scrophularia nodosa ) neigen dazu, nicht auffällig zu sein und sind daher im durchschnittlichen Garten ungewöhnlich. Sie machen trotzdem wunderbare Kandidaten, da sie ziemlich einfach zu wachsen sind. Die Verwendung von Knollenkraut zur Heilung sind viele, einer der Gründe, warum Gärtner wählen können, um sie zu züchten. Braunw
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumveredelung ist eine hervorragende Möglichkeit, das Beste aus zwei Sorten zu einem einzigen Baum zusammen zu bringen. Pfropfen von Bäumen ist eine Praxis, die seit Jahrhunderten von Bauern und Gärtnern praktiziert wird, aber die Methode ist nicht narrensicher. M
Eine beeindruckende Pflanze mit riesigen, herzförmigen Blättern, Elefantenohr ( Colocasia ) ist in tropischen und subtropischen Klimazonen in Ländern auf der ganzen Welt gefunden. Leider werden Elefantenohren in der USDA-Pflanzzone 6 für gewöhnlich nur als Einjährige angebaut, da Colocasia mit einer bemerkenswerten Ausnahme Temperaturen unter 15 F (-9, 4 ° C) nicht verträgt. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Heliopsis helianthoides zu erlernen , wie man eine falsche Sonnenblume anbaut, bietet eine einfache Möglichkeit für eine langlebige Sommerblume im Garten und im natürlichen Bereich. Wachsende Ochsenaugensonnenblumen sind einfach, Sie können sie bereits in nahe gelegenen Waldgebieten naturalisieren lassen. Im
Was ist eine mexikanische Heidekrautpflanze? Auch bekannt als False Heather, ist Mexican Heather ( Cuphea Ysopifolia ) eine blühende Bodendecker, die Massen von hellgrünen Blättern produziert. Kleine rosa, weiße oder Lavendelblüten schmücken die Pflanze das ganze Jahr über. Mexikanische Heidepflanzen, die eigentlich nicht zur Heidekrautfamilie gehören, eignen sich für den Anbau in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11. Sie kön