Wassermelonen-Bakterienzinn-Nekrose: Was verursacht Wassermeloneschrot-Nekrose



Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose? Was verursacht Wassermelonenkernnekrose? Wenn Sie mehr Informationen über Wassermelonen-Bakterien-Rinden-Nekrose möchten, wird dieser Artikel helfen.

Was ist Wassermelonen Rinde Nekrose?

Die bakterielle Rindennekrose der Wassermelone ist eine Krankheit, die verfärbte Bereiche in der Rinde der Melone verursacht. Die ersten Symptome der Wassermelonenkern-Nekrose sind harte, verfärbte Rindenbereiche. Mit der Zeit wachsen sie und bilden ausgedehnte tote Zellbereiche auf der Schwarte. Diese berühren normalerweise nicht das Melonenfleisch.

Was verursacht Wassermelonen Rind Nekrose?

Experten glauben, dass die Nekrose Symptome der Wassermelonenschale durch Bakterien verursacht werden. Sie denken, dass die Bakterien natürlich in der Wassermelone vorhanden sind. Aus Gründen, die sie nicht verstehen, verursacht das Bakterium Symptomentwicklung.

Pflanzenpathologen haben verschiedene Bakterien aus nekrotischen Bereichen in der Schwarte identifiziert. Deshalb wird die Krankheit oft als bakterielle Rindennekrose bezeichnet. Es wurden jedoch keine Bakterien als diejenigen identifiziert, die die Probleme verursachen.

Derzeit vermuten Wissenschaftler, dass die normalen Wassermelonenbakterien von einer stressigen Umweltbedingung betroffen sind. Dies, spekulieren sie, löst eine überempfindliche Reaktion in der Fruchtschale aus. Zu diesem Zeitpunkt sterben die dort lebenden Bakterien ab, wodurch in der Nähe befindliche Zellen sterben. Dies haben jedoch keine Wissenschaftler in Experimenten verifiziert. Die Beweise, die sie gefunden haben, deuten darauf hin, dass Wasserstress beteiligt sein könnte.

Da die Nekrose keine Nekrose-Symptome der Wassermelonen auf der Außenseite der Melonen verursacht, sind es in der Regel die Verbraucher- oder Heim-Züchter, die das Problem entdecken. Sie schneiden in die Melone und finden die Krankheit vor.

Bakterielle Rind Nekrose-Krankheit-Kontrolle

Die Krankheit wurde in Florida, Georgia, Texas, North Carolina und Hawaii berichtet. Es ist kein ernstes jährliches Problem geworden und taucht nur sporadisch auf.

Da es schwierig ist, Früchte zu identifizieren, die mit Wassermelonen-Bakterienrindenekrosen infiziert wurden, bevor sie in sie geschnitten werden, kann die Kultur nicht aussortiert werden. Schon wenige kranke Melonen können dazu führen, dass eine ganze Pflanze vom Markt genommen wird. Leider gibt es keine Kontrollmaßnahmen.

Vorherige Artikel:
Die Goji-Beere-Pflanze ist eine großartige Ergänzung des Gartens. Hardy in den USDA-Zonen 3 bis 10, produziert dieser große, verzweigende Strauch leuchtend rote Beeren, die sowohl schmackhaft sind als auch heutzutage als Superfood angepriesen werden. Aber wie bekommt man mehr Goji Beere Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Goji-Beerenpflanze vermehrt. Go
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Einige Indoor-Gärtner scheuen es, das Rüschen- und elegante Usambaraveilchen ( Saintpaulia ) zu züchten, weil sie sich von der Pflege des afrikanischen Veilchens einschüchtern lassen. Afrikanische Veilchenpflanzen haben ein paar Macken, aber das Lernen über sie und die richtige Pflege von Usambaraveilchen können das Wachstum der Pflanzen weniger einschüchternd machen. Tipps
Frailea ( Frailea castanea syn. Frailea asterioides ) sind sehr kleine Kakteen, die selten einen Durchmesser von 2 Zoll erreichen. Die Pflanzen sind in Südbrasilien bis nach Nord-Uruguay beheimatet. Diese kleinen Kakteen sind sehr interessant in ihrer Form, aber ihr Lebenszyklus ist noch überraschender.
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har
Echter Mehltau in Wassermelonen ist eine der häufigsten Krankheiten, die diese beliebte Frucht beeinflussen. Es ist auch in anderen Kürbisgewächsen üblich: Kürbisse, Kürbis und Gurke. Sie können Managementstrategien verwenden, um eine Infektion zu kontrollieren oder zu verhindern, oder Fungizide anwenden, um betroffene Pflanzen zu behandeln. Über
Wenige Frühlingsblumen sind so charmant wie die nickenden, duftenden Maiglöckchen. Diese Waldblumen sind in Eurasien beheimatet, haben sich aber in Nordamerika und vielen anderen Regionen zu sehr beliebten Landschaftspflanzen entwickelt. Hinter ihrem süßen Äußeren und angenehmen Duft steckt jedoch ein potentieller Bösewicht. Ist M
Schmerzhafte, juckende Mückenstiche müssen Ihren Garten-Sommerspaß nicht besonders im Garten verderben. Es gibt verschiedene Lösungen für Mückenprobleme, mit denen Sie Ihre Sommerabende im Freien genießen können, ohne dass Sie giftigen Chemikalien ausgesetzt sind. Erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Moskitos im Rasen, so dass Sie den Ärger dieser Schädlinge verringern können. Information