Wassermelonen-Cannonballus-Krankheit - was verursacht Wassermelonen-Wurzel-Rot



Wassermelonen-Wurzelfäule ist eine Pilzkrankheit, die durch den Erreger Monosporascus cannonballus verursacht wird . Auch als Rückgang der Wassermelonenrebe bekannt, kann es in betroffenen Wassermelonenpflanzen zu einem massiven Ernteverlust führen. Erfahren Sie mehr über die verheerende Krankheit in diesem Artikel.

Wurzel-und Rebe-Rot der Wassermelonen-Ernten

Diese Krankheit ist in heißen Klimaten vorherrschend und es ist bekannt, dass sie in den Vereinigten Staaten in Texas, Arizona und Kalifornien einen massiven Ernteverlust verursacht. Wassermelonen-Cannonballus-Krankheit ist auch ein Problem in Mexiko, Guatemala, Honduras, Brasilien, Spanien, Italien, Israel, Iran, Libyen, Tunesien, Saudi-Arabien, Pakistan, Indien, Japan und Taiwan. Der Rückgang von Wassermelonen ist in der Regel ein Problem in Gebieten mit Lehm- oder Schluffböden.

Die Symptome der Monosporascuswurzel und der Weinfäule der Wassermelone bleiben oft bis einige Wochen vor der Ernte unbemerkt. Frühe Symptome sind verkümmerte Pflanzen und Gelbfärbung der alten Kronenblätter der Pflanze. Das Vergilben und Fallenlassen von Laub wird sich schnell entlang der Rebe bewegen. Innerhalb von 5 bis 10 Tagen nach den ersten gelben Blättern kann eine infizierte Pflanze vollständig entblättert sein.

Früchte können ohne schützendes Blattwerk einen Sonnenbrand erleiden. An der Basis infizierter Pflanzen können braune, schlaffe Streifen oder Läsionen sichtbar sein. Früchte auf infizierten Pflanzen können auch verkümmert sein oder vorzeitig abfallen. Wenn sie ausgegraben werden, haben infizierte Pflanzen kleine, braune, verfaulte Wurzeln.

Wassermelonen Cannonballus Seuchenbekämpfung

Wassermelonen-Cannonballus-Krankheit ist bodenbürtig. Der Pilz kann sich Jahr für Jahr im Boden ansammeln, wo die Kürbisgewächse regelmäßig gepflanzt werden. Drei bis vier Jahre Fruchtfolge bei Kürbisgewächsen können helfen, die Krankheit zu kontrollieren.

Bodenbegasung ist auch eine wirksame Kontrollmethode. Fungizide, die im frühen Frühjahr durch Tiefenbewässerung geliefert werden, können ebenfalls helfen. Fungizide werden jedoch nicht bereits infizierten Pflanzen helfen. Gewöhnlich können Gärtner noch etwas Frucht von infizierten Pflanzen ernten, aber dann sollten Pflanzen ausgegraben und zerstört werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Viele neue krankheitsresistente Sorten von Wassermelonen sind jetzt verfügbar.

Vorherige Artikel:
Was ist Luzerne Mulch, und was ist die Schaufel für Luzerne Mulch Vorteile? Wenn Sie in Nordamerika leben und Luzerne Heu nicht kennen, können Sie die Pflanze als Luzerne kennen. Wenn Sie jedoch aus Neuseeland, Australien, Afrika, Deutschland, Frankreich oder dem Vereinigten Königreich kommen, kennen Sie diese Pflanze wahrscheinlich als Luzerne. L
Empfohlen
Kartoffeln mit Spindelknollenviroid wurden zuerst als eine Krankheit von Kartoffeln in Nordamerika berichtet, aber die Krankheit wurde zuerst auf Tomaten in Südafrika entdeckt. In Tomaten wird die Krankheit als Tomate Bunchy Top-Virus bezeichnet, während der gemeinsame Name in Bezug auf Spuds Spindelknolle der Kartoffel oder Kartoffel Spindelknolle ist.
Für südliche Gärtner, die in ihren Gärten eine große Wirkung erzielen wollen, ist der Feuersporn ( Odontonema strictum ) eine gute, auffällige Option. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege der Feuerspeispflanzen zu erfahren. Firespike Pflanzeninformation Diese Juwelen des Landschaftsbeetes können 4 Fuß hoch werden und sind im Herbst und Winter von leuchtend roten Blütenstacheln bedeckt. Wenn Sie
Viele von uns starten den Tag mit einer Art von Kaffee abholen, ob es eine einfache Tasse Tropf oder eine doppelte Macchiato ist. Die Frage ist, wird das Bewässern von Pflanzen mit Kaffee ihnen den gleichen "Vorteil" geben? Kannst du Pflanzen mit Kaffee gießen? Kaffee, der als Dünger verwendet wird, ist nicht gerade eine neue Idee. V
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Krötenlilien ( Tricyrtis ) sind attraktiv in der schattigen Landschaft, blühend in einer Reihe von gefleckten Farben, in den Axeln der Pflanze. Blumen können stern- oder glockenförmig sein, abhängig davon, welche Art von Krötenlilie wächst. Blume
Jedes Jahr stellen Tausende von Gärtnern eine rätselhafte Frage: Warum trocknet mein Jasmin und verliert Blätter? Jasmin ist eine tropische Pflanze, die drinnen oder draußen bei warmen Bedingungen angebaut werden kann, und die Pflanze, die Blätter abwirft, ist normalerweise wegen irgendeiner Art von Umweltfaktor. Jas
Wurzelfäule in Pflanzen kann besonders schwer zu diagnostizieren und zu kontrollieren sein, da in der Regel zu der Zeit, wenn Symptome auf den oberirdischen Teilen von infizierten Pflanzen auftreten, extreme irreversible Schäden unterhalb der Bodenoberfläche aufgetreten sind. Eine solche Krankheit ist Phymatotrichum Wurzelfäule. In