Zwiebeln lagern - Wie man selbstgemachte Zwiebeln speichert



Zwiebeln sind einfach zu züchten und produzieren mit wenig Aufwand eine saubere, kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, behalten sie eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden, Zwiebeln zu lagern, halten sie für Monate. Die richtige Lagerung von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte. Nur wenige Dinge sind besser als eigene Produkte, wenn Schnee den Boden bedeckt und nichts Grünes und Wachsen möglich ist.

Speichern Sie frische grüne Zwiebeln

Frühlingszwiebeln und grüne Zwiebeln lagern nicht lange. Sie können im Kühlschrank für eine Woche oder mehr halten, sind aber am besten frisch. Diese Zwiebeln werden für ihre Stiele so viel wie die Enden verwendet. Die Stiele müssen für den besten Geschmack grün und knackig gehalten werden. Bewahren Sie die grünen Zwiebeln, die noch ihre Wurzeln haben, in 1/4-Zoll-Wasser im Kühlschrank auf, damit die Zwiebeln länger frisch bleiben. Ändern Sie das Wasser täglich, um Bakterien zu verhindern.

Wie man Zwiebeln hält

Sie können sich fragen, wie man Zwiebeln hält, damit sie gut in die kalten Wintermonate dauern. Die Zwiebeln sind winterhart und halten sich gut, wenn sie zur richtigen Zeit geerntet und abgehärtet werden. Die richtige Zeit, um sie auszugraben, ist, wenn die Sprossen zurück gestorben sind.

Dann müssen Zwiebeln geheilt werden. Das Aushärten trocknet die Außenhaut der Zwiebel, so dass sie nicht so anfällig für Fäulnis und Schimmelbildung ist. Die Zwiebeln in einer Schicht auf einer sauberen, trockenen Oberfläche verteilen. Lassen Sie sie zwei oder drei Wochen trocknen, bis die Hälse trocken sind und die Haut papieren ist. Nach der Aushärtung können die Zwiebeln auf verschiedene Arten gelagert werden.

Schneiden Sie die Zwiebeln nach dem Aushärten ab. Verwerfen Sie alle, die Anzeichen von Verfall zeigen oder weiche Flecken haben. Verwenden Sie zuerst Zwiebeln, die dicke Hälse haben, weil sie feuchter sind und nicht so gut lagern.

Eine unterhaltsame Art, Zwiebeln aufzubewahren, ist es, sie in einen alten Nylonstrumpf zu legen. Machen Sie Knoten zwischen jeder Birne und hängen Sie das Nylon auf. Dadurch bleibt die Luftzirkulation erhalten und Sie können einfach einen Knoten abschneiden, wenn Sie ein Gemüse brauchen.

Eine andere Methode, um Gartenzwiebeln zu lagern, besteht darin, sie in einen Korb oder eine Kiste zu legen. Jeder Container wird so lange tun, wie ein Luftstrom vorhanden ist.

Beste Bedingungen für die Lagerung von Gartenzwiebeln

Alle Produkte halten sich am besten bei kühleren Bedingungen, die den Zerfallsprozess verlangsamen. Zwiebeln sollten bei Temperaturen von 32 bis 40 F (0-4 C) aufbewahrt werden. Ein unbeheizter Keller oder Garage ist geeignet, solange die Temperaturen nicht im Inneren einfrieren. Der Standort muss außerdem trocken und feuchtigkeitsarm sein, um Fäulnis und Schimmelbildung zu verhindern. Wie lange Sie Zwiebeln lagern können, hängt von der Sorte und den Standortbedingungen ab. Einige Zwiebeln können mehrere Monate gelagert werden.

Vorherige Artikel:
Birdfeeder sind nicht der beste Weg, um Wildvögeln zu helfen, den Winter zu überleben. Bäume und Sträucher mit Winterbeeren zu pflanzen, ist die bessere Idee. Pflanzen mit Beeren im Winter sind Nahrungsquellen, die das Leben vieler Arten von Wildvögeln und kleinen Säugetieren retten können. Lesen Sie weiter für Informationen über Winter Beere Pflanzen für Wildtiere. Pflanzen
Empfohlen
Komposttee ist ein Extrakt aus Kompost in Kombination mit entchloriertem Wasser, das nützliche Mikroorganismen enthält, die seit Jahrhunderten verwendet werden, um die Gesundheit von Boden und Pflanzen zu fördern. Bei der Herstellung eines nährstoffreichen Komposttees kommt es vor allem auf das organische Material und seine Begleitorganismen an. Sa
Was ist Tamarix? Tamarix, auch Tamariske genannt, ist ein kleiner Strauch oder Baum, der von schlanken Ästen geprägt ist. winzige, grau-grüne Blätter und blassrosa oder cremefarbene Blüten. Tamarix erreicht Höhen von bis zu 20 Fuß, obwohl einige Arten viel kleiner sind. Lesen Sie weiter für mehr Tamarix Informationen. Tamari
Cushion bush, auch bekannt als Silberbusch ( Calocephalus brownii syn. Leucophyta brownii ), ist eine sehr zähe und attraktive Staude, die an der Südküste Australiens und den umliegenden Inseln heimisch ist. Es ist sehr beliebt in Töpfen, Rändern und größeren Klumpen im Garten, vor allem wegen seiner auffälligen silbernen bis weißen Farbe. Lesen S
Trompetenreben sind beeindruckende, blühende, ausdauernde Reben, die einen Zaun oder eine Mauer in leuchtend orange Blüten vollständig bedecken können. Trompetenreben sind sehr winterhart und durchdringend - sobald Sie einen haben, werden Sie wahrscheinlich für Jahre, möglicherweise in mehreren Teilen Ihres Gartens haben. Obwo
Caladium ist eine beliebte Zierpflanze, die für ihre großen Blätter von interessanten, auffälligen Farben bekannt ist. Auch bekannt als Elefantenohr, ist Caladium in Südamerika beheimatet. Aus diesem Grund ist es an heiße Temperaturen gewöhnt und benötigt eine spezielle Behandlung im Winter in kälteren Klimazonen. Lesen S
Jetzt, wo Ihr Gartenclub oder Gemeinschaftsgarten mit einer begeisterten Gruppe von begeisterten Gärtnern in Betrieb ist, wie geht es weiter? Wenn Sie bei Ideen für Gartenclub-Projekte ratlos sind, oder Sie Ideen für Gemeinschaftsgärten brauchen, die die Mitglieder in Schwung halten, lesen Sie weiter, um ein paar Vorschläge zu machen, die Ihre Kreativität anregen. Idee