Zwiebeln lagern - Wie man selbstgemachte Zwiebeln speichert



Zwiebeln sind einfach zu züchten und produzieren mit wenig Aufwand eine saubere, kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, behalten sie eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden, Zwiebeln zu lagern, halten sie für Monate. Die richtige Lagerung von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte. Nur wenige Dinge sind besser als eigene Produkte, wenn Schnee den Boden bedeckt und nichts Grünes und Wachsen möglich ist.

Speichern Sie frische grüne Zwiebeln

Frühlingszwiebeln und grüne Zwiebeln lagern nicht lange. Sie können im Kühlschrank für eine Woche oder mehr halten, sind aber am besten frisch. Diese Zwiebeln werden für ihre Stiele so viel wie die Enden verwendet. Die Stiele müssen für den besten Geschmack grün und knackig gehalten werden. Bewahren Sie die grünen Zwiebeln, die noch ihre Wurzeln haben, in 1/4-Zoll-Wasser im Kühlschrank auf, damit die Zwiebeln länger frisch bleiben. Ändern Sie das Wasser täglich, um Bakterien zu verhindern.

Wie man Zwiebeln hält

Sie können sich fragen, wie man Zwiebeln hält, damit sie gut in die kalten Wintermonate dauern. Die Zwiebeln sind winterhart und halten sich gut, wenn sie zur richtigen Zeit geerntet und abgehärtet werden. Die richtige Zeit, um sie auszugraben, ist, wenn die Sprossen zurück gestorben sind.

Dann müssen Zwiebeln geheilt werden. Das Aushärten trocknet die Außenhaut der Zwiebel, so dass sie nicht so anfällig für Fäulnis und Schimmelbildung ist. Die Zwiebeln in einer Schicht auf einer sauberen, trockenen Oberfläche verteilen. Lassen Sie sie zwei oder drei Wochen trocknen, bis die Hälse trocken sind und die Haut papieren ist. Nach der Aushärtung können die Zwiebeln auf verschiedene Arten gelagert werden.

Schneiden Sie die Zwiebeln nach dem Aushärten ab. Verwerfen Sie alle, die Anzeichen von Verfall zeigen oder weiche Flecken haben. Verwenden Sie zuerst Zwiebeln, die dicke Hälse haben, weil sie feuchter sind und nicht so gut lagern.

Eine unterhaltsame Art, Zwiebeln aufzubewahren, ist es, sie in einen alten Nylonstrumpf zu legen. Machen Sie Knoten zwischen jeder Birne und hängen Sie das Nylon auf. Dadurch bleibt die Luftzirkulation erhalten und Sie können einfach einen Knoten abschneiden, wenn Sie ein Gemüse brauchen.

Eine andere Methode, um Gartenzwiebeln zu lagern, besteht darin, sie in einen Korb oder eine Kiste zu legen. Jeder Container wird so lange tun, wie ein Luftstrom vorhanden ist.

Beste Bedingungen für die Lagerung von Gartenzwiebeln

Alle Produkte halten sich am besten bei kühleren Bedingungen, die den Zerfallsprozess verlangsamen. Zwiebeln sollten bei Temperaturen von 32 bis 40 F (0-4 C) aufbewahrt werden. Ein unbeheizter Keller oder Garage ist geeignet, solange die Temperaturen nicht im Inneren einfrieren. Der Standort muss außerdem trocken und feuchtigkeitsarm sein, um Fäulnis und Schimmelbildung zu verhindern. Wie lange Sie Zwiebeln lagern können, hängt von der Sorte und den Standortbedingungen ab. Einige Zwiebeln können mehrere Monate gelagert werden.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Titel dieses Artikels klingt wie ein Schuft, der aus einigen Rosen den Dreck schlägt! Aber leg deine Gartenschaufeln und -gabeln hin, keine Notwendigkeit, zu den Waffen zu rufen. Dies ist nur ein Artikel über die schwarzen und blauen Blütenfarben von Rosen. A
Empfohlen
Paclobutrazol ist ein Fungizid, das häufig nicht zur Abtötung von Pilzen, sondern zur Verlangsamung des Wachstums von Pflanzen verwendet wird. Dies ist gut, um robustere, vollere Pflanzen zu produzieren und Früchte schneller zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wirkungen und Anwendungen von Paclobutrazol zu erfahren. Pa
Südliche Erbsen mit Wurzelknotennematoden können auf verschiedene Arten leiden. Der Erreger kann die Pflanzen ausreichend schädigen, um die Ernte zu reduzieren, aber er kann Ihre Erbsen auch anfällig für andere Infektionen machen, einschließlich Pilz- und Bakterienkrankheiten. Wissen, wie man diesen Schädling verhindert und behandelt, um schwere Verluste zu vermeiden. Sympt
Hausbesitzer lieben wachsende Pappeln ( Populus spp.), Weil diese amerikanischen Eingeborenen schnell schießen, Schatten und Schönheit in Hinterhöfe bringen. Es gibt etwa 35 Arten von Pappeln und, da sie sich gegenseitig befruchten, eine unendliche Anzahl von Hybriden. Sind Pappeln als Schattenbäume gut oder schlecht? Le
Gelbäugige Graspflanzen ( Xyris spp.) Sind krautige Feuchtlandpflanzen mit grasartigen Blättern und schmalen Stielen, die jeweils an der Spitze eine oder zwei dreiblättrige gelbe oder weiße Blüten tragen. Die gelbäugige Grasfamilie ist groß und enthält über 250 Arten, die auf der ganzen Welt zu finden sind. Obwohl
Was sind Greenflies? Greenflies sind einfach ein anderer Name für Blattläuse - winzige Schädlinge, die in Gärten und Farmen auf der ganzen Welt Verwüstung anrichten. Wenn du aus den Vereinigten Staaten kommst, beziehst du dich wahrscheinlich auf die winzigen Monster als Blattläuse, während Gärtner auf der anderen Seite des Teiches sie als grüne, schwarze oder weiße Fliege kennen, abhängig von der Art. Grüne Fli
Santolina Kraut Pflanzen wurden in den Vereinigten Staaten aus dem Mittelmeer im Jahr 1952 eingeführt. Heute sind sie als eine eingebürgerte Pflanze in vielen Bereichen von Kalifornien anerkannt. Auch bekannt als Lavendel Baumwolle, Santolina Kraut Pflanzen sind Mitglieder der Familie Sonnenblume / Aster (Asteraceae).