Blumen-Foto-Tipps: Erfahren Sie, wie Sie Fotos von Blumen aus Ihrem Garten nehmen



Manchmal kann Ihnen die schlichte, elegante Schönheit einer Blume den Atem rauben. Das Fotografieren von Blumen erlaubt es dir, diese Schönheit festzuhalten, aber es hilft dir, ein paar Informationen zu haben, bevor du anfängst. Die folgenden Blumen Foto Tipps können helfen.

Wie man Fotos von Blumen macht

Hier sind einige Tipps, die Sie beim Fotografieren von Blumen beachten sollten:

Nimm dir Zeit . Was reizt Sie an dieser Blüte? Betrachte die Blume aus verschiedenen Blickwinkeln. Tritt zurück und komm dann nah heran. Gehe um die Blume herum. Oft bietet ein niedriger Winkel eine einzigartige Perspektive. Mach dir keine Sorgen um die Spitzen von den Blütenblättern zu kneifen. Das Füllen des Rahmens kann ein starkes Bild erzeugen.

Halten Sie Ihre Kamera ruhig, wenn Sie Blumen fotografieren . Das klingt vielleicht wie ein Kinderspiel, aber es ist einfach, die Kamera zu wackeln, ohne es zu merken. Entspanne dich und halte nicht den Atem an. Ein Stativ kann Ihnen helfen, das perfekte Bild zu erhalten.

Betrachte das Licht . Ein sonniger Tag ist nicht immer das beste Szenario. Manchmal kann ein bewölkter Tag die Farbe knallen lassen. Betrachten Sie die Beleuchtung von vorne, von den Seiten und von der Rückseite, aber stellen Sie sicher, dass Ihr eigener Schatten nicht im Weg ist. Viele Fotografen bevorzugen es, morgens und abends Blumen zu fotografieren, wenn das Licht weicher ist. Die meisten vermeiden das grelle Licht des Tages.

Lass dich nicht vom Regen aufhalten . Stellen Sie sich einfach die Kreativität vor, die mit dem Fotografieren von Blumen mit schimmernden, funkelnden Tropfen von Regen oder Tau auf den Blütenblättern verbunden ist. Wenn kein Regen in der Vorhersage ist, kann Nebel aus einer Sprühflasche den gleichen Effekt liefern.

Achten Sie auf den Hintergrund . Manchmal sorgt ein unscharfer Hintergrund dafür, dass die Blüte klar und scharf aussieht. Der Hintergrund ändert sich auch entsprechend Ihrem Standpunkt. Achten Sie auf Unordnung und andere Dinge wie Stromleitungen. Ein beschäftigt Hintergrund wird vom Brennpunkt ablenken.

Verscheuche die Käfer nicht . Bienen, Käfer, Schmetterlinge und Kolibris sind im Garten zu Hause, und sie verleihen der Blumenfotografie ein enormes Interesse.

Passen Sie auf Rücken und Knie auf . Einige Blumen sind niedrig bis zum Boden, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie Blumen von diesem Aussichtspunkt aus fotografieren. Vielleicht möchten Sie ein Kissen oder eine Plastiktüte nehmen, um Ihre Knie trocken zu halten. Für einige Aufnahmen kann eine kniende Bank genau das Richtige sein.

Vorherige Artikel:
Bachelor-Taste, auch bekannt als Kornblume, ist eine schöne altmodische jährliche, die beginnt, einen neuen Ausbruch in Popularität zu sehen. Traditionell ist der Junggeselleknopf hellblau (daher die Farbe "Kornblume"), aber auch in pink, lila, weiß und sogar schwarz erhältlich. Bachelor-Button sollte im Herbst selbst Samen, aber sammeln Bachelor Knopf Samen ist sehr einfach, und wachsende Junggesellen-Knopf-Samen ist eine gute Möglichkeit, um sie in Ihrem Garten und mit Ihren Nachbarn zu verbreiten. Lese
Empfohlen
Schwarzbein ist eine ernste Krankheit für Kartoffeln und Cole Getreide wie Kohl und Brokkoli. Obwohl diese beiden Krankheiten sehr unterschiedlich sind, können sie mit den gleichen Strategien kontrolliert werden. Manchmal ist es erstaunlich, dass im Gemüsegarten alles wächst, weil es so viele Dinge gibt, die schief gehen können. Pil
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pflege und Pflege der mexikanischen Paradiesvogel-Pflanze ( Caesalpinia mexicana ) ist nicht schwierig; Diese Pflanze wird jedoch häufig mit den anderen Arten dieser Gattung verwechselt. Obwohl sie alle die gleichen wachsenden Anforderungen haben, ist es dennoch wichtig, dass Sie sich der feinen Unterschiede zwischen den Pflanzen bewusst sind, damit Sie das Beste aus Ihrer Gartenarbeit herausholen können.
Lilien sind eine der spektakulärsten blühenden Pflanzen. Es gibt viele Sorten, aus denen zu wählen, mit Hybriden ein gemeinsamer Teil des Marktes. Die kaltesten winterharten Lilien sind die asiatischen Arten, die leicht in USDA-Zone 3 überleben. Sie sind nicht auf die Verwendung asiatischer Lilien in kalten Regionen beschränkt. Oft
Vermicompost (Wurmkompost) ist ein interessantes Projekt, und wenn alles wie geplant verläuft, ist das Endprodukt ein nährstoffreicher, rein natürlicher Dünger, der Wunder für Ihren Gemüsegarten, Ihre Blumen oder Zimmerpflanzen bewirkt. Wurmkompostierung ist nicht schwierig, aber das Verhindern des Entweichens von Würmern aus den Behältern stellt oft eine Herausforderung für Leute dar, die neu in der Wurmfarm sind. Wenn nu
Wenn Sie eine Mauer oder einen Zaun haben, den Sie abdecken möchten, können Sie mit Bohnen nichts falsch machen. Selbst wenn Sie nicht versuchen, etwas Hässliches zu maskieren, sind Bohnen im Garten gut. Sie sind schnell wachsend und kräftig und produzieren oft interessante Blüten und geschmackvolle Hülsen. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsender Majoran ist eine gute Möglichkeit, sowohl Geschmack als auch Duft in der Küche oder im Garten hinzuzufügen. Majoran-Pflanzen eignen sich auch hervorragend, um Schmetterlinge und andere nützliche Insekten in den Garten zu locken, so dass sie sich ideal als Begleitpflanzungen eignen. Sc