Was sind Brambles - Erfahren Sie, was eine Pflanze zu einem Bramble macht



Brombeersträucher sind Pflanzen, die zur selben Familie gehören wie die Rose, Rosaceae. Die Gruppe ist sehr vielfältig und die Mitglieder sind die Favoriten der Gärtner, die gerne Beeren anbauen und essen. Sowohl Himbeere als auch Brombeere gehören zur Gruppe der Brombeeren. Lasst uns mehr über Brombeersträucher in der Landschaft erfahren.

Was sind Brombeersträucher?

Brombeerstrauch ist kein wissenschaftlicher Begriff, aber es wird allgemein verwendet, um bestimmte Mitglieder der Rosenfamilie von Pflanzen zu beschreiben. Es umfasst die strauchartige Rubus- Gattung der Pflanzen, die Dornen haben und essbare Früchte produzieren.

Die bekanntesten Brombeersträucher sind Himbeeren und Brombeeren, aber es gibt zahlreiche Sorten von diesen sowie andere Arten von Brombeersträuchern. Viele Brombeersträucher wachsen in bestimmten Gebieten oft wild, werden aber auch für die Beeren kultiviert. Neben Himbeeren und Brombeeren sind Brombeeren, Brombeeren und Johannisbeeren auch Brombeersträucher.

Eigenschaften von Brambles

Was eine Pflanze zu einem Brombeerstrauch macht, ist das Vorhandensein von Dornen, normalerweise essbare Früchte, die zur Gattung Rubus gehören . Andere Eigenschaften dieser Pflanzen umfassen mehrjährige Kronen und Wurzeln und zweijährige Stöcke, auf denen die Frucht wächst. Brombeersträucher können sehr strauchartig sein, verschiedene Stöcke haben oder nachwachsende Reben anbauen.

Bramble Plant Info für das Wachsen

Das Wachsen von Brombeersträuchern im heimischen Garten ist einfach, vor allem in ihrem heimischen Verbreitungsgebiet im Nordosten der USA. Brambles brauchen viel Sonnenlicht, aber auch Schutz vor Wind und Kälte. Sie brauchen leicht sauren, gut durchlässigen Boden und vertragen keine feuchten Wurzeln. Wilde Brombeersträucher können Schädlinge und Krankheiten befallen, die Kulturpflanzen befallen. Wählen Sie daher einen Pflanzort, der weit von Wildpflanzen entfernt ist.

Brombeersorten können sommertragend sein und nur einmal im Sommer Früchte tragen, oder Primocan-tragend, was bedeutet, dass sowohl die ersten als auch die zweiten Jahresstöcke zu verschiedenen Zeiten Früchte tragen. Zu wissen, was Sie haben, ist wichtig für das Beschneiden.

Verwenden Sie einen 10-10-10 Dünger jedes Jahr, da die Brombeersträucher beginnen für maximales Wachstum und Produktion zu blühen.

Die meisten Brombeersträucher produzieren köstliche, essbare Beeren und sind im heimischen Garten leicht anzubauen. Sie werden eine gute Ernte von Beeren bis zum zweiten Jahr geben, so dass es wenig Wartezeit gibt.

Vorherige Artikel:
Gladiolus ist eine sehr beliebte blühende Pflanze, die oft in Blumenarrangements Einzug hält. Neben Blumensträußen sieht Gladiole in Blumenbeeten und an Gartengrenzen fantastisch aus. Aber was sind gute Begleiter Pflanzen für Gladiolen? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die gut mit Gladiolen gedeihen. Begl
Empfohlen
Es gibt viele Arten in der Calathea Pflanzenfamilie, aber eine der beliebtesten ist die Calathea Zebra Pflanze ( Calathea Zebrina ). Oft mit der Gebetspflanze ( Maranta leucoreura ) oder der ähnlich benannten Zebra Pflanze ( Aphelandra Squarrosa ) verwechselt, wächst die Calathea Zebra Pflanze viel größer als beide und kann leicht zum Prunkstück eines jeden Indoor-Gartens werden. Die
Tickseed Sonnenblumenkerne sind einfach zu züchten und machen große Ergänzungen in Bereichen des Gartens, wo sie frei sind, sich selbst zu säen. Lassen Sie uns mehr über das Wachstum dieser interessanten Pflanze erfahren. Bidens Tickseed Wildblumen Tickseed Sonnenblumenpflanzen ( Bidens aristosa ) sind in der Aster Familie und aus der Gattung Bidens . Als
Juni-tragenden Erdbeerpflanzen produzieren viele Läufer und sekundäre Pflanzen, die die Beere Patch überfüllt machen können. Durch die Überfüllung konkurrieren die Pflanzen um Licht, Wasser und Nährstoffe, was wiederum die Menge und Größe der Früchte reduziert, die sie produzieren. Hier kommt die Erdbeersanierung ins Spiel. Was ist d
Nur wenige Dinge sagen Sommer wie frische, reife Beeren. Ob Sie ein Erdbeer-Aficionado oder ein Heidelbeer-Teufel sind, Beeren über Eis, als Teil von Kuchen, in Milchshakes und über Müsli sind die Hauptbestandteile der Saison. Wachsende Beeren in Zone 9 können eine Herausforderung sein, wenn Sie Früchte wie Blaubeeren lieben, die eine bestimmte Anzahl von kühlen Tagen benötigen, um sich zu bilden. Aber
Crepe Myrte ( Lagerstroemia indica ), auch Dinkelmyrte geschrieben, bieten so viel Schönheit, dass es kein Wunder ist, dass sie Lieblingssträucher in südlichen Gärten sind. Die Blütenblätter - weiß, rosa, rot oder lila - sind dünn und zart, die Blüten sind groß und schön. Diese schönen Bäume sind normalerweise störungsfrei, aber sogar Kreppmyrten haben ein paar Probleme, die auftauchen. Einer von di
Von Jackie Carroll Eine der ökologisch wichtigsten Pflanzengruppen sind die Nadelbäume oder Pflanzen, die Zapfen haben, und eine Nadel, die jedem bekannt ist, ist die Kiefer. Der Anbau und die Pflege von Kiefern ist einfach. Die Pinus- Arten ( Pinus spp.) Reichen vom 4-Fuß-Zwerg-Mugo bis zur weißen Kiefer, die bis zu 100 Meter hoch wird. Di