Tomate Companions: Erfahren Sie mehr über Pflanzen, die mit Tomaten wachsen



Tomaten sind eine der beliebtesten Pflanzen, um im Hausgarten zu wachsen, manchmal mit weniger als wünschenswerten Ergebnissen. Um Ihre Erträge zu steigern, können Sie versuchen, neben den Tomaten zu pflanzen. Zum Glück gibt es bei Tomaten viele geeignete Tomatenpflanzenbegleiter. Wenn Sie neu bei der Bepflanzung sind, erhalten Sie im folgenden Artikel einen Einblick in Pflanzen, die gut mit Tomaten wachsen.

Begleiter für Tomaten

Wenn wir über Begleiter für Tomaten sprechen, reden wir nicht über die Art der Unterstützung, die Menschen von Freunden und Familie bekommen, aber in gewissem Sinne sind wir es vielleicht auch.

Companion-Bepflanzung ist eine Form von Polykultur oder die Verwendung mehrerer Ernten im selben Raum zum gegenseitigen Nutzen - so wie Menschen von denen profitieren, mit denen wir interagieren. Zu diesen Vorteilen gehören die Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten, die Bestäubung und das Refugium für nützliche Insekten, die die Ernteerträge erhöhen.

Die Pflanzenbegrünung erhöht auch die Vielfalt des Gartens, ähnlich wie die Vielfalt der Menschen mit verschiedenen Ethnien, Religionen und Kulturen zugenommen hat. Dieses Zusammenführen bringt unsere Stärken, aber auch unsere Schwächen zum Vorschein. Das Gleiche gilt für den Anbau von Tomatenpflanzen. Die richtigen Tomatenbegleiter sorgen für eine gesündere Pflanze mit besseren Fruchterträgen. Die falschen Tomatenbegleiter können verheerende Folgen haben.

Companion Planting neben Tomaten

Pflanzen, die mit Tomaten wachsen, können Gemüse, Kräuter und Blumen enthalten.

Gemüse

Pflanzen, die gut mit Tomaten gedeihen, umfassen alle Mitglieder der Zwiebelfamilie wie Schnittlauch, Zwiebeln und Knoblauch. Ihr stechender Geruch soll Insektenschädlinge abhalten.

Paprika, sowohl süß als auch scharf, sind ausgezeichnete Begleiter Pflanzen. Wahrscheinlich, weil sie verwandt sind; Sie sind beide in der Nachtschattengewächse.

Viele Grünpflanzen, wie Spinat, Salat und Rucola, genießen die Gesellschaft von Tomaten und profitieren von den Schatten der größeren Tomatenpflanzen.

Karotten sind auch Pflanzen, die gut mit Tomaten wachsen. Karotten können mit kleinen Tomatenpflanzen angepflanzt werden, die zusammen wachsen und dann etwa zur Zeit der Tomatenpflanze reif sind.

Spargel und Tomaten erhalten, wenn sie zusammen gepflanzt werden, gegenseitigen Nutzen. Bei den Tomaten schützt die Nähe von Spargeln die Nematoden und bei den Spargeln die Nähe der Tomaten, die Spargelkäfer abstoßen.

Kräuterpflanzen und Blumen

Borage schreckt Tomaten Hornworm ab.

Petersilie und Minze sind auch gute Begleiter Kräuter für Tomaten und halten eine Reihe von Schädlingen.

Basilikum ist auch eine günstige Pflanze, um in der Nähe von Tomaten zu wachsen und angeblich nicht nur die Vitalität der Tomaten, sondern auch ihren Geschmack.

Blumen wie Ringelblumen halten Nematoden von angreifenden Tomatenpflanzen fern und ihr scharfer Geruch verwirrt andere Insekten.

Kapuzinerkresse hilft, weiße Fliegen sowie Blattläuse abzuhalten.

Pflanzen zu vermeiden, mit Tomaten zu pflanzen

Pflanzen, die nicht mit Tomaten teilen sollten die Brassicas, wie Brokkoli und Kohl.

Mais ist ein weiteres No-No und neigt dazu, Tomatenfruchtwurm und / oder Maisohrwurm anzuziehen.

Kohlrabi verhindert das Wachstum von Tomaten und den Anbau von Tomaten und Kartoffeln erhöht die Wahrscheinlichkeit von Kartoffelkrankheit.

Fenchel sollte nicht in der Nähe von Tomaten gepflanzt werden oder in der Nähe von viel anderem. Es hemmt das Wachstum der Tomaten und vieler anderer Pflanzenarten.

Vorherige Artikel:
Kürbisse sind geschmackvolle, vielseitige Mitglieder der Familie der Winterkürbisse, und die Samen sind reich an Geschmack und Nahrung. Willst du etwas über das Ernten von Kürbiskernen lernen und wissen, was mit all diesen Samen nach der Ernte zu tun ist? Weiter lesen! Wie man Kürbiskerne ernten kann Ernte Kürbisse jederzeit vor dem ersten harten Frost im Herbst. Sie
Empfohlen
Ein Sonnenblumenhaus mit Kindern zu gestalten, gibt ihnen einen eigenen Platz im Garten, wo sie beim Spielen etwas über Pflanzen erfahren können. Gartenprojekte für Kinder, wie zum Beispiel das Thema Sonnenblumengarten, locken Kinder in die Gartenarbeit, indem sie Spaß machen. Das Beste von allem, zu lernen, wie man ein Sonnenblumehausgartenthema so herstellt, ist einfach! So
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsendes Löwenmäulchen ( Antirrhinum majus ) im Blumenbeet sorgt für eine kühle Jahreszeit und eine mittelgroße Pflanze, um hohe Hintergrundpflanzen und kürzere Beetpflanzen im Vordergrund auszugleichen. Lerne, wie man Löwenmäulchen für frühe Frühlingsblüten anbaut. Es gibt za
Petunien, fröhliche Einjährige, die vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst zuverlässig blühen, sind sehr beliebt. Diese fröhlichen Garten Favoriten sind in einer erstaunlichen Auswahl an Farben, Größen und Formen erhältlich. Lesen Sie weiter, um etwas über die verschiedenen Arten von Petunien zu erfahren. Arten vo
Obwohl Angelica keine konventionell schöne Pflanze ist, zieht sie im Garten wegen ihrer imposanten Natur Aufmerksamkeit auf sich. Die einzelnen Purpurblüten oder Blüten sind ziemlich klein, aber sie blühen in großen Clustern, ähnlich wie die Spitze von Königin Anne, und erzeugen so eine auffällige Erscheinung. Die Ve
Ein einfaches, schnelles und lustiges Projekt, das nicht nur eine dekorative Note hinzufügt, sondern auch als ein nützliches kulinarisches Grundnahrungsmittel dient, ist ein Einmachglas-Kräutergarten. Die meisten Kräuter sind extrem einfach zu kultivieren und sie in einem Glas wachsen zu lassen, ist ein einfaches Unterfangen, solange Sie viel Licht und eine gute Drainage bieten. Ei
Der Anbau von Nüssen in der heimischen Landschaft ist kein Hobby für den nervösen, unerfahrenen Gärtner, aber selbst diejenigen mit viel Erfahrung finden, dass Orangenwurmmotten besonders lästig für ihre Pflanzen sind. Die lästigen Raupen dieser schnell züchtenden Motten ruinieren die Ernte mit ihren Präzisionsattacken auf Nussfleisch. Navel-O