Was sind Galaxienpflanzen: Wachsende Galaxienpflanzen in Gärten



Was sind Galaxienpflanzen und warum sollten Sie in Ihrem Garten wachsen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Galax anbaut.

Galax Pflanzeninformation

Auch bekannt als Käferkraut oder Zauberstabblume, ist Galax ( Galax urceolata ) ein niedrig wachsender immergrüner Eingeborener in den östlichen Vereinigten Staaten - hauptsächlich im tiefen oder gemäßigten Schatten der Appalachian Mountain Wälder.

Wenn Galax unter Laubbäumen wächst, werden die glänzenden, herzförmigen Blätter im Winter Sonnenlicht grünlich-rot oder tiefbraun, und dann wieder hellgrün mit der Ankunft des Frühlings. Im Spätfrühling und Frühsommer erscheinen Trauben von zierlichen weißen Blüten.

Wachsende Galaxienpflanzen

Galax ist geeignet für den Anbau in USDA-Klimazonen 6 bis 8. Die Pflanze ist in alkalischen Böden nicht gut und verträgt kein heißes, trockenes Wetter. Galax-Pflanzen bevorzugen leicht feuchten, gut durchlässigen, sauren Boden. Im Garten profitiert Galax von der Zugabe von Mulch oder Kompost.

Galaxienpflanzen können durch Samen, Wurzelteilung oder Stecklinge vermehrt werden.

Samen : Sammle Galax-Samen, sobald sie im Herbst reif sind, und pflanze sie nach dem ersten Frost direkt im Garten. Sie können auch Samen in einem ungeheizten Gewächshaus oder kalten Rahmen pflanzen. Bewege die Sämlinge in einzelne Töpfe und lasse sie mindestens einen Winter lang reifen, bevor du sie im Freien platzierst, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist.

Wurzelteilung : Spätfrühling und Frühsommer sind die besten Zeiten, um Galaxienpflanzen durch Wurzelteilung zu vermehren. Einfach die Pflanze ausgraben, vorsichtig auseinander ziehen oder die Teilung pflanzen.

Stecklinge : Nehmen Sie 3 bis 6 Zoll (7, 6-15 cm) Nadelholz Stecklinge von einer gesunden Galax Pflanze im Sommer. Entfernen Sie die unteren Blätter und legen Sie die Stecklinge in kleine Töpfe gefüllt mit feuchten Blumenerde Mischung, Perlit oder Vermiculite. Decken Sie die Töpfe mit Plastikplanen oder Plastikmilchkannen ab und stellen Sie die Töpfe in einen warmen Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Galax Pflanzenpflege

Einmal etabliert, ist Galax Pflanzenpflege minimal. Nur Wasser nach Bedarf, um den Boden feucht, aber nie matschig zu halten. Mulch mit Kiefernnadeln oder einem anderen säurereichen Mulch. Teilen Sie sich immer dann auf, wenn die Pflanze ihre Grenzen überschreitet.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gab eine Zeit, als es schien, dass Knock-Out-Rosen nur gegen den gefürchteten Rose Rosette Virus (RRV) immun sind. Diese Hoffnung wurde ernsthaft zunichte gemacht. Dieses Virus wurde schon seit geraumer Zeit in Knock Out Rosenbüschen gefunden.
Empfohlen
Wachsende Känguru Pfoten können eine lohnende Bemühung für den Hausgärtner wegen seiner leuchtenden Farben und exotischen Form mit den Blumen sein, die ja ähneln, ja, eine Kängurupfote. Wenn Sie wissen möchten, was ein Känguru Pfoten in Ihrem Haus leben müssen, lesen Sie weiter, um mehr über die spannende Känguru Pfote Pflanze zu lernen. Känguru-Ta
Stellen Sie sich vor, Sie genießen die frisch gepflückten Früchte eines Eisbohnenbaums direkt in Ihrem eigenen Garten! Dieser Artikel erklärt, wie man einen Eisbohnenbaum anbaut und teilt interessante Fakten über diesen ungewöhnlichen Baum. Eis-Bohnen-Baum-Informationen Eisbohnen sind Hülsenfrüchte, genau wie die Bohnen, die Sie in Ihrem Gemüsegarten anbauen. Die Sch
Mit einigen Arten der Bienen, die jetzt als gefährdete und schwindende Monarchfalterpopulationen verzeichnet werden, sind Leute mehr Gewissen der schädlichen Nebenwirkungen der chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel. Sie schädigen nicht nur nützliche Insekten, sondern auch Vögel, Reptilien, Amphibien und Tiere, die die Insekten fressen. Chemi
Wussten Sie, dass der durchschnittliche Amerikaner 6 Pfund (fast 3 kg) Erdnussprodukte pro Jahr isst? Es gibt vier Arten von Erdnüssen: Valencia, Spanisch, Runners und Virginia. Von diesen behaupten viele Erdnussliebhaber, dass Valencia Erdnüsse die besten sind, roh oder gekocht zu essen. Wenn Sie nur mit Erdnüssen in Form von Erdnussbutter oder Ballpark Snack vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht, was Valencia Peanuts sind? L
Anthracnose ist eine Pilzerkrankung, die Gemüsepflanzen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Anthracnose von Tomatenpflanzen hat eine bestimmte Reihe von Symptomen, die die Früchte beeinflussen, oft nachdem sie gepflückt wurden. Anthracnose ist ein ernstes Problem bei Tomatenpflanzen und sollte möglichst vermieden werden. Le
Echter Mehltau in Wassermelonen ist eine der häufigsten Krankheiten, die diese beliebte Frucht beeinflussen. Es ist auch in anderen Kürbisgewächsen üblich: Kürbisse, Kürbis und Gurke. Sie können Managementstrategien verwenden, um eine Infektion zu kontrollieren oder zu verhindern, oder Fungizide anwenden, um betroffene Pflanzen zu behandeln. Über