Immergrüne Sträucher der Zone 4 - wachsende immergrüne Sträuche in den kalten Klimas



Immergrüne Sträucher sind wichtige Pflanzen in der Landschaft, die das ganze Jahr über Farbe und Textur bieten und gleichzeitig Winterschutz für Vögel und kleine Wildtiere bieten. Die Auswahl von immergrünen Sträuchern der Zone 4 erfordert jedoch eine sorgfältige Abwägung, da nicht alle immergrünen Pflanzen Temperaturen im Winter standhalten können, die auf -30 ° C (-34 ° C) absinken können. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps und Beispiele für kältebeständige immergrüne Sträucher, die alle für den Anbau in Zone 4 oder darunter geeignet sind.

Wachsende immergrüne Sträuche in kalten Klimas

Gärtner, die Sträucher für Zone 4 in Betracht ziehen, müssen sich bewusst sein, dass USDA-Pflanzenhärtezonen einfach Temperaturrichtlinien sind, und obwohl sie hilfreich sind, berücksichtigen sie kein Mikroklima innerhalb einer Zone, beeinflusst durch Wind, Schneedecke und andere Faktoren. Kaltharte immergrüne Sträucher müssen widerstandsfähig und widerstandsfähig gegenüber unvermeidlichen Temperaturschwankungen sein, die im Winter häufig auftreten.

Eine dicke Mulchschicht bietet den Wurzeln während der kalten Wintermonate den dringend benötigten Schutz. Es ist auch eine gute Idee, die immergrünen Sträucher der Zone 4 zu pflanzen, wo die Pflanzen an den Winternachmittagen keiner warmen Nachmittagssonne ausgesetzt sind, da Temperaturen unter Null, die oft auf warme Tage folgen, ernsthafte Schäden anrichten können.

Immergrüne Sträucher für Zone 4

Immergrüne Nadeln werden häufig in kühleren Zonen gepflanzt. Die meisten Wacholdersträucher eignen sich für den Anbau in Zone 4, und viele sind robust genug, um die Zonen 2 und 3 zu tolerieren. Wacholder ist in niedrig wachsenden, streuenden und aufrechten Arten erhältlich. Ebenso sind die meisten Arten von Arborvitae extrem kalt winterhart immergrünen Sträuchern. Fichte, pineand farare auch sehr kalt winterhart immergrün. Alle drei sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.

Von den oben genannten Nadelpflanzen gibt es hier eine gute Auswahl:

  • Büffel Wacholder ( Juniperus sabina 'Buffalo')
  • Smaragdgrüner Arborvitae ( Thuja Occidentalis 'Smaragd')
  • Vogelnest Fichte ( Picea abies 'Nidiformis')
  • Blaue Wunder-Fichte ( Picea glauca 'Blue Wonder')
  • Große Tuno-Mugo-Kiefer ( Pinus mugo 'Big Tuna')
  • Österreichische Kiefer ( Pinus nigra )
  • Russische Zypresse ( Microbiota decussata )

Die immergrünen Sträucher der Zone 4 sind auch in der Landschaft beliebt. Hier sind einige geeignete immergrüne Laubbaum-Optionen für diese Zone:

  • Purple Leaf Winterkriechpflanze ( Euonymus fortunei 'Coloratus')
  • Winter Rote Stechpalme ( Ilex verticillata 'Winter Red')
  • Bärentraube / Kinnikinnick (Arctostaphylos)
  • Bergenia / Schweinequietschen ( Bergenia cordifolia )

Vorherige Artikel:
Pittosporum undulatum ist ein Baum mit einigen ungewöhnlichen gebräuchlichen Namen, einschließlich der viktorianischen Box und australischen Käse. Was ist viktorianischer Buchsbaum? Es ist eine Art von Buchsbäumen aus Australien, die duftende Blumen produziert. Wenn Sie mehr viktorianische Kasteninformationen, einschließlich Spitzen für das Wachsen der viktorianischen Kastenbäume wünschen, lesen Sie weiter. Was ist
Empfohlen
Zitrusfrüchte, meist Nabelorangen und Zitronen, können durch eine Krankheit namens Styler Endfäule oder Schwarzfäule geschädigt werden. Das Stiftende oder der Nabel der Frucht kann reißen, sich verfärben und aufgrund einer Infektion durch ein Pathogen zerfallen. Schützen Sie Ihre Zitrusfrüchte, indem Sie eine Umgebung schaffen, in der sich gesunde Früchte entwickeln können. Was ist S
Es gibt Pflanzen, bei denen es fast dein Herz bricht, krank zu werden. Maiglöckchen ist eine dieser Pflanzen. Von vielen geliebt, ist Maiglöckchen eine, die es wert ist, versucht zu werden, wenn du kannst. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man kranke Maiglöckchen behandelt, sowie Wege, um Ihre Pflanzen gesünder zu halten. Ma
Gibt es etwas Anmutigeres als das Profil eines weinenden Baumes? Ihre herabhängenden Äste verleihen dem Garten Ruhe und Gelassenheit. Kleine, weinende Bäume sind hervorragende Anknüpfungspunkte für den Garten, weil ihre exotische Erscheinung die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zieht. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Trauerbäume für Ihren Garten geeignet sind, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Diese
Pfingstrosen sind beliebte Gartenpflanzen mit sowohl krautigen als auch Baumpfingstrosen. Aber es gibt auch noch eine andere Pfingstrose, die du züchten kannst - Hybride Pfingstrosen. Lesen Sie weiter, um mehr über Itoh-Pfingstrosen und wachsende Pfingstrosen zu erfahren. Was sind Itoh Pfingstrosen?
Gärtner warten den ganzen Winter auf die ersten Anzeichen des Frühlings in Form von Blumen der frühen Jahreszeit. Diese kündigen den Anflug von Monaten des Spaßes an, die im Schmutz spielen und die Früchte dieser Arbeit genießen. Spring Starflower Pflanzen, oder Ipheion, sind in der Amaryllis Familie von blühenden Zwiebeln. Diese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Tiger Lily Blumen ( Lilium Lancifolium oder Lilium Tigrinum ) bieten eine große und auffällige Blume, die Sie aus dem Garten Ihrer Großmutter erinnern können. Die Tigerlilienpflanze kann mehrere Fuß hoch werden, und während die Stängel normalerweise steif und robust sind, hilft ein schlanker Pfahl gelegentlich, eine aufrechte Erscheinung und Unterstützung für mehrere Blumen zu liefern. Tigerli