Immergrüne Sträucher der Zone 4 - wachsende immergrüne Sträuche in den kalten Klimas



Immergrüne Sträucher sind wichtige Pflanzen in der Landschaft, die das ganze Jahr über Farbe und Textur bieten und gleichzeitig Winterschutz für Vögel und kleine Wildtiere bieten. Die Auswahl von immergrünen Sträuchern der Zone 4 erfordert jedoch eine sorgfältige Abwägung, da nicht alle immergrünen Pflanzen Temperaturen im Winter standhalten können, die auf -30 ° C (-34 ° C) absinken können. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps und Beispiele für kältebeständige immergrüne Sträucher, die alle für den Anbau in Zone 4 oder darunter geeignet sind.

Wachsende immergrüne Sträuche in kalten Klimas

Gärtner, die Sträucher für Zone 4 in Betracht ziehen, müssen sich bewusst sein, dass USDA-Pflanzenhärtezonen einfach Temperaturrichtlinien sind, und obwohl sie hilfreich sind, berücksichtigen sie kein Mikroklima innerhalb einer Zone, beeinflusst durch Wind, Schneedecke und andere Faktoren. Kaltharte immergrüne Sträucher müssen widerstandsfähig und widerstandsfähig gegenüber unvermeidlichen Temperaturschwankungen sein, die im Winter häufig auftreten.

Eine dicke Mulchschicht bietet den Wurzeln während der kalten Wintermonate den dringend benötigten Schutz. Es ist auch eine gute Idee, die immergrünen Sträucher der Zone 4 zu pflanzen, wo die Pflanzen an den Winternachmittagen keiner warmen Nachmittagssonne ausgesetzt sind, da Temperaturen unter Null, die oft auf warme Tage folgen, ernsthafte Schäden anrichten können.

Immergrüne Sträucher für Zone 4

Immergrüne Nadeln werden häufig in kühleren Zonen gepflanzt. Die meisten Wacholdersträucher eignen sich für den Anbau in Zone 4, und viele sind robust genug, um die Zonen 2 und 3 zu tolerieren. Wacholder ist in niedrig wachsenden, streuenden und aufrechten Arten erhältlich. Ebenso sind die meisten Arten von Arborvitae extrem kalt winterhart immergrünen Sträuchern. Fichte, pineand farare auch sehr kalt winterhart immergrün. Alle drei sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.

Von den oben genannten Nadelpflanzen gibt es hier eine gute Auswahl:

  • Büffel Wacholder ( Juniperus sabina 'Buffalo')
  • Smaragdgrüner Arborvitae ( Thuja Occidentalis 'Smaragd')
  • Vogelnest Fichte ( Picea abies 'Nidiformis')
  • Blaue Wunder-Fichte ( Picea glauca 'Blue Wonder')
  • Große Tuno-Mugo-Kiefer ( Pinus mugo 'Big Tuna')
  • Österreichische Kiefer ( Pinus nigra )
  • Russische Zypresse ( Microbiota decussata )

Die immergrünen Sträucher der Zone 4 sind auch in der Landschaft beliebt. Hier sind einige geeignete immergrüne Laubbaum-Optionen für diese Zone:

  • Purple Leaf Winterkriechpflanze ( Euonymus fortunei 'Coloratus')
  • Winter Rote Stechpalme ( Ilex verticillata 'Winter Red')
  • Bärentraube / Kinnikinnick (Arctostaphylos)
  • Bergenia / Schweinequietschen ( Bergenia cordifolia )

Vorherige Artikel:
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese
Empfohlen
Es scheint, dass die beste Zeit, ein Pestizid zu verwenden, richtig ist, wenn Sie lästige Insekten sehen. Es gelten jedoch einige Regeln und das Timing ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Das Insekt muss im besten Entwicklungsstadium sein, das Wetter kann die Nützlichkeit des Produktes minimieren oder es sogar in das Grundwasser und die Gifte bringen, wodurch ganze Ökosysteme betroffen sind. L
Himbeeren sind saftige, zarte Beeren, die entlang von Stöcken wachsen. Im Supermarkt sind in der Regel nur rote Himbeeren erhältlich, aber es gibt auch gelbe (goldene) Himbeersorten. Was sind goldene Himbeeren? Gibt es einen Unterschied in der Pflege von gelben Himbeerpflanzen gegenüber roten Himbeerpflanzen? L
Aloe-Pflanzen kommen häufig in Häusern, Wohnungen, Büros und anderen Innenräumen vor. Die Aloe-Familie ist groß und besteht aus Pflanzen von einem Zoll bis zu 40 Fuß hoch. Während Aloen ihr Leben als kleine, blumenähnliche Rosetten beginnen, bestehen sie eigentlich aus Blättern. Blüht Aloe? Aloe-Blu
Große viktorianische Häuser haben oft Solarien, offene, luftige Salons und Wintergärten sowie Gewächshäuser. Pflanzen waren ein wichtiger Teil der Inneneinrichtung mit einigen viktorianischen Zimmerpflanzen die überwältigenden Sterne. Die beliebtesten viktorianischen Zimmerpflanzen des Tages sind immer noch in der Gegenwart und können einen Hauch von Eleganz der alten Welt zu Ihrem Zuhause hinzufügen. Lesen S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Calla-Lilie ( Zantedeschia sp.) Wird zwar nicht als echte Lilie betrachtet, ist aber eine außergewöhnliche Blume. Diese wunderschöne, in vielen Farben erhältliche Pflanze wächst aus Rhizomen und ist ideal für den Einsatz in Beeten und Rabatten. Sie
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich weiß nichts von dir, aber wenn ich von Wingthorn-Rosen höre, kommt mir ein Bild von einem klassischen Schloss in England in den Sinn. In der Tat, eine schöne stattlich aussehende Burg mit schönen Rosenbeeten und Gärten schmücken ihren Umfang und Innenhof. In d