Was sind grüne Florfliegen: Tipps zur Verwendung von Florfliegen für die Insektenbekämpfung



Jeder Gärtner kennt den fröhlichen, rundlichen Marienkäfer als Freund im Kampf gegen Ungeziefer. Weniger erkennen grüne Florfliegen im Garten, obwohl sie einem Gärtner genauso helfen, eine chemikalienfreie Lösung für Schadinsekten zu finden. Wie der Marienkäfer, sind Florfliege nützliche Insekten Ihre besten Gartenfreunde, wenn Sie Breitspektrum-Pestizide beiseite legen und sie ungehindert auf Ihren Pflanzen jagen lassen.

Was sind grüne Florfliegen?

Grüne Florfliegen sind Insektenfresser, die ½ bis ¾ Zoll lang sind und sehr markante, zart aussehende Flügel tragen, die ihnen ihren Namen geben. Diese grünen Insekten haben lange Fühler und Gold- oder Kupferaugen.

Viele verschiedene Arten von grünen Florfliegen existieren, aber sie ähneln sich sehr ähnlich. Ihre Larven sind abgeflacht, mit einem Alligator-ähnlichen Aussehen und erreichen bis zu ½ Zoll in der Länge.

Was essen grüne Florfliegen?

Grüne Florfliegen sind generalistische Fressfeinde, was bedeutet, dass sie keine wählerischen Esser sind und eine Vielzahl von Schädlingen befallen. Zu den gemeinsamen Zielen gehören:

  • Wollläuse
  • Psylliden
  • Thripse
  • Milben
  • Weiße Fliegen
  • Blattläuse
  • Raupen
  • Blatthüpfer

Grüne Florfliegen ernähren sich auch häufig von Insekteneiern, Pflanzennektaren, Pollen und Honigtau. Larvenflügler sind unersättliche Räuber - essen jede Woche über 200 Beutetiere!

Grüne Florfliegen im Garten

Die Verwendung von Florfliegen zur Insektenbekämpfung ist eine übliche Praxis in Hausgärten und Gewächshäusern. Sie erscheinen oft allein nach der Frühjahrsbrutzeit, wenn grüne Florfliegen weit und breit zerstreuen, um ihre Eier zu legen. Halten Sie Ausschau nach kleinen Eiern, die von dünnen, fadenförmigen Spindeln an den Unterseiten von Pflanzenblättern hängen - diese unverwechselbaren Eier gehören zur grünen Florfliege.

Sie können grüne Florfliegen ermutigen, indem Sie den Einsatz von Breitspektrum-Pestiziden einstellen. Diese Chemikalien schädigen oft nützliche Insektenpopulationen und schaffen Raum für die Vermehrung von Schädlingsinsekten. Wenn Pestizide verwendet werden müssen, versuchen Sie diejenigen, die auf eine bestimmte Gruppe von Schädlingen abzielen, wie Bacillus thuringiensis, ein Magengift, das nur auf Raupen und Maden wirkt.

Grüne Florfliegen in Ihrem Garten garantieren nicht, dass Ihre Pflanzen keine Schädlingsnahrung bekommen. In der Tat, wenn diese Schädlinge vollständig eliminiert werden, werden die Florfliegen woanders auf der Suche nach Jagdgebieten gehen. Sei darauf vorbereitet, ein paar Käfer hin und wieder zu sehen; Beobachte einfach regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie keine schädlichen Zahlen erreichen, bevor deine Florfliegen die Dinge in den Griff bekommen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Zimmerpflanzen ein wenig Aufwand erfordern, um angemessene Wachstumsbedingungen (Licht, Temperatur, Feuchtigkeit, etc.) zu schaffen, können wachsende Evergreens sogar den unerfahrenen Innengärtner wie einen Experten aussehen lassen. D
Empfohlen
Was sind rote Vögel in einer Baumpflanze? Auch bekannt als Mimbres figwort oder Scrophularia, rote Vögel in einer Baumpflanze ( Scrophularia macrantha ) ist eine seltene Wildblume heimisch in den Bergen von Arizona und New Mexico und Verwandten von Figwort. Wenn Sie an Scrophularia-Rotvögeln interessiert sind, ist Ihre beste Wahl eine Baumschule, die sich auf einheimische, seltene oder ungewöhnliche Pflanzen spezialisiert hat. Le
Die Plumbago-Pflanze ( Plumbago auriculata ), auch als Kap-Plumbago oder Himmel Blume bekannt, ist eigentlich ein Strauch und in seiner natürlichen Umgebung kann 6 bis 10 Meter hoch mit einer Ausbreitung von 8 bis 10 Fuß wachsen. Es ist in Südafrika beheimatet, und wenn man dies weiß, ist das der erste Hinweis darauf, wie man ein Plumbago anbaut, und wo man es anbaut. Pl
Wachsende weiße Sweetclover ist nicht schwer. Diese weedy Hülsenfrucht wächst leicht unter vielen Bedingungen, und während einige es als ein Unkraut sehen können, verwenden andere es für seine Vorteile. Sie können weißen Sweetclover als Deckfrucht anbauen, um Heu oder Weide für Vieh zu machen, hart zu brechen oder den Nährstoffgehalt Ihres Bodens anzureichern. Weiß Swe
Wenn Sie jemals eine Kiwi gegessen haben, wissen Sie, dass Mutter Natur in fantastischer Stimmung war. Der Geschmack ist eine Regenbogenmischung aus Birne, Erdbeere und Banane mit ein wenig Minze. Eifrige Bewunderer der Früchte wachsen ihre eigenen, aber nicht ohne einige Schwierigkeiten. Eine der Hauptbeschwerden beim Anbau ist eine Kiwi-Pflanze, die nicht produziert.
Einer unserer elegantesten und auffälligsten Zierbäume ist die Magnolie. Magnolien können sommergrün oder immergrün sein. Die immergrünen Magnolien sorgen in den tristen Flauten des Winters für fröhliches Grün und werden daher wegen ihres ledrigen Blattwerks geschätzt. Es gibt mehrere Magnolien immergrüne Sorten, aus denen Sie wählen können. Zuerst müss
Brennende Buschsträucher scheinen fast alles aushalten zu können. Deshalb sind Gärtner überrascht, wenn sie brennende Buschblätter braun werden sehen. Finden Sie heraus, warum diese robusten Sträucher in diesem Artikel braun und was zu tun ist. Brown-Blätter auf brennendem Bush Wenn ein Strauch als "resistent" gegen Insekten und Krankheiten gilt, heißt das nicht, dass er nicht passieren kann. Selbst