Hillside Terrace Gardens - Wie man einen Terrassengarten in Ihrem Hof ​​baut



Sie wollen also einen Garten, aber Ihre Landschaft ist nichts weiter als ein steiler Hügel oder Hang. Was muss ein Gärtner tun? Erwägen Sie, eine Terrasse Garten-Design zu bauen und beobachten Sie alle Ihre Gartenarbeit Leiden entgleiten. Hillside Terrasse Gärten sind eine gute Möglichkeit, eine Reihe von Pflanzen und Gemüse zu wachsen, ohne die Sorge, dass alle Ihre harte Arbeit einfach wegwaschen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen Terrassengarten in Ihrer Landschaft bauen können.

Was ist ein Terrassengarten?

Nun, da Ihr Interesse an einem Terrassengarten in der Hügellandschaft geweckt wurde, könnten Sie sich fragen: "Was ist ein Terrassengarten und wo fange ich an?" Terrassen in der Landschaft schaffen Mini-Gärten und sind eine ausgezeichnete Wahl für Hausbesitzer mit steilen Hängen wo das Pflanzen sonst unmöglich ist. Terrassengärten helfen, Erosion zu verhindern, indem hügelige Gebiete in kleinere Abschnitte unterteilt werden, in denen Wasser leichter verteilt und in den Boden eingeweicht wird.

Hillside Terrassengärten sind eine attraktive Ergänzung der Landschaft und können mit einer Vielzahl von immergrünen kriechenden Sträuchern, Stauden oder Jahrbücher bepflanzt werden.

Terrasse Garten Design und Materialien

Die von Ihnen gewählte Terrassengartengestaltung muss diejenige sein, die am besten zu Ihrer Landschaft und dem Grad der Hanglage passt. Terrassen können aus einer beliebigen Anzahl von Materialien gebaut werden, obwohl behandeltes Holz am häufigsten verwendet wird.

Behandeltes Holz bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Materialien, nämlich seine Kosten und die Tatsache, dass es sich leicht in die natürliche Umgebung einfügt. Viele Hausbesitzer entscheiden sich dafür, Landschaftshölzer zu verwenden, die für viele Jahreszeiten im Garten dauern werden. Wenn Sie einen Gemüsegarten in Betrieb nehmen möchten, sollten Sie stattdessen Zedernholz verwenden, um Chemikalien zu vermeiden, die in den Boden gelangen könnten.

Andere Materialien, die verwendet werden können, umfassen Ziegel, Betonblöcke und Steine ​​oder verschiedene Größen und Formen.

Wie man einen Terrassengarten baut

Der Bau eines Terrassengartens kann ein arbeitsintensives Projekt sein und sollte nur dann in Angriff genommen werden, wenn Sie sich in einem ausgezeichneten körperlichen Zustand befinden und schon einige Zimmermanns- oder Landschaftsbau-Erfahrungen gemacht haben. Wenn Sie sich eines Projekts dieses Grades nicht sicher sind, ist es am besten, einen Fachmann zu engagieren, der in solch einer Arbeit erfahren ist.

Wenn Sie sich entscheiden, den Terrassengarten selbst zu bauen, ist es wichtig, dass Sie den Anstieg und den Lauf der Piste bestimmen, mit der Sie arbeiten. Der Lauf ist das horizontale Maß zwischen dem Hügel und seinem Boden. Der Anstieg ist der vertikale Abstand von der Böschungsunterkante bis zur Böschungsspitze. Verwenden Sie die Steigungs- und die Laufmessung, um die Höhe und Breite jedes Bettes zu bestimmen, abhängig von der Anzahl der Betten, die Sie haben möchten.

Beginne den Terrassengarten am Ende des Abhangs. Graben Sie einen Graben für die erste Stufe. Je mehr Level du in deinem Garten hast, desto tiefer sollte der Graben sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Graben eben ist und legen Sie Ihre grundlegende Terrassenschicht in den Graben.

Als nächstes müssen Sie einen Graben für die Seiten der Terrasse graben. Es ist wichtig, dass der Boden des Grabens auf Höhe des ersten Grabens liegt. Baumaterialien mit Spikes ankern. Lege deine nächste Ebene über die erste Ebene und verankere sie mit Spikes.

Graben Sie den Boden auf der Rückseite der Terrassendose nach vorne, bis die Box eben ist. Fügen Sie bei Bedarf zusätzlichen Boden hinzu. Wiederholen Sie diese Schritte für alle Terrassenebenen. Achten Sie darauf, detaillierte Anweisungen für alle komplexen Gartenterrasse Design-Projekte zu finden und zu folgen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie das Glück haben, etwas auf Ihrem Grundstück zu haben oder jemanden zu kennen, der dies tut, sollten Sie erwägen, im Garten eine Blutwurzpflanze anzubauen. Sie ergänzen hervorragend den Wald oder teilweise schattige Gärten. Zu
Empfohlen
Wenn Sie nach einer Kiefer suchen, die schnell mit einem geraden Stamm und attraktiven Nadeln wächst, kann die Lobel Pinie ( Pinus taeda ) Ihr Baum sein. Es ist eine schnell wachsende Kiefer und die kommerziell bedeutendsten im Südosten der Vereinigten Staaten. Viele kommerzielle Holzunternehmen wählen Loblolly als den Baum der Wahl, aber wachsende Loblolly Pinien ist nicht ausschließlich ein Business-Unternehmen. So
Östliche Einflüsse haben sich in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern durchgesetzt. Das bedeutet mehr als einen Familienbesuch in einem chinesischen Restaurant. Die Küche ist reich an Vielfalt, gesund, bunt, durchdrungen von Geschmack und Ernährung und weit verbreitet. Der Anbau eines asiatischen Kräutergartens bringt diese exotischen Geschmäcker und Vorteile für den heimischen Koch. Wenn S
Das eigene Essen anzubauen ist eine unglaublich lohnende Erfahrung, aber es kann auch frustrierend sein, da Pflanzenkrankheiten und Schädlinge überall zu finden sind. Versuchen Sie in diesem Herbst, ein paar Knoblauchzehen für den nächsten Frühling zu pflanzen. Wenn Sie versuchen, Knoblauch anzubauen, halten Sie Ausschau nach diesen häufigen Knoblauchproblemen. Knob
Gartenwerkzeuge, wie andere Werkzeuge, helfen uns, Aufgaben leichter zu erledigen. Zum Beispiel, wenn Ihre Landschaft mit Laubbäumen reich ist, brauchen Sie einen Laubrechen, nicht mit einem Gartenrechen zu verwechseln. Es gibt verschiedene Arten von Laubrechen, jede mit einer einzigartigen Spezialisierung.
Esperanza ist ein blühender Strauch, der leuchtend gelbe Blüten den ganzen Sommer lang und manchmal darüber hinaus produziert. Es ist relativ wartungsarm, aber ein strategischer Rückschnitt hilft ihm wirklich, voll und stetig zu blühen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zum Esperanza-Schnitt zu erhalten, einschließlich Informationen darüber, wie und wann Esperanza-Pflanzen beschnitten werden sollen. Esper
Der Versuch, ein guter Verwalter der Erde zu sein, bedeutet, den Einfluss auf die natürliche Ordnung des Lebens zu minimieren. Wir tun dies in vielerlei Hinsicht, vom Fahren eines emissionsarmen Autos bis zur Auswahl lokaler Lebensmittel in unserem Supermarkt. Eine weitere Möglichkeit, negative Einflüsse auf die Erde zu begrenzen, ist die Gartenarbeit. V