Was sind Grow Lights: Tipps zur Verwendung von Grow Lights auf Pflanzen



Was sind Wachstumslampen? Die einfache Antwort ist, dass Growlights als Sonnenlichtersatz für Pflanzen in Innenräumen fungieren. Es gibt viele Arten von wachsen Lichter und Pflanzen Lichter an Pflanzen können sehr einfach oder sehr kompliziert sein. Lesen Sie weiter für grundlegende Informationen, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Arten von Grow Lights

Leuchtstoffröhren - Da sie kostengünstig, einfach zu verwenden und in einer Vielzahl von Größen und Formen erhältlich sind, sind Fluoreszenzlampen für viele Hobbygärtner die erste Wahl. Fluoreszierende Lichter, die hauptsächlich am blauen Ende des Spektrums leuchten, sind kühl im Griff, so dass sie oberhalb von zarten Sämlingen sicher verwendet werden können. Kompaktleuchtstofflampen sind ideal für kleine Gartenarbeit. Sie können auch neuere Vollspektrum-Fluoreszenz-Wachstumslampen verwenden, die, da sie Licht an beiden Enden des Spektrums liefern, dem natürlichen Tageslicht sehr nahe kommen.

LED Grow Lights - Diese neue Technologie bietet Indoor-Grower und Gewächshausbesitzern viele Vorteile, da sie kompakt, leicht, leicht und einfach zu montieren sind. LED-Leuchten können für menschliche Augen dunkel erscheinen, weil die Lampen nicht viel gelb-grünes Licht liefern, aber sie bieten viel rotes und blaues Licht, das das Pflanzenwachstum maximiert.

Glühlampen - Altmodische Glühlampen sind heiß und können nicht in der Nähe von zarten Pflanzen platziert werden. Einige Gärtner verwenden jedoch Glühlampen, die Licht nur am roten Ende des Spektrums liefern, um Standard-Leuchtstoffröhren zu ergänzen, die hauptsächlich blaues Licht liefern. Die meisten Indoor-Grower entscheiden sich jedoch für neuere LED- oder Leuchtstofflampen, die einfacher zu verwenden und energieeffizienter sind.

Andere Arten von Innenleuchten umfassen Metallhalogenidlampen oder Natriumdampfhochdrucklampen.

Verwenden von Grow Lights auf Pflanzen

Die Auswahl von Pflanzen für Pflanzen muss sorgfältig abgewogen werden, da Pflanzen sehr unterschiedliche Beleuchtungsanforderungen haben. Zum Beispiel erfordern Pflanzen wie Dracaena oder Farne weniger Licht, während Usambaraveilchen und ähnliche Pflanzen bei schwachem bis mäßigem Licht gedeihen.

Im Allgemeinen benötigen Sukkulenten, die meisten Kräuter und viele Arten von Orchideen intensiveres Licht. Sämlinge benötigen viel helles Licht, um zu verhindern, dass sie langbeinig werden.

Denken Sie daran, dass fast alle Pflanzen mindestens sechs Stunden Dunkelheit benötigen. Ein preiswerter Timer wird den Prozess vereinfachen.

Vorherige Artikel:
Im Gegensatz zu typischen Wüstenkakteen stammt der Weihnachtskaktus aus dem tropischen Regenwald. Obwohl das Klima für einen Großteil des Jahres feucht ist, trocknen die Wurzeln schnell, weil die Pflanzen nicht im Boden wachsen, sondern in verfallenen Blättern in den Ästen der Bäume. Weihnachtskaktus Probleme werden in der Regel durch unsachgemäße Bewässerung oder schlechte Entwässerung verursacht. Weihnach
Empfohlen
Rosenkohl sind Mitglieder der Familie Cruciferae (darunter Grünkohl, Kohl, Brokkoli, Kohlblätter und Blumenkohl). Diese Cousins ​​eignen sich gut als Gemüsepflanzen für Rosenkohl, weil sie ähnliche Nährstoff-, Wasser- und Lichtanforderungen haben. Der Nachteil dieser Pflanzen ist, dass sie ähnliche Schädlinge und Krankheiten teilen. Gibt es an
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Pearly ewig Pflanzen sind interessante Exemplare, die als Wildblumen in einigen Gebieten der Vereinigten Staaten wachsen. Wachsende perlige ewig ist einfach. Es bevorzugt trockenen Boden und warmes Wetter. Sobald Sie gelernt haben, wie Sie Perlmutt ewig und die Palette der immerwährenden Perlmutt-Anwendungen kümmern können, möchten Sie es möglicherweise in mehrere Bereiche der Landschaft aufnehmen. Wac
Goldrute, aber wenn nicht, macht es einen schönen Kontrast zu rosa, blau und lila Astern. Zinnie . Mütter und Astern sind natürliche Begleiter. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen und Vielfalt schaffen. Wachsen Pflanzen mit Astern ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gartenfarbe in den Herbst weitergeht. Eini
Bohnen anzubauen ist einfach, aber viele Gärtner wundern sich, Wann pflücken Sie Bohnen? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Art der Bohne ab, die Sie anbauen und wie Sie sie essen möchten. Snap-Bohnen ernten Zu dieser Gruppe gehören Grün-, Wachs-, Busch- und Stangenbohnen. Die beste Zeit, um Bohnen in dieser Gruppe zu pflücken, ist, während sie noch jung und zart sind und bevor die Samen darin sichtbar sind, wenn sie auf die Hülse schauen. Wenn du
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich jemanden hatte, der mir sagte, wie hart Rosen wachsen sollen. Es ist einfach nicht wahr. Es gibt einige Dinge, die ein beginnender, Rosen liebender Gärtner tun kann, der es sehr einfach macht, erfolgreich zu sein.
Ich liebe Rüben, aber ich mag es nicht, sie zuzubereiten, um gekocht zu werden. Dieser liebliche scharlachrote Zuckerrübensaft landet immer auf etwas oder auf jemandem wie mir, der nicht gebleicht werden kann. Außerdem mag ich nicht, wie es anderen Bratkartoffeln Farbe verleiht. Aber fürchte dich nicht. Da