Amaryllis, die draußen pflanzen - erlernen, wie man Amaryllis im Garten wächst



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Amaryllis ist so beliebt eine Weihnachtsgeschenk Pflanze wie Weihnachtsstern und Weihnachtskaktus. Sobald die attraktiven Blüten jedoch verblassen, fragen wir uns, was wir als nächstes tun sollen. Natürlich entscheiden sich viele Menschen, die Pflanze drinnen anzubauen, aber es kann eine angenehme Überraschung sein zu wissen, dass in wärmeren Gefilden, bis zur USDA-Zone 7b, die Amaryllis auch draußen im Garten gepflanzt werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Amaryllis in Gärten zu erfahren.

Amaryllis, die draußen pflanzt

Amaryllis-Zwiebeln sind leicht genug, um drinnen zu wachsen und im Garten genauso leicht zu wachsen, vorausgesetzt, Sie leben in einer geeigneten Region. Sie machen große Exemplare im Freien. Sie funktionieren gut in Betten, Grenzen oder Containern draußen. Sie können sie auch in eingebürgerten Gebieten durch die Landschaft streuen. Diese Pflanzen sehen besonders attraktiv aus, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Das Beste von allem, Amaryllis-Lampen gelten als resistent gegen sowohl Hirsche und viele Nagetiere.

Ob Sie die Zwiebeln selbst pflanzen oder Zwangsanlagen verpflanzen möchten, es ist wichtig zu wissen, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Typischerweise werden neue Blumenzwiebeln mit anderen Frühjahrsblüherpflanzen gepflanzt - im Herbst. Diejenigen, die dir beschenkt wurden (oder Pflanzen gekauft haben), können im Frühling nach draußen gehen, nachdem die Frostgefahr vorüber ist. Warte, bis auch die Pflanzen geblüht haben. Bevor Sie diese Pflanzen jedoch nach draußen bringen, sollten Sie sie allmählich an ihre neue Umgebung anpassen.

Wie man Amaryllis im Garten wachsen lässt

Sobald die Amaryllis-Pflanzen gepflanzt sind, müssen Sie sich entscheiden, wo Sie sie platzieren möchten. Betrachten wir zuerst das Licht, da diejenigen, die sich akklimatisiert haben, langsam zu mehr Licht gebracht werden müssen. Amaryllis kann sowohl Sonne als auch Schatten ziemlich gut vertragen, ist aber in der Regel besser irgendwo dazwischen - wie zum Teil im Schatten. Zu viel Sonnenlicht kann zu Blattbrand führen, während die Blüte in zu viel Schatten begrenzt sein kann.

Als nächstes betrachten Sie den Boden in der Gegend, die Sie Amaryllis wachsen möchten. Diese Zwiebeln bevorzugen gut drainierende Erde. Sie können die Entwässerung verbessern, indem Sie Hochbeete schaffen oder einfach organische Substanzen wie Torf oder Kompost einmischen. Der veränderte Boden versorgt die Amaryllis mit Nährstoffen für gesundes Wachstum.

Amaryllis im Freien zu pflanzen, ist ähnlich wie in Behältern, Hals tief, so dass das obere Drittel der Zwiebel über dem Boden steht. Raumpflanzen 12-15 Zentimeter auseinander. Wasser gut nach dem Pflanzen bis zur Etablierung.

Amaryllis-Gartenpflege

Amaryllis schätzen mindestens eine Fütterung bei der Emergenz im zeitigen Frühjahr. Obwohl dies nicht notwendig ist, kann zusätzlicher Dünger während der gesamten Vegetationsperiode mehrmals nach Bedarf ausgebracht werden, wobei ein ausgewogener Dünger in den empfohlenen Mengen verwendet wird.

Amaryllis muss auch während der Wachstumsperiode feucht gehalten werden, obwohl etablierte Pflanzen tolerant gegenüber Trockenheit sind.

Einmal im Freien gepflanzt, werden erzwungene Amarylliszwiebeln irgendwann wieder in ihren natürlichen Frühjahrsblühzyklus zurückkehren. Sobald die Blumen verblasst sind, entfernen Sie die Stiele. Sie können erwarten, dass das Laub den ganzen Sommer lang bleibt, bevor es dem Herbstfrost erliegt. Das Hinzufügen von etwa einer 2-Zoll-Schicht Mulch um Ihre Pflanzen wird nicht nur helfen, Feuchtigkeit zu erhalten und das Wachstum von Unkraut zu reduzieren, sondern wird ihnen zusätzlichen Schutz bieten, sobald kühlere Temperaturen ankommen.

Bei ausreichender Gartenpflege mit Amaryllis können Sie jedes Jahr wunderschöne Blüten sehen. Sie benötigen nicht viel und sind tolerant gegenüber Nachlässigkeit. Wenn Pflanzen überfüllt werden, teilen Sie die Klumpen und trennen Sie sie nach Bedarf. Dies kann auch bei reduziertem Blühen helfen, ebenso wie eine Blüte, die Dünger oder Knochenmehl erhöht.

Wachsende Amaryllis im Garten ist eine gute Möglichkeit, diese Pflanzen Jahr für Jahr zu genießen.

Vorherige Artikel:
Chlorophytum comosum kann in Ihrem Haus lauern. Was ist Chlorophytum comosum ? Nur eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie können seinen allgemeinen Namen der Spinne Pflanze, AKA Flugzeug Pflanze, St. Bernard Lilie, Spinne Efeu oder Band Pflanze erkennen. Spinnenpflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen, weil sie so widerstandsfähig und einfach zu kultivieren sind, aber Spinnenpflanzen brauchen Dünger? W
Empfohlen
Staudenblüten sind sowohl funktional als auch schön. Sie mildern das Landschaftsbild und schützen Ihre Privatsphäre, während Sie unansehnliche Ausblicke verbergen. Die meisten mehrjährigen Reben sind zügellose, kräftige Pflanzen, die schnell eine Struktur schnell bedecken. Schnell wachsende Stauden Wenn Sie für einen Zaun, ein Spalier oder eine Mauer eine schnelle Deckung benötigen, wählen Sie eine dieser schnellwachsenden ausdauernden Reben: Chocolate Rebe - Chocolate Rebe ( Akebia Quinata ) ist eine laubwechselnde ausdauernde Rebe, die schnell zu einer Länge von 20 bis 40 Fuß wächst. Die klei
Die Wüste lebt mit zahlreichen Lebensformen. Einer der faszinierendsten ist der Kaktus-Longhorn-Käfer. Was ist ein Kaktus Longhorn Käfer? Diese schönen Insekten haben ziemlich unheimlich aussehende Mandibeln und lange, schlanke Fühler. Longhorn Käfer auf Kaktus werden die Pflanze nicht essen, aber ihre Jungen können etwas Schaden verursachen. Kaktu
Passionsrebe ist eine der attraktivsten blühenden Pflanzen. Ihre komplexen Blüten sind brillant gefärbt und führen oft zu essbaren Früchten. Passionsblume Blattverlust kann die Antwort der Pflanze auf eine Vielzahl von Dingen sein, von Insekten bis zu kultureller Inkompatibilität. Es könnte auch einfach zonal oder bezogen auf die Jahreszeit sein. Einig
Pilzkrankheiten können jeder Pflanze passieren. Die meiste Zeit haben diese Pilzinfektionen offensichtliche Symptome wie fleckiges oder geflecktes Laub, wassergetränkte Läsionen, pulveriges oder flaumiges Wachstum auf Pflanzengeweben. Jedoch zeigen nicht alle Pilzkrankheiten solche offensichtlichen Symptome. D
Nur weil Sie in einem Gebiet mit wenig Niederschlägen gärtnern, bedeutet das nicht, dass Sie nur Laub oder grüne Sukkulenten anbauen. Sie können Xeriscape Blumen in Ihrem Garten verwenden. Es gibt viele dürreresistente Blumen, die Sie pflanzen können, die der Landschaft einige helle und lebhafte Farbe hinzufügen werden. Schau
Lorbeerbäume sind schöne Pflanzen, die man überall haben kann. Sie wachsen gut in Containern und können sehr attraktiv beschnitten werden. Und darüber hinaus sind sie die Quelle der allseits beliebten Lorbeerblätter, die in Rezepten so allgegenwärtig sind. Aber wie wachsen Sie mehr Lorbeerbäume von dem, den Sie bereits haben? Lesen