Was ist schwarzer Knoblauch: Erfahren Sie mehr über die Vorteile von schwarzem Knoblauch



Vor ein paar Jahren war ich in meinen Lieblingsgeschäften einkaufen und bemerkte, dass sie etwas Neues in der Obst- und Gemüseabteilung hatten. Es sah ein wenig nach Knoblauch aus, oder vielmehr nach einer ganzen Zehe gerösteten Knoblauchs, nur dunkler in der Farbe. Ich musste nachfragen und fragte den nächsten Angestellten, was das Zeug sei. Stellt sich heraus, es ist schwarzer Knoblauch. Habe nie davon gehört? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man schwarzen Knoblauch und andere faszinierende Informationen über schwarzen Knoblauch herstellt.

Was ist schwarzer Knoblauch?

Schwarzer Knoblauch ist kein neues Produkt. Es wird seit Jahrhunderten in Südkorea, Japan und Thailand konsumiert. Schließlich hat es seinen Weg nach Nordamerika, besser spät als nie, weil dieses Zeug fabelhaft ist!

Also, was ist es? Es ist in der Tat Knoblauch, der einen Prozess durchlaufen hat, der es wie kein anderer Knoblauch macht. Es erzielt einen erhöhten Geschmack und ein Aroma, das in keiner Weise an den fast scharfen Geruch und intensiven Geschmack von rohem Knoblauch erinnert. Es erhöht alles, was es hinzugefügt hat. Es ist eher wie der Umami (schmackhafter Geschmack) von Knoblauch, der einem Gericht, das es über die Spitze schickt, dieses magische Etwas hinzufügt.

Schwarzer Knoblauch Informationen

Wegen seines Knoblauchs denkt man vielleicht daran, schwarzen Knoblauch anzubauen, aber nein, so geht es nicht. Schwarzer Knoblauch ist Knoblauch, der für längere Zeit bei hohen Temperaturen unter einer kontrollierten Feuchtigkeit von 80-90% fermentiert wurde. Während dieses Prozesses brechen die Enzyme, die dem Knoblauch sein starkes Aroma und Aroma verleihen, zusammen. Mit anderen Worten, schwarzer Knoblauch erfährt die Maillard-Reaktion.

Wenn Sie nicht wussten, ist die Maillard-Reaktion eine chemische Reaktion zwischen Aminosäuren und reduzierenden Zuckern, die gebräunten, gerösteten, gerösteten und angebratenen Lebensmitteln ihren erstaunlichen Geschmack verleihen. Jeder, der ein gebratenes Steak, etwas gebratene Zwiebeln oder einen gerösteten Marshmallow gegessen hat, kann diese Reaktion zu schätzen wissen. Auf jeden Fall ist der Anbau von schwarzem Knoblauch keine Möglichkeit, aber wenn Sie weiterlesen, werden Sie herausfinden, wie man schwarzen Knoblauch selbst herstellt.

Wie man schwarzen Knoblauch macht

Schwarzer Knoblauch kann in vielen Geschäften oder online gekauft werden, aber einige Leute wollen versuchen, es selbst zu machen. Zu diesen Leuten grüße ich Sie. Schwarzer Knoblauch ist nicht schwer per se herzustellen, erfordert aber Zeit und Präzision.

Wählen Sie zuerst sauberen, makellosen ganzen Knoblauch. Wenn der Knoblauch gewaschen werden muss, lassen Sie ihn 6 Stunden lang vollständig trocknen. Als nächstes können Sie eine schwarze Knoblauch-Gärmaschine kaufen oder sie in einem langsamen Kocher machen. Und ein Reiskocher funktioniert auch ziemlich gut.

Stellen Sie die Temperatur in einer Gärbox auf 122-140 F. (50-60 ° C). Legen Sie den frischen Knoblauch in die Box und stellen Sie die Luftfeuchtigkeit für 10 Stunden auf 60-80% ein. Wenn diese Zeit verstrichen ist, ändern Sie die Einstellung auf 106 ° F (41 ° C) und die Luftfeuchtigkeit für 30 Stunden auf 90%. Nachdem die 30 Stunden abgelaufen sind, ändern Sie die Einstellung erneut auf 180 ° (82 ° C) und eine Luftfeuchtigkeit von 95% für 200 Stunden. Wenn Sie keine Gärmaschine kaufen möchten, versuchen Sie, die gleiche Temperatureinstellung mit Ihrem Reiskocher zu befolgen.

Am Ende dieser letzten Phase wird Ihnen schwarzes Knoblauchgold in Marinaden beigemischt, auf Fleisch gerieben, auf Crostini oder Brot gestrichen, in Risotto eingerührt oder einfach von den Fingern abgeleckt. Es ist wirklich so gut!

Vorteile von schwarzem Knoblauch

Der Hauptvorteil von schwarzem Knoblauch ist sein himmlischer Geschmack, aber ernährungsphysiologisch hat er alle die gleichen Vorteile von frischem Knoblauch. Es ist reich an Antioxidantien, diese krebsbekämpfenden Verbindungen, die es zu einem gesunden Zusatz zu fast allem machen, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob es ein schwarzes Knoblaucheis ist.

Schwarzer Knoblauch altert auch gut und wird tatsächlich umso süßer, je länger er gelagert wird. Bewahren Sie schwarzen Knoblauch bis zu drei Monate in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf.

Vorherige Artikel:
Während diese einheimische Pflanze als krautig betrachtet wird, sehen viele Menschen sie eher als Wildblume und manche entscheiden sich dafür, sie wegen ihrer hübschen Blüten anzubauen und Bestäuber anzulocken. Mit einigen Rocky Mountain Bee Pflanzen Infos, können Sie feststellen, ob diese jährliche gut in Ihrem Garten wachsen und die Gesundheit Ihrer Bienen vor Ort verbessern. Was i
Empfohlen
Angelita Daisy ist eine winterharte, einheimische Wildblume, die wild in trockenen, offenen Graslandschaften und Wüsten in den meisten westlichen Vereinigten Staaten wächst. Angelita Daisy Pflanzen blühen im Frühling und Sommer in den meisten Klimazonen, aber wenn Sie in einem Klima mit milden Wintern leben, können Sie die leuchtend gelben, Daisy-ähnliche Blumen das ganze Jahr genießen. Lesen
Plumcot Frucht sieht viel wie eine Pflaume aus, aber ein Geschmack wird Ihnen sagen, dass es keine gewöhnliche Pflaume ist. Reich an Nährstoffen und fettarm, eignet sich diese süße Frucht hervorragend zum Frischessen und zum Süßen anderer Lebensmittel. Es ist ein großartiger Baum für kleine Immobilien, weil Sie nur einen brauchen, um Früchte zu produzieren. Pluots
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Vergessen Sie bei der Planung oder Ergänzung des Schmetterlingsgartens nicht, scharlachroten Salbei zu wachsen. Dieser zuverlässige, langanhaltende Hügel aus roten Röhrenblüten zieht zu Dutzenden Schmetterlinge und Kolibris an. Die
Feigenbäume sind ein ausgezeichneter Obstbaum, um in Ihrem Garten zu wachsen, aber wenn Ihr Feigenbaum keine Feigen produziert, kann es frustrierend sein. Es gibt viele Gründe dafür, dass ein Feigenbaum nicht fruchtbar ist. Das Verständnis der Gründe für einen Feigenbaum, der keine Früchte produziert, kann dies etwas weniger frustrierend machen. Gründ
Die Zitronen-Zypresse, auch Goldcrest genannt, ist eine Varietät von Monterey-Zypressen. Es erhält seinen allgemeinen Namen vom starken starken Zitronenduft, dass seine Niederlassungen ausstrahlen, wenn Sie gegen sie bürsten oder ihr Laub zerquetschen. Sie können beginnen, Zitronen-Zypressen ( Cupressus macrocarpa 'Goldcrest') drinnen oder draußen anzubauen. Lem
Kräuterpflanzen haben viele vorteilhafte Eigenschaften. Einige Kräuter sind nützliche Begleiter Pflanzen, die Schädlinge Probleme verhindern. Es wird gesagt, dass Basilikum verhindern kann, dass Fliegen dich belästigen. Behält Basilikum die Fliegen fern? Lassen Sie uns die Tatsache von der Fiktion trennen und eine Antwort auf die lästige Frage bezüglich Basilikum und Fliegen erhalten. Basili