Was ist schwarzer Knoblauch: Erfahren Sie mehr über die Vorteile von schwarzem Knoblauch



Vor ein paar Jahren war ich in meinen Lieblingsgeschäften einkaufen und bemerkte, dass sie etwas Neues in der Obst- und Gemüseabteilung hatten. Es sah ein wenig nach Knoblauch aus, oder vielmehr nach einer ganzen Zehe gerösteten Knoblauchs, nur dunkler in der Farbe. Ich musste nachfragen und fragte den nächsten Angestellten, was das Zeug sei. Stellt sich heraus, es ist schwarzer Knoblauch. Habe nie davon gehört? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man schwarzen Knoblauch und andere faszinierende Informationen über schwarzen Knoblauch herstellt.

Was ist schwarzer Knoblauch?

Schwarzer Knoblauch ist kein neues Produkt. Es wird seit Jahrhunderten in Südkorea, Japan und Thailand konsumiert. Schließlich hat es seinen Weg nach Nordamerika, besser spät als nie, weil dieses Zeug fabelhaft ist!

Also, was ist es? Es ist in der Tat Knoblauch, der einen Prozess durchlaufen hat, der es wie kein anderer Knoblauch macht. Es erzielt einen erhöhten Geschmack und ein Aroma, das in keiner Weise an den fast scharfen Geruch und intensiven Geschmack von rohem Knoblauch erinnert. Es erhöht alles, was es hinzugefügt hat. Es ist eher wie der Umami (schmackhafter Geschmack) von Knoblauch, der einem Gericht, das es über die Spitze schickt, dieses magische Etwas hinzufügt.

Schwarzer Knoblauch Informationen

Wegen seines Knoblauchs denkt man vielleicht daran, schwarzen Knoblauch anzubauen, aber nein, so geht es nicht. Schwarzer Knoblauch ist Knoblauch, der für längere Zeit bei hohen Temperaturen unter einer kontrollierten Feuchtigkeit von 80-90% fermentiert wurde. Während dieses Prozesses brechen die Enzyme, die dem Knoblauch sein starkes Aroma und Aroma verleihen, zusammen. Mit anderen Worten, schwarzer Knoblauch erfährt die Maillard-Reaktion.

Wenn Sie nicht wussten, ist die Maillard-Reaktion eine chemische Reaktion zwischen Aminosäuren und reduzierenden Zuckern, die gebräunten, gerösteten, gerösteten und angebratenen Lebensmitteln ihren erstaunlichen Geschmack verleihen. Jeder, der ein gebratenes Steak, etwas gebratene Zwiebeln oder einen gerösteten Marshmallow gegessen hat, kann diese Reaktion zu schätzen wissen. Auf jeden Fall ist der Anbau von schwarzem Knoblauch keine Möglichkeit, aber wenn Sie weiterlesen, werden Sie herausfinden, wie man schwarzen Knoblauch selbst herstellt.

Wie man schwarzen Knoblauch macht

Schwarzer Knoblauch kann in vielen Geschäften oder online gekauft werden, aber einige Leute wollen versuchen, es selbst zu machen. Zu diesen Leuten grüße ich Sie. Schwarzer Knoblauch ist nicht schwer per se herzustellen, erfordert aber Zeit und Präzision.

Wählen Sie zuerst sauberen, makellosen ganzen Knoblauch. Wenn der Knoblauch gewaschen werden muss, lassen Sie ihn 6 Stunden lang vollständig trocknen. Als nächstes können Sie eine schwarze Knoblauch-Gärmaschine kaufen oder sie in einem langsamen Kocher machen. Und ein Reiskocher funktioniert auch ziemlich gut.

Stellen Sie die Temperatur in einer Gärbox auf 122-140 F. (50-60 ° C). Legen Sie den frischen Knoblauch in die Box und stellen Sie die Luftfeuchtigkeit für 10 Stunden auf 60-80% ein. Wenn diese Zeit verstrichen ist, ändern Sie die Einstellung auf 106 ° F (41 ° C) und die Luftfeuchtigkeit für 30 Stunden auf 90%. Nachdem die 30 Stunden abgelaufen sind, ändern Sie die Einstellung erneut auf 180 ° (82 ° C) und eine Luftfeuchtigkeit von 95% für 200 Stunden. Wenn Sie keine Gärmaschine kaufen möchten, versuchen Sie, die gleiche Temperatureinstellung mit Ihrem Reiskocher zu befolgen.

Am Ende dieser letzten Phase wird Ihnen schwarzes Knoblauchgold in Marinaden beigemischt, auf Fleisch gerieben, auf Crostini oder Brot gestrichen, in Risotto eingerührt oder einfach von den Fingern abgeleckt. Es ist wirklich so gut!

Vorteile von schwarzem Knoblauch

Der Hauptvorteil von schwarzem Knoblauch ist sein himmlischer Geschmack, aber ernährungsphysiologisch hat er alle die gleichen Vorteile von frischem Knoblauch. Es ist reich an Antioxidantien, diese krebsbekämpfenden Verbindungen, die es zu einem gesunden Zusatz zu fast allem machen, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob es ein schwarzes Knoblaucheis ist.

Schwarzer Knoblauch altert auch gut und wird tatsächlich umso süßer, je länger er gelagert wird. Bewahren Sie schwarzen Knoblauch bis zu drei Monate in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Lieblingsblume haben, die schwer zu finden ist, können Sie tatsächlich mehr aus den Samen der Pflanze wachsen. Blühende Blumenzwiebeln aus Samen zu züchten braucht ziemlich viel Zeit und einiges Know-How, aber es ist billiger als der Kauf von Zwiebeln und ermöglicht es Ihnen, seltene Exemplare zu speichern. Blü
Empfohlen
Japanische Zierquittenbüsche ( Chaenomeles spp.) Sind eine dekorative Zierpflanze mit einer kurzen, aber einprägsam dramatischen Blütenpracht. Blühende Quittenpflanzen erleuchten den Frühling für ein paar Wochen mit einer bunten Blütenpracht. Diese Art ist eine alte und wird seit Tausenden von Jahren in Asien kultiviert. Ein M
Kaktuspflanzen gelten gemeinhin als Wüstenbewohner. Sie sind in der Sukkulentengruppe von Pflanzen und sind tatsächlich in mehr Regionen als nur heiße Sandwüsten gefunden. Diese erstaunlich anpassungsfähigen Pflanzen wachsen wild bis nach British Columbia und sind in den meisten Staaten der USA heimisch, einschließlich Zone 4. Viel
Feigenbäume sind ein ausgezeichneter Obstbaum, um in Ihrem Garten zu wachsen, aber wenn Ihr Feigenbaum keine Feigen produziert, kann es frustrierend sein. Es gibt viele Gründe dafür, dass ein Feigenbaum nicht fruchtbar ist. Das Verständnis der Gründe für einen Feigenbaum, der keine Früchte produziert, kann dies etwas weniger frustrierend machen. Gründ
Laubbäume sind Bäume, die irgendwann im Winter ihre Blätter verlieren. Diese Bäume, insbesondere Obstbäume, benötigen eine Ruhezeit, die durch kältere Temperaturen hervorgerufen wird, um gedeihen zu können. Laubbaum Probleme sind häufig und können Angst bei Hausbesitzern hervorrufen, die befürchten, dass ihre Lieblingsbäume sich nicht erholen. Bäume zu d
Chilenische Glockenblume ( Nolana paradoxa ), auch bekannt als Nolana, ist eine robuste Wüstenpflanze, die den Garten mit markanten, trompetenförmigen Blüten den ganzen Sommer lang schmückt. Die Pflanze ist mehrjährig in den USDA-Zonen 9 und 10. In kühleren Klimazonen wird sie jährlich angebaut. Nolan
Viele Pflanzen können allergische Reaktionen hervorrufen, einschließlich Gemüsepflanzen wie Tomaten. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was Hautausschlag durch Tomaten und andere Tomatenpflanzenallergien verursacht. Tomatenpflanzenallergien Die Sensibilität aller Menschen für Pflanzen ist etwas anders, und was eine Person stört, kann sich auf niemanden auswirken. Es gi