Was sind Lace Bugs: Wie Lace Bug Pest loswerden



Eine rot-orange Farbe auf den Unterseiten der Blätter auf Ihren Bäumen und Sträuchern ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich mit Spitzenwanzen beschäftigen. Diese kleinen Insekten können das Aussehen Ihrer Landschaft ruinieren, sobald sie anfangen, Ihre Pflanzen zu ernähren. Hier sind einige Tipps, wie Sie Spitzenbug-Schädlinge loswerden können.

Was sind Spitzenwanzen?

Spitzenwanzen sind winzige Insekten, die nicht länger als ein Achtel Zoll lang werden. Kleine, klare Zellen bedecken ihre Flügel und den Brustkorb und geben ihnen ihre Spitzenform. Sie füttern, indem sie den Saft aus dem Laub der Bäume und Sträucher saugen, so dass sie fleckig, gepunktet und verfärbt aussehen.

Der Umgang mit Spitze Bugs kann lästig sein, aber die gute Nachricht ist, dass mit einer effektiven Behandlung von Spitzen Bugs, können Sie sie aus dem Garten befreien.

Natürliche Kontrolle von Spitzenwanzen

Es gibt Dutzende Arten von Spitzenwanzen, und jede ernährt sich nur von einer Pflanzenart. Zum Beispiel ernährt sich ein Walnuss-Spitzen-Käfer nicht von einer Azalee und ein Weiden-Spitzen-Käfer ernährt sich nicht von einer Platane. Daher verhindert das Pflanzen einer großen Vielfalt von Arten in der Landschaft die Ausbreitung des Insekts.

Eine andere Methode der natürlichen Kontrolle von Spitzenwanzen ist, die Tatsache auszunutzen, dass Spitzenwanzen eher in heißen, trockenen und sonnigen Umgebungen von Pflanzen ernähren. Kompost in den Boden einarbeiten und die Pflanzen mulchen, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Schütze den Nachmittag nach Möglichkeit, wenn möglich.

Lace Bug Behandlung mit Insektiziden

Eine Reihe nützlicher Insekten hilft dabei, die Fadenwanzen unter Kontrolle zu halten, einschließlich:

  • springende Spinnen
  • Assassin Bugs
  • Florfliegenlarven
  • Piraten Bugs
  • Marienkäfer
  • Raubmilben

Vermeiden Sie die Verwendung von Breitspektrum-Insektiziden, die die Raubtiere der Schnabelwanze zerstören. Sobald sie weg sind, hat die Pflanze keine natürliche Verteidigung gegen Spitzenwanzen, und Sie könnten ein Spinnenmilbenproblem entwickeln.

Verwenden Sie stattdessen insektizide Seife, Neemöl oder Narrow-Range-Öl. Besprühen Sie die Pflanze mit diesen Insektiziden in zweiwöchigen Intervallen. Der Schaden wird nicht verschwinden, aber du wirst keinen neuen Schaden haben.

Mach dir keine Sorgen über den Verlust von Pflanzen wegen der Beschädigung der Spitze. Der Schaden ist normalerweise nur kosmetisch, und die Pflanze wird nächsten Frühling mit frischen, neuen Blättern zurückkehren. Der Trick besteht darin, das Insekt während der Wachstumsperiode zu eliminieren, so dass es nicht an der Pflanze überwintern und nächstes Jahr zurückkehren kann.

Vorherige Artikel:
Für neue Gärtner mag das Herunterwalzen von Zwiebelspitzen eine fragwürdige Sache zu sein scheinen, aber viele Gärtner denken, Zwiebeln vor dem Ernten von Zwiebeln zu falten ist eine nützliche Übung. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren. Warum falten Sie die Spitzen der Zwiebeln? Wenn Sie planen, die Zwiebeln sofort zu verwenden, ist das Falten von Zwiebelspitzen nicht wirklich notwendig. Wenn
Empfohlen
Wenn Sie jemals Zucchini gewachsen sind, wissen Sie, dass es einen Garten übernehmen kann. Seine Weinbaugewohnheit kombiniert mit schweren Früchten verleiht ihm auch eine Neigung zu lehnenden Zucchini-Pflanzen. Was können Sie also gegen Floppy-Zucchini-Pflanzen tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. H
Bei der Planung eines Gartens werden die Gärtner durch Kataloge katalogisiert und jede Pflanze durch einen Lackmustest auf ihre Wunschliste gesetzt. Dieser Lackmustest ist eine Reihe von Fragen wie z. B. welche Anbaufläche, wie zu pflanzen, Sonne oder Schatten, wie zu pflegen ... und ist es unvermeidlich, Hirsch resistent?
Amerikaner essen eine ganze Menge Kartoffelchips und Pommes Frites - 1, 5 Milliarden Chips kumulativ und schockierend 29 Pfund Pommes frites pro US-Bürger. Das heißt, die Bauern müssen Tonnen von Kartoffeln anbauen, um unser fast unersättliches Verlangen nach Salzspießen zu befriedigen. Um diesen Bedarf zu decken, produzieren Kartoffelzüchter während der Wachstumsperiode große Mengen an Knollen und lagern sie dann kühl. Leider
Artemisia gehört zur Aster-Familie und gehört meist zu den trockenen Regionen der nördlichen Hemisphäre. Es ist eine Pflanze, die nicht an die kalten, eisigen Temperaturen der kälteren Zonen in der Gegend gewöhnt ist und besondere Pflege braucht, um einem Winter standzuhalten. Die Winterpflege für Artemisia ist ziemlich minimal, aber es gibt nur wenige Tipps und Tricks, an die man sich erinnern kann, so dass die Pflanze die beste Überlebenschance über die kalte Jahreszeit hat. Dieser
Obwohl Tomaten volle Sonne und warme Temperaturen brauchen, um gedeihen zu können, kann es zu viel Gutes geben. Tomaten sind extrem empfindlich gegenüber Temperaturflüssen, sowohl höher als auch niedriger. Wenn die Temperaturen tagsüber höher als 85 ° F (29 ° C) sind und die Nächte um 72 ° C (22 ° C) bleiben, werden Tomaten keine Früchte setzen, so dass Tomaten in heißen Klimazonen ihre Herausforderungen haben. Keine Angst
Wachsende Kräuter in Ihrem Garten ist eine großartige und einfache Möglichkeit, Ihre Küche zu verbessern. Viele beliebte Gartenkräuter stammen jedoch aus dem Mittelmeerraum. Das bedeutet, dass Ihr Kräutergarten mit kaltem Klima durch Frost und Schnee einen schweren Schaden nehmen kann. Zum Glück gibt es viele Kräuter, die der Kälte standhalten können, sowie Möglichkeiten, diejenigen zu schützen, die das nicht können. Lesen Sie w