Winter Container Care - Erfahren Sie mehr über Wintergartenarbeit in Töpfen



Container Wintergärten sind ein fantastischer Weg, um einen ansonsten trostlosen Raum zu erhellen. Gerade im Winter kann selbst ein bisschen Farbe Wunder bewirken und Sie daran erinnern, dass der Frühling nicht allzu weit weg ist. Lesen Sie weiter für Winter Containergarten Ideen.

Winter Container Pflege

Wie gehen Sie im Winter im Containergartenbau vor? Es stimmt, du wirst im Januar keine Tomaten vor deiner Haustür anbauen können. Aber mit ein wenig Wissen über die Pflanzen, mit denen Sie arbeiten und viel Einfallsreichtum, können Sie schöne Container Wintergärten rund um Ihr Haus haben.

Das erste, was Sie beachten sollten, ist die USDA-Klimazone, in der Sie leben. Pflanzen in Containern sind sehr viel kälteempfindlicher als Pflanzen im Boden. Wenn Sie also im Winter im Garten arbeiten, sollten Sie in der Regel an Pflanzen halten robust bis mindestens zwei Zonen kälter als Ihre eigenen.

Wenn du in Zone 7 lebst, pflanze nur Dinge, die zonenreich sind. Dies ist keine feste Regel, und einige Pflanzen, insbesondere Bäume, können besser in der Kälte überleben. Es ist alles eine Frage, wie viel Sie es riskieren wollen.

Vermeiden Sie beim Pflücken von Containern Terrakotta, die durch mehrfaches Einfrieren und Auftauen brechen können.

Winter Gartenarbeit in Töpfen

Wintergartenarbeit in Töpfen muss auch keine aktiv wachsenden Pflanzen beinhalten. Immergrüne Äste, Beeren und Tannenzapfen sind hervorragende Ergänzungen für Wintergärten in Containern. Sprühen Sie sie mit einem Anti-Trockenmittel, damit sie frisch aussehen.

Stecken Sie Ihre Stecklinge in einem attraktiven Behälter in Floristschaum, um das Aussehen eines aktiv wachsenden Arrangements zu erreichen, oder durchkreuzen Sie das Leben mit geschnittenen Pflanzen, um Ihre Farb- und Höhenoptionen zu erweitern. Entscheiden Sie sich für große, markante Formen, die sich ablösen und sich vom Schnee abheben.

Vorherige Artikel:
Einheimisches Gemüse ist eine wunderbare Ergänzung für jeden Tisch. Aber es kann schwierig sein, sie zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, wenn Sie an einem Ort mit begrenztem Platz leben. Es kann getan werden. Eine Möglichkeit besteht darin, einen hängenden Gemüsegarten hinzuzufügen, in dem das Gemüse auf den Kopf gestellt wird. Aber was
Empfohlen
Reben sind eine fantastische Ergänzung zum Garten. Sie können als Mittelstücke oder Akzente und Hintergründe für andere Pflanzen verwendet werden. Sie können nahezu jede Struktur trainiert werden, um auf eine Wand aufmerksam zu machen oder von einer unansehnlichen Notwendigkeit wie einer Klimaanlage abzulenken. Sie
Süßkartoffeln sind nicht nur anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, die zu Fäulnis führen, wenn sie wachsen, sondern auch für Süßkartoffel-Lagerfäule. Eine Reihe von bakteriellen und pilzlichen Erregern verursachen Lagerfäule von Süßkartoffeln. Der folgende Artikel enthält Informationen über Krankheiten, die zur Verrottung von Süßkartoffeln nach der Ernte führen können, sowie zur Kontrolle der Fäulnis von Süßkartoffeln während der Lagerung. Fusarium-Süßkartoffel
Anthurien gehören zur Familie der Aronstabgewächse und umfassen eine Gruppe von Pflanzen mit 1.000 Arten. Anthurien sind in Südamerika beheimatet und in tropischen Regionen wie Hawaii gut verbreitet. Die Pflanze bildet eine blütenähnliche Spatha mit einer gut entwickelten Spadix in traditionellen Rot-, Gelb- und Rosatönen. Mehr
Ein Terrarium ist eine eher altmodische aber charmante Art, einen Mini-Garten in einem Glasbehälter zu machen. Die Wirkung ist eher wie ein kleiner Wald in Ihrem Haus. Es ist auch ein lustiges Projekt, das ideal für Kinder und Erwachsene ist. Wachsende Sukkulenten in Terrarien geben den Pflanzen eine pflegeleichte Situation, in der sie gedeihen werden.
Brotfrucht ist eine einzigartige tropische Frucht, die hauptsächlich in den pazifischen Inseln angebaut wird. Während es nur für wärmere Gefilde geeignet ist, können Sie Brotfrucht drinnen in kühleren Regionen anbauen? Brotfruchtbäume können in Containern viele Jahre gedeihen. Vorausgesetzt, Sie können ihm viel Sonnenschein und die Hitze geben, die er begehrt, können Sie die Pflanze anbauen, aber die Fruchtbildung kann beeinträchtigt werden. Es ist ei
Lantana ist eine unwiderstehliche Pflanze mit einem süßen Duft und leuchtenden Blüten, die Horden von Bienen und Schmetterlingen in den Garten lockt. Lantana-Pflanzen eignen sich nur für den Anbau im Freien in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11, aber wachsende Lantana in Containern ermöglicht Gärtnern in kühleren Klimazonen, dieses spektakuläre tropische Pflanzen ganzjährig zu genießen. Willst d