White Beauty Tomato Care: Was ist eine weiße Schönheit Tomate



Jedes Jahr versuchen Gärtner, die gerne Tomaten anbauen, neue oder einzigartige Tomatensorten im Garten zu probieren. Während es auf dem heutigen Markt keinen Mangel an Sorten gibt, fühlen sich viele Gärtner bei der Anzucht von Heirloom-Tomaten wohler. Wenn Sie eine einzigartige Tomate mit mehr Farbe in ihrer Geschichte als in ihrer Haut anbauen möchten, suchen Sie nicht weiter als White Beauty Tomaten. Was ist eine White Beauty Tomate? Lesen Sie weiter für die Antwort.

Weiße Schönheits-Tomate-Info

White Beauty Tomaten sind Erbstück Beefsteak Tomaten mit einem cremigen weißen Fleisch und Haut. Diese Tomaten waren in Gärten zwischen Mitte der 1800er und 1900er Jahre beliebt. Danach schienen White Beauty Tomaten von der Erde zu fallen, bis ihre Samen wiederentdeckt wurden. White Beauty Tomatenpflanzen sind unbestimmt und offen bestäubt. Sie produzieren eine Fülle von fleischigen, fast kernlos, cremeweiße Früchte von Mitte bis Spätsommer. Die Früchte verfärben sich leicht gelb.

Die einzigartigen farbigen Früchte der White Beauty-Tomaten werden zum Schneiden und Hinzufügen zu Sandwiches, zu dekorativen Gemüseplatten oder zu cremiger weißer Tomatensauce verwendet. Der Geschmack ist im Allgemeinen süßer als andere weiße Tomaten und enthält das perfekte Gleichgewicht der Säure. Die durchschnittliche Frucht ist ungefähr 6-8 Unze, und war einmal in Isbells Seed Company's Katalog von 1927 als "die beste weiße Tomate" aufgeführt.

Wachsende weiße Schönheitstomaten

White Beauty Tomaten sind als Samen von vielen Saatgutfirmen erhältlich. Einige Gartencenter können auch Jungpflanzen tragen. Aus Samen, White Beauty Tomaten nehmen 75-85 Tage zu reifen. Die Samen sollten innerhalb von 8 bis 10 Wochen vor dem letzten Frostdatum Ihrer Region in einem Viertel Zentimeter tief gepflanzt werden.

Tomatenpflanzen keimen am besten bei Temperaturen, die durchgehend 70-85F (21-29C) sind, zu kalt oder zu heiß werden die Keimung hemmen. Pflanzen sollten in ein bis drei Wochen sprießen. Nachdem die Frostgefahr vorüber ist, können White-Beauty-Tomatenpflanzen abgehärtet und dann im Freien etwa 61 cm auseinander gepflanzt werden.

White Beauty Tomaten benötigen die gleiche Pflege wie jede andere Tomatenpflanze. Sie sind schwere Feeder. Pflanzen sollten mit einem 5-10-5-, 5-10-10- oder 10-10-10-Dünger gedüngt werden. Niemals zu viel Stickstoffdünger auf Tomaten verwenden. Phosphor ist jedoch sehr wichtig für den Tomatenfruchtansatz. Düngen Sie Tomaten, wenn Sie sie zum ersten Mal anpflanzen, füttern Sie sie dann wieder, wenn sie Blumen produzieren, und befruchten Sie danach jede zweite Woche.

Vorherige Artikel:
Schmerzhafte, juckende Mückenstiche müssen Ihren Garten-Sommerspaß nicht besonders im Garten verderben. Es gibt verschiedene Lösungen für Mückenprobleme, mit denen Sie Ihre Sommerabende im Freien genießen können, ohne dass Sie giftigen Chemikalien ausgesetzt sind. Erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Moskitos im Rasen, so dass Sie den Ärger dieser Schädlinge verringern können. Information
Empfohlen
Maidencane ( Panicum hemitomon ) wächst wild in vielen der südöstlichen Vereinigten Staaten. Während es ein wichtiges Wildfutter für Tiere ist, verbreiten sich die hartnäckigen Rhizome leicht und schnell und können einheimische Pflanzen gefährden. Aus diesem Grund ist die Bekämpfung von Unkrautjäten in einigen Regionen eine Notwendigkeit. Es gibt
Bunte Beeren. Winterhart. Gute Bodenabdeckung. Klettergerüste. Schädlingsresistent. Oooh! Warte - sei nicht zu aufgeregt. Diese wünschenswerten Eigenschaften gehören zu dem, was viele als unerwünschte Pflanze ansehen. Ich rede von Pfeffervine. Was ist Peppervine, fragst du? Peppervine ( Ampelopsis arborea ) ist eine ausdauernde Kletterpflanze, die in den unteren 48 Staaten und Puerto Rico beheimatet ist. Für
In der freien Natur wachsen die meisten Orchideen in warmen, feuchten Waldgebieten wie tropischen Regenwäldern. Sie werden oft wild in den Baumwipfeln lebender Bäume, an den Seiten von verwahrlosten, verfallenden Bäumen oder auf rauen, schattigen Hängen gefunden. Die Gründe, warum sie in diesen natürlichen Gebieten gut wachsen, sind, weil sie Wasser aus der natürlichen Feuchtigkeit absorbieren können, ohne dass intensive Sonneneinstrahlung zu viel Transpiration verursacht, und auch wenn tropischer Regen schnell von ihren Wurzeln abfließt, wenn sie auf Bäumen oder Hängen wachsen. Während d
Ipomoea oder Wasserspinat wurde als Nahrungsquelle kultiviert und ist auf den südwestlichen Pazifikinseln sowie in Gebieten von China, Indien, Malaysia, Afrika, Brasilien, den Westindischen Inseln und Mittelamerika beheimatet. Es wird auch als Kangkong (auch buchstabiert Kangkung), Rau Muong, Trokuon, Fluss Spinat und Wasser Morning Glory bezeichnet.
Wenn Sie eine große Sammlung von gebrauchten Blumentöpfen und Pflanzgefäßen gesammelt haben, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, sie für Ihre nächsten Container-Gartenarbeiten wiederzuverwenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sparsam zu sein und dennoch eine üppige und vielfältige Pflanzensammlung zu führen, aber die Wiederverwendung von Behältern kann ein Problem darstellen, wenn Sie sie nicht reinigen. Werfen wir
Farne sind ein großartiger Garten oder Containerpflanzen. Je nach Sorte können sie im Schatten, wenig Licht oder hellem indirektem Licht gedeihen. Was auch immer Ihre Innen- oder Außenbedingungen sind, es gibt wahrscheinlich einen Farn, der zu Ihnen passt. Und solange Sie es gut bewässert halten, sollte Ihr in-Boden oder Topf Farn Sie mit dramatischen, fegenden Laub belohnen. Wi