Was für Yellowing Blätter auf einem Paradiesvogel tun



Ins Auge fallend und unterscheidend, ist der Paradiesvogel eine ziemlich einfache tropische Pflanze, um drinnen oder draußen zu wachsen. Paradiesvogel ist eine der einzigartigsten Pflanzen, die amerikanische Züchter heutzutage bekommen können. Obwohl einige glückliche Gärtner den Paradiesvogel im Garten platzieren können, behalten die meisten Züchter sie als Innen- oder Terrassenpflanzen. Manchmal, trotz aller Bemühungen, können sie gelbe Blätter entwickeln aufgrund von Problemen mit Beleuchtung, Bewässerung oder Schädlingen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Ihre Vergilbungsanlage gespeichert werden kann.

Was verursacht Gelbfärbung Blätter auf einem Paradiesvogel Pflanze?

Es gibt wenige Paradiesvogel-Pflanzenprobleme, von denen Eingeweihte wissen sollten, aber gelbe Blätter auf einer Paradiesvogelpflanze gehören zu den häufigsten. Dieser Zustand wird normalerweise durch unsachgemäße Wachstumsbedingungen verursacht. Lassen Sie uns also genau untersuchen, was nötig ist, um Ihre Pflanze grün und glücklich zu halten.

Beleuchtung

Wenn sie draußen wachsen, bevorzugen Paradiesvogelpflanzen volle Sonne zu hellem Schatten. Dies kann es schwierig machen, ausreichend Licht zu liefern, wenn die Pflanze drinnen bewegt wird, was zu einem Paradiesvogel mit gelben Blättern führt.

Wenn Ihre Pflanze in Innenräumen ist und ohne ersichtlichen Grund vergilbt, versuchen Sie, ihr Licht zu erhöhen, indem Sie eine Fluoreszenzlampe mit vollem Spektrum direkt über der Pflanze hinzufügen oder in einen helleren Raum bringen. Achten Sie darauf, dass Sie jede Pflanze zu nahe an ein Fenster halten, das viel direktes Licht empfängt, da die verstärkten UV-Strahlen empfindliche Blattgewebe verbrennen können.

Bewässerung

Paradiesvogelblätter, die gelb werden, werden häufig auch durch unsachgemäße Bewässerung verursacht. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen, bei denen man sich irritieren lässt, sind die Paradiesvogelpflanzen sehr intolerant, entweder zu trocken oder zu nass zu sein.

Während der ersten sechs Monate nach dem Pflanzen oder Umtopfen kann die Pflanze besonders empfindlich auf Fluktuationen der verfügbaren Feuchtigkeit reagieren, aber durch das Auftragen einer zwei bis drei Zoll dicken Mulchschicht um die Pflanze können Sie die Trocknung beschleunigen und die Feuchtigkeitsretention ausgleichen . Achten Sie darauf, dass der Mulch nicht den Stängel der Pflanze berührt, um eine Verrottung des Stängels zu verhindern.

Schädlinge

Größere Schädlinge auf Indoor-Paradiesvogelpflanzen sind selten, können aber von Zeit zu Zeit auftreten. Pflanzen sind besonders anfällig, wenn sie den Sommer im Freien verbringen. Einige dieser Schädlinge verursachen bis zu einem gewissen Grad eine Gelbfärbung, einschließlich:

  • Blattläuse - Hallmark-Zeichen sind Blätter, die ganz oder teilweise vergilben und klebrige Rückstände bilden. Blattläuse können auch Ameisen anziehen. Besprühen Sie die Unterseite Ihrer Pflanze mit Wasser aus einer Gartenspritze, um Blattläuse zu entfernen und sie zu ertränken. Spritzt täglich zwei Wochen lang weiter und wiederholt so oft wie nötig.
  • Schuppen - Wie Blattläuse können Schuppenkäfer in einer Vielzahl von Mustern Gelbfärbung verursachen und klebrige Rückstände ausscheiden. Anders als bei Blattläusen ist es unwahrscheinlich, dass Sie die Waage als Insekt erkennen, da sie sich unter dicken Schutzschalen verstecken. Im Allgemeinen sehen sie mehr wie kleine Krebse oder andere ungewöhnliche Wucherungen auf der Pflanze aus. Sie werden am effektivsten mit Neemöl oder Imidacloprid behandelt, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie Neonicotinoide nur abends und in den angegebenen Dosierungen anwenden.
  • Weiße Fliegen - Ein weiteres Insektenfressendes Insekt wie Blattläuse und Schuppen, Weiße Fliegen sind die offensichtlichsten von diesem Haufen. Wenn sich viele kleine, weiße, mottenartige Insekten unter den vergilbten Blättern Ihrer Pflanze sammeln, besteht kein Zweifel an ihrer Identität. Besprühen Sie diese Täter alle paar Tage mit Wasser, da sie sehr ertrinken können.
  • Opogona Kronenbohrer - Wenn Sie kleine Löcher in der Basis der Blätter Ihres Paradiesvogels oder in der Krone bemerken, haben Sie einen Kronenbohrer. Sobald die Pflanze zu vergilben begonnen hat, können Sie nur noch das beschädigte Gewebe entfernen, eine ausgezeichnete Pflege gewährleisten und alle Pflanzen vernichten.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Bedingungen für Wassermelonen umfassen viel Sonnenschein während des Tages und warme Nächte. Wassermelone ist eine warme Jahreszeit, die von fast jedem geliebt wird. Sie sind hervorragend in Scheiben geschnitten, in Obstsalaten, und die Rinde wird sogar als Servierkorb oder Schüssel ausgehöhlt. An
Empfohlen
Venus Fliegenfallen sind unterhaltsame und unterhaltsame Pflanzen. Ihre Bedürfnisse und Wachstumsbedingungen sind ganz anders als bei anderen Zimmerpflanzen. Finden Sie heraus, was diese einzigartige Pflanze braucht, um stark und gesund zu bleiben und was zu tun ist, wenn Venus Fliegenfallen in diesem Artikel schwarz werden.
Wenn Bäume entweder absichtlich durch Beschneiden oder versehentlich verletzt werden, löst dies einen natürlichen Schutzprozess innerhalb des Baumes aus. Äußerlich wächst der Baum neues Holz und bellt um den verletzten Bereich herum, um einen Kallus zu bilden. Intern initiiert der Baum Prozesse, um Verfall zu verhindern. Manc
Glyzinie ist eine magische Rebe, die eine Kaskade von schönen lila-blauen Blüten und Spitzenblättern liefert. Die am häufigsten angebaute Ziervarietät ist chinesische Glyzinie, die, obwohl sie schön ist, invasiv sein kann. Eine bessere Wahl ist sein Cousin die amerikanische Glyzinie ( Wisteria frutescens ). Die
Nordsee-Hafer ( Chasmanthium latifolium ) ist ein ausdauerndes Ziergras mit interessanten flachen Blättern und einzigartigen Samenköpfen. Die Pflanze bietet mehrere Jahreszeiten von Interesse und ist eine gute Landschaft Pflanze für USDA-Zonen 5 bis 8. Northern Sea Hafer dekorative Gras stammt aus den südlichen und östlichen Teilen der Vereinigten Staaten von Texas nach Pennsylvania. Der
Cyclamen Pflanzen werden oft als Weihnachtsgeschenke wegen ihrer Winterblüten gegeben. Sobald diese Blüten verblassen, werden viele dieser Pflanzen leider zu Müll, weil die Menschen sich nicht bewusst sind, wie sie richtig damit umgehen sollen. Gut gepflegte Alpenveilchengewächse können jahrelang angebaut und geteilt werden, um weitere Weihnachtsgeschenke zu schaffen. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Opossums werden häufig im und um den Garten herum als lästig empfunden, besonders wenn sie Pflanzen ernähren oder trampeln. Sie können auch durch Mülltonnen stöbern oder das Essen Ihrer Haustiere stehlen. Wie man ein Opossum loswird, kann schwierig sein, aber mit ein wenig Ausdauer kann das Hinterhofopossum davon überzeugt werden, woanders hinzugehen. Hinte