Azalea Dünger Tipps - Was ist der beste Dünger für Azaleen



Azaleen gehören zu den ikonenhaften blühenden Sträuchern des Südens, aber sie gedeihen auch in vielen Staaten des Landes. Sie bieten frühe Frühlingsblüten in leuchtenden Farben. Im Vergleich zu anderen stark blühenden Sträuchern sind Azaleen keine hungrigen Pflanzen. Dünger für Azaleen ist oft nicht notwendig, es sei denn, die Pflanzen zeigen Anzeichen von Nährstoffmangel. Es ist wichtig zu wissen, wann Azaleen gedüngt werden müssen und wann nicht. Lesen Sie weiter für Azalea-Dünger Tipps.

Wann man Azalee-Sträucher befruchtet

Wenn Sie organischen Kompost oder getrocknete, gehackte Blätter in gut drainierende Gartenerde vor dem Pflanzen Ihrer Azalee-Sträucher arbeiten, kann dies der gesamte Dünger für Azaleen erforderlich sein. Nur wenn die Pflanzen Anzeichen von Mangelernährung zeigen oder zu langsam wachsen, müssen Sie möglicherweise einen Azaleen-Düngungsplan erstellen.

Eine Azalee mit Mangelernährung zeigt Anzeichen, dass sie ein Problem hat. Es kann Blätter produzieren, die kleiner als normal sind oder die gelb werden und früh abfallen. Ein Strauch, der an Nährstoffmangel leidet, kann ebenfalls ein verkümmertes Wachstum zeigen. Wenn die Astspitzen tot sind und die Blätter dunkler grün als normal sind, kann dies einen Phosphormangel signalisieren.

Da diese Symptome auch durch andere kulturelle Praktiken oder sogar durch Wachstumsbedingungen wie verdichteten Boden verursacht werden können, sollten Sie Ihren Boden testen lassen, um zu sehen, ob er an Nährstoffen fehlt. Wenn die Symptome durch Nährstoffmangel im Boden verursacht werden, wird Dünger helfen, aber es wird offensichtlich keine anderen kulturellen Probleme lösen.

Warten Sie, bis Ihre Bodentestergebnisse vorliegen, um über die Behandlung zu entscheiden. Verbringe nicht viel Zeit mit dem Füttern von Azaleen, bis du sicher bist, dass die Pflanzen Dünger benötigen.

Wie man Azaleen füttert

Die Art des Düngers, den Ihr Strauch benötigt, kann aus einem Bodentest ermittelt werden. Wenn Sie den Boden nicht testen, wählen Sie einen allgemeinen, ausgewogenen Dünger wie 15-15-15. Die Zahlen beziehen sich auf die anteiligen Mengen an Stickstoff, Phosphor und Kalium im Produkt.

Der Nährstoff, den Ihre Azalee am wahrscheinlichsten benötigt, ist Stickstoff. Dies fördert auch den Strauch, schneller zu wachsen. Die meisten Empfehlungen für Dünger für Azaleen basieren auf Stickstoff.

Sie sollten genau lernen, Azaleen zu füttern, bevor Sie mit dem Düngen beginnen. Da die Idee darin besteht, den Dünger von den Pflanzenwurzeln aufnehmen zu lassen, sollten Sie ihn über den gesamten Wurzelbereich verteilen, der normalerweise weit über den Busch hinausreicht.

Tatsächlich können Azaleenwurzeln dreimal so weit wie der Abstand vom Stamm zu den Zweigspitzen reichen. Wenn diese Entfernung drei Fuß beträgt, müssen Sie den Boden 9 Fuß vom Stamm befruchten. Skizzieren Sie einen Kreis auf dem Boden mit dem Stamm als Mittelpunkt und 9 Fuß als Radius. Streuen Sie die Düngerkörner in diesem Bereich und gießen Sie sie gut ein. Achten Sie darauf, alle Düngerkörner für Azaleen, die auf das Laub fallen, abzuwaschen.

Azalea-Düngungstipps

Sie müssen keinen Azaleen-Düngungsplan erstellen, da Sie diese Sträucher während der gesamten Vegetationsperiode nicht düngen müssen. Düngen Sie nur, wenn die Pflanzen Anzeichen von Dünger für die Azalee zeigen. Düngen Sie niemals während einer Trockenheit, wenn die Pflanze keinen Zugang zu ausreichend Wasser hat.

Wenn Sie frische Sägemehl oder Holzspäne als Mulch auf Ihren Azaleen verwenden, müssen Sie wahrscheinlich die Pflanzen befruchten. Da sich diese Produkte zersetzen, verbrauchen sie den Stickstoff im Boden.

Vorherige Artikel:
Für Apfelliebhaber ist Herbst die beste Zeit des Jahres. Dann füllen sich die Märkte mit Honeycrisp-Äpfeln. Wenn dies Ihre Favoriten sind und Sie daran denken, Honeycrisp-Äpfel zu züchten, haben wir einige Tipps für optimalen Erfolg. Diese süßen, knackigen Früchte werden durchweg als einer der hochwertigsten Äpfel mit einer langen Lagerfähigkeit bewertet. Pflanzen S
Empfohlen
Wachsende Bambuspflanzen in Zone 9 sorgen für ein tropisches Gefühl mit schnellem Wachstum. Diese schnellen Züchter können laufen oder klumpig sein, wobei die Läufer die invasive Art ohne Management sind. Klumpender Bambus eignet sich eher für warme Klimazonen, aber Lauftypen können auch in Zone 9 gedeihen. Es gi
Wenn das Wetter draußen furchtbar kalt ist und Schnee und Eis Wanzen und Gras ersetzt haben, fragen sich viele Gärtner, ob sie weiterhin ihre Pflanzen gießen sollten. An vielen Orten ist die Winterbewässerung eine gute Idee, besonders wenn Sie junge Pflanzen haben, die sich gerade in Ihrem Garten etablieren. Be
Dekorative Federgräser verleihen der heimischen Landschaft Bewegung und Dramatik. Ihre ornamentalen Verwendungen variieren von Muster-, Grenz- oder Massenpflanzungen. Der Anbau von Staudengräsern im Garten bietet eine hervorragende Alternative zu Trocken- oder Trockenpflanzen. Plume Gras wird auch hardy Pampasgras, ein legendärer Riese unter Ziergrasarten genannt. P
Kohlrabi ist deutsch für "Kohlrübe", passend genannt, da es ein Mitglied der Kohlfamilie ist und wie eine Rübe schmeckt. Kohlrabi, der am wenigsten winterharte Kohl, ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das in fruchtbaren, gut entwässernden Böden relativ leicht anzubauen ist, aber wie alle Gemüse hat es auch Schädlingsbefall. Wenn Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Lobelia-Pflanze ( Lobelia spp.) Ist ein attraktives einjähriges Kraut mit vielen Sorten. Einige davon umfassen sogar zweijährige Arten. Lobelia ist eine einfach anzubauende, sorglose Pflanze, die kühles Wetter genießt. Dieser Sommerblüher wird weiterhin Blumen bis zum ersten Frost produzieren. Wac
Gladiolen produzieren nicht immer eine Samenkapsel, aber unter idealen Bedingungen können sie kleine Kübel wachsen, die das Aussehen von Samenkapseln haben. Die meisten Pflanzen, die aus Knollen oder Knollen wachsen, bilden Abflachungen oder Knollen, die von der Mutterpflanze getrennt werden und getrennt wachsen können. D