Was ist eine Agrihood: Wie ist es in einer Agrihood Leben



Ein relativ neues Phänomen, Agriohäuser sind Wohngebiete, die die Landwirtschaft in irgendeiner Weise einbeziehen, sei es mit Gartenparzellen, Bauernhöfen oder einem ganzen Bauernhof. Wie auch immer es angelegt ist, es ist ein origineller Weg, um einen Lebensraum zu schaffen, der eins ist mit den Dingen, die wachsen. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, was eine Landwirtschaft zusammen mit landwirtschaftlichen Vorteilen für die Gemeinschaft ausmacht.

Was ist eine Landwirtschaft?

"Agrihood" ist ein Sammelbegriff für die Wörter "Landwirtschaft" und "Nachbarschaft". Aber es ist nicht nur ein Viertel in der Nähe von Ackerland. Ein Agriturismo ist ein Wohnviertel, das speziell für die Integration von Gartenbau oder Landwirtschaft konzipiert wurde. Genau wie einige Wohngemeinschaften Tennisplätze oder Fitnessstudios haben, könnte eine Landwirtschaft eine Reihe von Hochbeeten oder sogar einen ganzen Bauernhof mit Tieren und langen Reihen von Gemüse umfassen.

Oft liegt der Schwerpunkt auf dem Anbau von essbaren Nutzpflanzen, die den Bewohnern der Landwirtschaft zur Verfügung stehen, manchmal in einem zentralen Bauernhofstand und manchmal mit gemeinsamen Mahlzeiten (diese Einrichtungen umfassen oft eine zentrale Küche und einen Essbereich). Es wird jedoch eine besondere Landwirtschaft aufgebaut, die Hauptziele sind in der Regel nachhaltige, gesunde Ernährung und ein Gefühl von Gemeinschaft und Zugehörigkeit.

Wie ist es in einer Landwirtschaft zu leben?

Agrihoods zentrieren sich um landwirtschaftliche Betriebe oder Gärten, und das bedeutet eine gewisse Menge an Arbeit. Wie viel dieser Arbeit von den Bewohnern geleistet wird, kann jedoch sehr variieren. Einige Agritourismen erfordern eine bestimmte Anzahl von Freiwilligenstunden, während einige vollständig von Fachleuten betreut werden.

Einige sind sehr kommunal, während andere sehr hands-off sind. Viele sind natürlich offen für verschiedene Ebenen der Beteiligung, so dass Sie nicht mehr tun müssen, als Sie sich wohl fühlen. Oft sind sie familienorientiert und bieten sowohl Kindern als auch Eltern die Möglichkeit, sich direkt an der Produktion und Ernte ihrer eigenen Lebensmittel zu beteiligen.

Wenn Sie in einer Landwirtschaft leben wollen, erhalten Sie zuerst ein Gefühl dafür, was von Ihnen verlangt wird. Es kann mehr sein, als Sie bereit sind zu übernehmen oder die lohnendste Entscheidung, die Sie jemals getroffen haben.

Vorherige Artikel:
Von Mary Ellen Ellis Gärten für Kinder können großartige Lernwerkzeuge sein, aber sie sind auch lustig und praktisch. Bringen Sie Ihren Kindern etwas über Pflanzen, Biologie, Nahrung und Ernährung, Teamarbeit, Wetter und so viele andere Dinge bei, indem Sie gemeinsam einen Garten bauen. Was ist ein Lerngarten? Ein
Empfohlen
Viele Gärtner wissen mehr über Unkraut als Unkrautfresser. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann brauchen Sie vielleicht etwas Hilfe bei der Wahl eines Grasfressers, der auch als Fadenschneider bekannt ist. Lesen Sie weiter für Informationen zum Fadenabschneider und Tipps zur Verwendung von Fadenabschneider in der Landschaft. S
Einheimische bis feuchte, laubabwerfende Wälder in Nordamerika und in weiten Teilen Europas sind weiße Hanf (Puppenaugen) -Pflanzen eher seltsam aussehende Wildblumen, benannt nach den Gruppen von kleinen, weißen, schwarz gefleckten Beeren, die im Hochsommer erscheinen. Interessiert an wachsenden weißen Hanf? Le
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Haben Sie jemals in eine Paprika geschnitten und ein wenig Pfeffer in der größeren Paprika gefunden? Dies ist ein ziemlich häufiges Vorkommnis, aber Sie fragen sich vielleicht, "Warum ist ein kleiner Pfeffer in meiner Paprika?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was einen Pfeffer mit Baby-Pfeffer im Inneren verursacht. W
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Begriffe wie "eigene Wurzelrosen" und "gepfropfte Rosen" verwendet werden, kann dies einen neuen Rosengärtner verwirren. Was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch an seinen eigenen Wurzeln wächst?
Blatttropfen sind eine häufige Erkrankung vieler Pflanzen. Während Laub im Herbst auf laubabwerfende und krautige Pflanzen zu erwarten ist, kann es im Hochsommer sehr beunruhigend sein, wenn Pflanzen anfangen, ihre Blätter fallen zu lassen. Es kann auch sehr frustrierend sein, wenn Sie alles nach dem Buch für Ihre Pflanze getan haben, nur um mit abnormaler Vergilbung und dem Abwerfen von Blättern belohnt zu werden. Obw