Wachsende peruanische Lilien - Informationen über peruanische Lily Flower Care



Peruanische Liliengewächse ( Alstroemeria ), auch bekannt als Lily of the Inkas, sind im späten Frühjahr oder frühen Sommer, halb winterhart ausdauernde Pumphose, die in einer Vielzahl von Farben wie rosa, weiß, orange, lila, rot, gelb und Lachs erhältlich sind . Blumen ähneln Azaleen und machen einen schönen Zusatz zu einem Innenblumenstrauß. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine peruanische Lilie im Garten anpflanzt.

Wie man eine peruanische Lilie pflanzt

Beginnend peruanische Lilienzwiebeln, die online oder in Haus- und Gartenzentren weit verbreitet sind, ist der einfachste Weg, peruanische Lilien zu züchten, obwohl sie auch aus Samen gestartet werden können.

Peruanische Liliengewächse brauchen viel Platz, da sie invasiv werden können. Reife Pflanzen werden 4 Fuß hoch und 2 Fuß breit. Pflanzen Sie die Rhizome in leicht saurem, gut drainierendem Boden in einer Tiefe, die dreimal so hoch und 12 cm auseinander ist. Wenn Sie sandigen Boden haben, sollten Sie Ihre peruanischen Lilienzwiebeln 2 Zoll tiefer pflanzen. Durch die Veränderung des Bodens mit organischem Material werden den Rhizomen viele Nährstoffe zugeführt.

Peruanische Lilien bevorzugen jeden Tag etwas Sonne und tolerieren schattige Standorte, besonders in sehr heißen Klimazonen.

Peruanische Lilien-Blumenpflege

Wachsende peruanische Lilien sind nicht schwierig, noch ist peruanische Lilienblumenpflege. Diese leicht zu haltenden Pflanzen gedeihen, wenn sie das ganze Jahr über einen ausgeglichenen Dünger erhalten.

Geben Sie viel Wasser für diese Lilien, aber nicht zu viel Wasser. Sie können auch einige Mulch in jeder Feder zum Schutz und zur Unterstützung der Feuchtigkeitsspeicherung hinzufügen.

Wenn Pflanzen austrocknen, können Sie sie auf 4 Zoll zurückschneiden. Sie sollten sich erholen und schnell zurückkommen. Zusätzliche peruanische Lilienblumenpflege schließt das Abkneifen aller Blätter ein, die anfangen gelb zu werden, bevor die Blume stirbt.

Teilen Sie peruanische Lilien, indem Sie im Herbst nach der Blüte Rhizome ausgraben und abschneiden.

Peruanische Liliengewächse haben wenige Krankheiten oder Schädlingsprobleme.

Winterschutz

Wenn in der USDA-Zone 8 bis 11 keine peruanischen Lilien angebaut werden, empfiehlt es sich, sie für den Winter auszugraben und aufzubewahren.

Schneiden Sie die Blätter ab, bevor Sie die Rhizome ausheben. Achten Sie darauf, die Wurzeln nicht zu beschädigen. Legen Sie die Wurzeln zusammen mit etwas Erde in einen Behälter mit etwas Torfmoos und lagern Sie sie in einem Bereich zwischen 35 und 41 F. (2-5 C.). Sie können die peruanischen Lilienzwiebeln im Garten im folgenden Frühling wieder pflanzen.

Vorherige Artikel:
Kannst du japanischen Lorbeer in einem Topf anbauen? Der japanische Lorbeer ( Aucuba japonica ) ist ein auffälliger, immergrüner Strauch, der für sein auffälliges, glänzendes Laub geschätzt wird. Diese anpassungsfähige Pflanze ist ungefähr so ​​pflegeleicht wie sie kommt und der Anbau von japanischen Aucuba in Containern ist kein Problem. Lesen Sie
Empfohlen
Es gibt nichts Frustrierenderes als zu bemerken, dass die Rinde von frisch gepflanzten Bäumen abgelöst wird. Der Schaden ist potenziell lebensbedrohlich und setzt den noch nicht etablierten Baum Krankheiten und Schädlingen aus. Deer sind majestätisch und anmutig, aber ihre Fütterung und Reiben verletzen Ihre Pflanzen. Als
Süßkartoffeln sind lange, vining, warme Jahreszeit Pflanzen mit süßen, leckeren Knollen. Technisch Stauden, sind sie in der Regel als einjährige aufgrund ihrer warmen Wetterbedingungen angebaut. Je nach Sorte benötigen Süßkartoffeln zwischen 100 und 150 Tagen gutes warmes Wetter - über 65 F. (18 C.)
Weihnachtskakteen sind relativ störungsfreie Sukkulenten, aber wenn Ihre Weihnachtskaktusblätter rot oder lila statt grün sind, oder wenn Sie feststellen, dass Weihnachtskaktusblätter an den Rändern lila werden, sagt Ihnen Ihre Pflanze, dass etwas nicht stimmt. Lesen Sie weiter und lernen Sie mögliche Ursachen und Lösungen für rötlich-violette Weihnachtskaktusblätter kennen. Warum we
Kleine, junge Sträucher verpflanzen fast immer besser als ältere, etablierte Pflanzen, und Flieder sind keine Ausnahme. Wenn Sie daran denken, einen Fliederstrauch umzusiedeln, werden Sie es einfacher finden, Wurzelsprossen zu verpflanzen, als die reife Pflanze tatsächlich zu bewegen. Wie verpflanzt man einen Flieder? W
Wachsende Persimonen ( Diospyros virginiana ) ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes im Garten zu genießen. Frühe Entdecker zu Amerikanern schätzten diesen Baum, ebenso wie die amerikanischen Ureinwohner, die die Früchte verwendeten, die in den kalten Monaten auf dem Baum im Winter zum Essen hingen. Der
Ixora ist ein immergrüner Strauch, der in den Zonen 10b bis 11 gedeiht und in den warmen Klimazonen von Süd- und Zentralflorida beliebt ist. Es kann ziemlich groß werden, aber auch gut formen und schneiden. Um seine Größe zu erhalten und eine ansprechende Form zu schaffen, ist das Zurückschneiden von Ixora wichtig und nicht schwierig. Soll