Was ist ein Aji Panca Pfeffer - Wie Aji Panca Chilis wachsen



Was ist ein Aji Pancapfeffer? Aji-Paprikaschoten sind in der Karibik heimisch, wo sie wahrscheinlich vor vielen Jahrhunderten von den Arawak-Menschen angebaut wurden. Historiker glauben, dass sie von spanischen Entdeckern aus der Karibik nach Ecuador, Chile und Peru transportiert wurden. Aji Panca ist eine beliebte Paprika - die zweithäufigste von vielen peruanischen Aji-Paprika. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Anbau von Aji Pancapfeffer in Ihrem Garten.

Aji Panca Chili Informationen

Aji Panca-Pfeffer ist ein tiefroter oder burgunderbrauner Pfeffer, der hauptsächlich in peruanischen Küstengebieten angebaut wird. Es ist ein milder Pfeffer mit einem fruchtigen Geschmack und sehr wenig Hitze, wenn Venen und Samen entfernt werden.

Sie werden keine Aji Pancapfeffer in Ihrem lokalen Supermarkt finden, aber Sie können getrocknete Pancapfeffer in den internationalen Märkten finden. Aji Pancapfeffer haben nach dem Trocknen einen reichen, rauchigen Geschmack, der Barbecue-Soßen, Suppen, Eintöpfe und mexikanische Mole-Soßen verbessert.

Wie man Aji Panca Chilis anbaut

Starten Sie aji panca Chilisamen acht bis zwölf Wochen vor dem letzten Frost der Saison drinnen, in Zellkulturschalen oder Samenschalen. Chilischoten brauchen viel Wärme und Sonnenlicht. Möglicherweise müssen Sie eine Heizmatte und Leuchtstofflampen verwenden oder Lichter anbauen, um optimale Wachstumsbedingungen zu schaffen.

Halten Sie die Eintopfmischung leicht feucht. Geben Sie eine schwache Lösung eines wasserlöslichen Düngers, wenn die Paprika ihre ersten echten Blätter bekommt.

Verpflanzen Sie die Sämlinge in einzelne Behälter, wenn sie groß genug sind, um sie zu handhaben, und bewegen Sie sie dann nach draußen, wenn Sie sicher sind, dass die Frostgefahr vorüber ist. Lassen Sie zwischen den Pflanzen mindestens 18 bis 36 Zoll (45 bis 90 cm) stehen. Stellen Sie sicher, dass sich die Pflanzen in hellem Sonnenlicht und fruchtbaren, gut durchlässigen Böden befinden.

Sie können auch Aji Panca Chilischoten in Behältern anbauen, aber seien Sie sicher, dass der Topf groß ist; Dieser Pfeffer kann 1, 8 m hoch werden.

Aji Panca Chilischotenpflege

Prise die wachsende Spitze der jungen Pflanzen, um eine volle, buschigere Pflanze und mehr Frucht zu fördern.

Wasser nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie matschig. Normalerweise ist jeder zweite oder dritte Tag ausreichend.

Füttern Sie Aji Panca Chilischoten zur Pflanzzeit und jeden Monat danach mit einem ausgewogenen Langzeitdünger.

Vorherige Artikel:
Johannisbeertomaten sind ungewöhnliche Tomatensorten, die von Saatgut-Sammelstellen und Lieferanten erhältlich sind, die sich auf seltene oder Erbstückfrüchte und -gemüse spezialisiert haben. Was sind Johannisbeertomaten, können Sie fragen? Sie sind einer Kirschtomate ähnlich, aber kleiner. Die Pflanzen sind das wahrscheinliche Kreuz von wilden Kirschtomatenpflanzen und entwickeln hunderte von kleinen, fingernagelgroßen Früchten. Wenn Si
Empfohlen
Sie haben Ihren Mais gepflanzt und nach bestem Vermögen eine angemessene Maispflanzenpflege geliefert, aber warum kommen Ihre Maispflanzenquasten so bald heraus? Dies ist eines der häufigsten Probleme mit Mais und einer, bei dem viele Gärtner Antworten suchen. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was möglicherweise eine frühe Maiströstung verursacht und was, wenn überhaupt, getan werden kann. Was si
Pflanzen können für eine Vielzahl von Krankheitserregern anfällig sein, und genau wie eine Erkältung in einer Schulgruppe von Kindern, werden sie schnell durchgereicht, was möglicherweise eine ganze Kulturpflanze infiziert. Eine neuere Methode zur Bekämpfung von Krankheiten in Gewächshäusern und anderen kommerziellen Kulturen heißt Boden-Biofungizid. Was ist
Wachsende Nektarinen in kalten Klimazonen werden historisch nicht empfohlen. Sicherlich wäre es in USDA-Zonen, die kälter als Zone 4 sind, tollkühn. Aber all das hat sich geändert und es gibt jetzt kaltharte Nektarinenbäume, Nektarinenbäume, die für die Zone 4 geeignet sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Nektarinen der Zone 4 zu erfahren und sich um kältefeste Nektarinenbäume zu kümmern. Nektarine
Töpfe brechen. Es ist eine dieser traurigen, aber wahren Tatsachen des Lebens. Vielleicht hast du sie in einem Schuppen oder Keller verstaut und sie sind in die falsche Richtung gerannt. Vielleicht ist ein Topf in Ihrem Haus oder Garten einem erregten Hund (oder sogar einem aufgeregten Gärtner) zum Opfer gefallen.
Sie können es als Blatt-, Trieb- oder Zweigbrand erkennen. Es betrifft eine Vielzahl von Sträuchern, Bäumen und anderen Pflanzen. Die Bekämpfung von Anthracnose kann ein frustrierender Prozess sein und lässt den Gärtner fragen: "Wie behandeln Sie Anthracnose effektiv?" Wenn Sie mehr darüber wissen, welche Pflanzen Anthracnose bekommen und wie man sie vorbeugt, kann dies zu einer erfolgreichen Anthracnose-Bekämpfung führen. Anthrak
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hast du Erdbeeren? Etwas mehr wollen? Es ist einfach, zusätzliche Erdbeerpflanzen für sich selbst, Freunde und Familie durch Erdbeervermehrung anzubauen. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Sie mit Erdbeer-Läufern machen sollen, dann wundern Sie sich nicht mehr. W