Topf Broccoletto Pflege: Wie man Brokkoli Rabe in Containern wachsen



Broccoli Rabe, auch bekannt als Broccoletto, ist ein grünes Blatt mit seinen unreifen Blütenköpfen. Obwohl es Brokkoli ähnelt und einen Namen hat, ist es tatsächlich enger mit einer Rübe verwandt und hat einen dunkleren, würzigeren Geschmack. Es ist ein schmackhaftes, schnell wachsendes Gemüse zum Kochen. Aber kannst du es in einem Topf anbauen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Broccoli Rabe in Behältern anbaut.

Über wachsenden Broccoletto in Töpfen

Kannst du Topfbroccoletto anbauen? Die kurze Antwort lautet: Ja, solange Sie es richtig behandeln. Broccoli Rabe ist schnell wachsend und relativ kompakt. Und im Gegensatz zu Brokkoli wird es sehr jung gegessen, normalerweise etwa 45 Tage nach der Pflanzung zur Ernte bereit. Dies bedeutet, dass der Brokkoli Rabe, der aus dem Container gezogen wird, nicht viel Platz benötigt, um sich auszubreiten. Es kann noch jünger geerntet werden und als Schnitt-und-wieder-kommen-Salatgrün angebaut werden.

Wie Brokkoli Rabe in Containern wachsen

Die ideale Behältergröße für Broccoletto-Töpfe ist etwa 24 Zoll (61 cm) im Durchmesser. Die Pflanzen brauchen fruchtbaren, gut drainierenden Boden, also wählen Sie eine gute Qualität soothless Potting Mix und stellen Sie sicher, einen Topf mit angemessenen Entwässerungslöchern zu verwenden.

Broccoli Rabe wächst am besten in voller Sonne, aber es ist nicht gut in der Hitze. Es ist am besten, es im Frühling oder Herbst (Winter in sehr heißen Klimazonen) zu pflanzen und es an einem Ort zu platzieren, der mindestens 6 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält. Wenn Ihr Sonnenlicht zu heiß oder zu intensiv ist, versuchen Sie, den Behälter an einen Ort zu bringen, der am Nachmittag schützenden Schatten erhält.

Da Container beweglich sind, haben Sie den Vorteil, dass Sie unterschiedliche Sonneneinstrahlungen testen können. Sie können auch in direktem Licht in der kühleren Quelle starten und dann in der Hitze des Sommers an einen schattigeren Ort gehen, um die Wachstumsperiode zu verlängern.

Vorherige Artikel:
Eine Vielzahl von Palmen, wie Sagopalmen, Dattelpalmen oder Pferdeschwanzpalmen, wird Ableger produzieren, die allgemein als Jungtiere bekannt sind. Diese Palme Welpen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten, aber Sie müssen wissen, wie man einen Palme Welpen von der Mutterpflanze verpflanzt.
Empfohlen
Kleine Raumgärtner wissen um den Containeranbau. Ob Einjährige, Staude, Gemüse oder andere Exemplare, der Anbau in Töpfen spart Platz und ermöglicht es Ihnen, die Pflanze bei schlechten Wetterbedingungen in das Haus zu bringen. Kannst du Calendula in Töpfen anbauen? Diese bunten Blumen sind eine ausgezeichnete Wahl für fröhliche Blüten und unkomplizierte Pflege. Eingele
Die Flussbirke ist ein beliebter Baum für Flussufer und nasse Teile des Gartens. Seine attraktive Rinde fällt besonders im Winter auf, wenn der Rest des Baumes kahl ist. Lesen Sie weiter, um mehr Fluss Birkenbaum Fakten zu erfahren, wie zum Beispiel Fluss Birkenbaumpflege und effektiv Fluss Birken in der Landschaft Ihres Hauses zu verwenden.
Der Palmrüsselkäfer ist ein ernsthafter Schädling von Palmen. In Südostasien heimisch, ist es der Schädling, der den Palmen mehr Schaden zufügt als jeder andere. Der Insektenschädling hat sich auf die meisten Kontinente verbreitet, einschließlich Afrika, Asien, Europa, Ozeanien und sogar Nordamerika. Rüssel
Wenn Bohnenblüten abfallen, ohne eine Kapsel zu produzieren, kann es frustrierend sein. Aber wie bei vielen Dingen im Garten, wenn Sie verstehen, warum Sie Probleme mit der Bohnenblüte haben, können Sie daran arbeiten, das Problem zu beheben. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Problem mit Bohnenpflanzen zu erfahren. Gr
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Begriffe wie "eigene Wurzelrosen" und "gepfropfte Rosen" verwendet werden, kann dies einen neuen Rosengärtner verwirren. Was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch an seinen eigenen Wurzeln wächst?
Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Inte