Rosenkohl Companion Plants - was mit Rosenkohl wachsen



Rosenkohl sind Mitglieder der Familie Cruciferae (darunter Grünkohl, Kohl, Brokkoli, Kohlblätter und Blumenkohl). Diese Cousins ​​eignen sich gut als Gemüsepflanzen für Rosenkohl, weil sie ähnliche Nährstoff-, Wasser- und Lichtanforderungen haben. Der Nachteil dieser Pflanzen ist, dass sie ähnliche Schädlinge und Krankheiten teilen. Gibt es andere Rosenkohl Begleiter Pflanzen, die eine bessere Wahl sein könnten? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Rosenkohl-Pflanzenbegleiter

Die Art des Begleitens pflanzt eine oder mehrere Arten von Pflanzen in unmittelbarer Nähe zu einem anderen für einen oder beide Vorteile. Während die Cruciferae-Bande gerne im Garten zusammenhält, macht die Tatsache, dass sie an Schädlingen und Krankheitsproblemen teilhaben, sie zu weniger idealen Begleitern für Rosenkohl. Mit anderen Worten, wenn eine Krankheit dazu neigt, Brokkoli zu infizieren, ist es eine gute Wahrscheinlichkeit, dass sie eine oder mehrere der anderen Kulturpflanzen mag.

Die Einführung anderer Rosenkohl-Begleitpflanzen außerhalb der Familie wird zu einer Vielfalt im Garten führen, wodurch Krankheiten und Schädlinge weniger verbreitet werden. Die Frage ist, was mit Rosenkohl wachsen soll?

Was soll mit Rosenkohl wachsen?

Sicher, einige Leute sind Einzelgänger, aber aufgrund der Natur des Menschseins mögen die meisten von uns einen oder zwei Begleiter, jemanden, mit dem wir unser Leben teilen und uns helfen können, wenn wir es brauchen. Pflanzen sind der gleiche Weg; die meisten von ihnen sind sehr gut mit Pflanzen und Rosenkohl sind keine Ausnahme.

Rosenkohl ist ein Favorit von Dutzenden von Schädlingen, darunter:

  • Blattläuse
  • Käfer
  • Thripse
  • Raupen
  • Kohleschlingen
  • Minierflieger
  • Squash Bugs
  • Rüben Armeewürmer
  • Fadenwürmer

Aromatische Rosenkohl-Pflanzenbegleiter können helfen, diese Schädlinge abzuwehren und sogar nützliche Insekten wie Marienkäfer und parasitäre Wespen anzuziehen.

Einige dieser aromatischen Pflanzen sind angenehm duftend, wie Basilikum und Minze. Andere sind scharfer, wie Knoblauch, der japanische Käfer, Blattläuse und Krautfäule abstoßen soll. Ringelblumen sollen auch Schädlinge abschrecken und wenn sie in die Erde gepflanzt werden, geben sie eine Substanz frei, die Nematoden abstößt. Kapuzinerkresse ist eine weitere Blume, die sich gut mit Rosenkohl verbindet und angeblich Squashwanzen und Weiße Fliegen abstößt.

Interessanterweise, obwohl viele der Cole-Pflanzen nicht zu nahe beieinander gepflanzt werden sollten, fungiert Senfcan als Fallenfrucht. Mit anderen Worten, Senf, der in der Nähe von Rosenkohl gepflanzt wird, wird die Schädlinge anziehen, die sich normalerweise von den Sprossen ernähren. Wenn Sie sehen, dass die Insekten den Senf angreifen, graben Sie ihn aus und entfernen Sie ihn.

Andere Pflanzen, die gut zu Rosenkohl passen, sind:

  • Rüben
  • Buschbohnen
  • Möhren
  • Sellerie
  • Grüner Salat
  • Zwiebel
  • Erbse
  • Kartoffel
  • Rettich
  • Spinat
  • Tomate

So wie Sie einige Leute mögen und andere nicht mögen, fühlen sich Rosenkohl genauso. Wachsen Sie nicht Erdbeeren, Kohlrabior Stangenbohnen in der Nähe von diesen Pflanzen.

Vorherige Artikel:
Hickories ( Carya spp ., USDA-Zonen 4 bis 8) sind starke, gut aussehende nordamerikanische Bäume. Während Hickory-Arten für große Landschaften und offene Flächen eine Bereicherung darstellen, sind sie aufgrund ihrer Größe für städtische Gärten unerschwinglich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau eines Hickory-Baumes zu erfahren. Hickory-B
Empfohlen
Hartriegel sind einheimische Zierbäume. Die meisten Blumen und Früchte, und blendende Herbst zeigt, wie die Blätter ihre Farbe ändern. Schälen von Rinde auf Hartriegel kann das Ergebnis einer schweren Krankheit sein, oder es könnte eine natürliche Bedingung in einigen Arten sein. Um zu entscheiden, ob ein Hartriegel mit abblätternder Rinde in Gefahr ist oder ob es sich um ein normales Vorkommen handelt, ist es wichtig, die Baumart zu kennen. Hartri
Wachsende Pflanzen im Wohnbereich tragen dazu bei, ein wenig Natur in Ihren Wohnraum zu bringen und reinigt die Luft, indem sie ihre mühelose Schönheit dem Dekor hinzufügen. Das Wohnzimmer ist das Herz des Hauses und eines der ersten von den Besuchern gesehenen Räume. Pflanzen im Wohnzimmer lassen jeden wissen, dass man das Leben schätzt und eine Möglichkeit hat, das Zuhause zu einem Hafen für alles zu machen. Wähle
Sogar jetzt, sie sind am Straßenrand entlang und warten darauf, dass du sie abholst und nimmst, wohin du auch gehst. Einige werden in Ihrem Auto fahren, andere auf dem Chassis und ein paar Glücklichen werden ihren Weg in Ihre Kleidung finden. Ja, Unkräuter, die sich von Menschen ausbreiten oder per Anhalter fahren, haben dich in diesem Jahr sicherlich ausgenutzt. T
Haben Sie von Tiefwasserkultur für Pflanzen gehört? Es wird auch als Hydroponik bezeichnet. Vielleicht haben Sie einen Kern dessen, was es ist und wie es verwendet werden kann, aber wirklich, was ist Tiefwasserhydrokultur? Ist es möglich, ein eigenes Tiefwasserkultursystem zu bauen? Was ist Tiefwasserhydrokultur? W
Bodendecker sind per definitionem Pflanzen, die oft kriechend, ausladend oder kletterend sind und bis zu 91 cm überragen. Mehrjährige Bodenbedeckungen werden oft als Alternative zu Gras verwendet. Sie sind wartungsarme Anlagen, die eine ausgezeichnete Erosionskontrolle auch an steilen Hängen oder anderen schwierigen Standorten bieten. V
Die meisten Sträucher brauchen einen jährlichen Schnitt, um zu verhindern, dass sie ihre Umgebung überrollen und dicke, unproduktive Äste entwickeln. Sobald ein Strauch überwuchert ist, werden die üblichen Ausdünnungs- und Trimmmethoden das Problem nicht beheben. Verjüngungsschnitt ist drastisch, aber wenn es richtig gemacht wird, ist das Ergebnis, als ob man den alten Strauch durch einen neuen ersetzt. Was is