Was ist eine Heirloom-Pflanze: Ernten die Vorteile von Heirlooms



Es gibt nichts Besseres, als ein paar frische Tomaten vom Lebensmittelgeschäft zu kaufen und einen Stapel Ihrer berühmten hausgemachten Salsa zu vermischen - oder? Mit der steigenden Popularität der Bauernmärkte ist die Nachfrage nach nicht nur organischen, nachhaltigen Produkten gestiegen, sondern auch die Nachfrage nach Erbstücksorten von Gemüse und Obst. Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Erbanlagen zu erfahren.

Was ist eine Heirloom-Pflanze?

Was ist eine Erbanlage? Einige definieren Erbstückgemüse und -früchte nach der Zeit, in der die Sorte angebaut wurde.

Einige Gärtner haben diese Definition tatsächlich festgelegt; das Datum, das jede Sorte ist, die vor 1951 entwickelt wird, kann als Erbstückgemüse oder -frucht kategorisiert werden. Vor 1951 bauten die Menschen Erbanlagen, weil die Züchter noch nicht die ersten Hybridsorten eingeführt hatten.

Was ist der Unterschied zwischen Hybrid und Heirloom?

Also, was ist der Unterschied zwischen Hybrid- und Erbpflanzen? Anbau von Erbsengemüse und -früchten bedeutet, dass die Samen von diesen offen bestäubt sind; Daher werden die Eigenschaften jedes einzelnen Kultivars genau von Jahr zu Jahr weitergegeben. Zum Beispiel werden die gleiche Größe, Wachstumsgewohnheit, Farbe und Geschmack von der Stammpflanze dieses Jahres zu den Sämlingen des nächsten Jahres weitergegeben.

Umgekehrt besteht die Natur einer Hybride darin, dass sie aus zwei oder mehr Sorten besteht, um eine neue Sorte zu erzeugen, die ausgewählte Merkmale von allen enthält und kreuzbestäubt werden kann, was oft zu einer Art Vermischung wünschenswerter Merkmale führt.

Vorteile von Heirlooms

Vorteile von Erbstücken sind ihre bewährten Eigenschaften wie überlegene Geschmack, Farbe, Größe und Produktion. Einige Sorten Erbstückpflanzen können Hunderte von Jahren zurückverfolgt werden und wurden von Indianern kultiviert. Sorten von Erbstückpflanzen wurden oft nicht nur durch den Familienstammbaum weitergegeben, sondern über ganze Gruppen von Menschen, die ihre positiven Eigenschaften erkennen und sich dafür entscheiden, Samen von den am besten schmeckenden und produktivsten Pflanzen zu sparen.

Andere Vorteile von Erbstücken sind die schiere Vielfalt und kann für ihre unverwechselbaren Formen und einzigartigen Farben gewählt werden. Mit anderen Worten, es macht einfach Spaß zu wachsen! Natürlich besteht einer der größten Vorteile von Erbstücken darin, die unterschiedliche genetische Basis zu erhalten, um diese entscheidenden Merkmale nicht zu verlieren.

Tipps für wachsende Heirloom Pflanzen

Erstens, wenn Sie versuchen, Erbstücke zu züchten, sparen Sie nicht Samen von Hybriden, da sie nicht die gleiche Pflanze wie die des Elternteils produzieren.

Gemüse, das hauptsächlich selbstbestäubend ist, wie Bohnen, Erbsen, Erdnüsse, Auberginen, Tomaten, Paprika und Salate, sind eine gute Wahl, um Erbstücksamen zu retten, da sie die Qualitäten der Mutterpflanze verdoppeln. Da Insekten gelegentlich diese Sorten von Erbstückpflanzen bestäuben, sollten sie mindestens 10 Fuß voneinander entfernt gepflanzt werden.

Insekten- oder windbestäubte Erbstücksorten sollten einige hundert Meter von anderen Sorten entfernt gepflanzt werden, um Kreuzbestäubung zu verhindern. Diese beinhalten:

  • Quetschen
  • Brokkoli
  • Rüben
  • Kürbisse
  • Mais
  • Zwiebeln
  • Gurken
  • Möhren
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Melonen
  • Radieschen
  • Spinat
  • Mangold
  • Rüben

Um die Qualität eines Erbstücks vollständig zu erhalten, ist es besonders für den kleinen Hausgärtner am besten, immer nur eine Sorte einer Art zu pflanzen, um ein Überkreuzen zu verhindern. Heirloom Gemüse kann getrennt in abgeschirmten Käfigen angebaut werden oder einzelne Blumen können in Beutel verpackt und von Hand bestäubt werden. Die Zeitisolierung, bei der der Zeitpunkt der Blütenpflanzen gestaffelt ist, kann auch verwendet werden, um die Fremdbestäubung zu verringern.

Wählen Sie die gesündesten, produktivsten und schmackhaftesten Pflanzen aus, bevor Sie die gesamte Ernte ernten. Lassen Sie die Samen vor der Ernte reifen, da sie mit größerer Wahrscheinlichkeit gesündere Pflanzen produzieren. Dann bringen Sie die Samen ins Haus, um weiter zu trocknen. Beschriften Sie sie deutlich mit dem Datum und der Sorte. Drei bis fünf Jahre Haltbarkeit sind ideal für die meisten trockenen Samen, die in einem verschlossenen Glas in einem kühlen, trockenen Bereich gelagert werden. Silikagelpackungen helfen, die Samen trocken zu halten, und Diatomeenerde kann hinzugefügt werden, um Insekten abzuschrecken.

Nachteil der Heirloom Pflanzen

Es gibt einen Grund, warum Hybridpflanzen so populär wurden. Heirloom Gemüse und Obst haben oft nicht die Krankheitsresistenz, die Hybridpflanzen gezielt zur Bekämpfung geschaffen werden. Das heißt, es sollte Sie in keiner Weise davon abhalten, nach draußen zu gehen und Erbstückpflanzen anzubauen.

Um das Risiko solcher Volkskrankheiten wie Verticillium und Fusariumwelke zu verringern, sollten Sie Ihre Erbstücke in Containern mit erdlosem Medium pflanzen oder die Pflanzen im Garten drehen, um die Wahrscheinlichkeit von bodenbürtigen Krankheiten zu verringern.

Viel Spaß und das nächste Mal, wenn Sie diese Salsa probieren, probieren Sie einige gelbe Cherokee Purple oder Georgia Streak Tomaten, um etwas Dimension und Schwung hinzuzufügen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt viele Arten von Artemisia, auch bekannt als Beifuß und Wermut Pflanze. Eine der häufigsten Sorten, die wegen ihres duftenden, silbrigen Laubs angebaut wird, ist der süße Wermut ( A. annua ) oder die süße Annie-Pflanze. Wachsende süße Annie und andere Wermutpflanzen sind einfach. Sie ma
Empfohlen
Ihre Landschaft ist ein sich ständig weiterentwickelndes Kunstwerk. Wenn sich Ihr Garten verändert, werden Sie feststellen, dass Sie große Pflanzen wie Hibiskus bewegen müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Hibiscus Strauch an einen neuen Ort im Garten verpflanzen können. Hibiskus Transplant Info Es gibt zwei Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie Hibiskuspflanzen bewegen: Beginne das Pflanzloch am neuen Standort zu graben. Wenn
Ein Spalierbaum ist ein abgeflachter Baum, der allein auf einer Ebene wächst. Durch vorsichtiges Beschneiden und Training können Sie einen Birnbaum entlang der Drähte eines Spaliers spalieren. Dieser klassische Garten Brennpunkt maximiert auch Ihren Gartenraum. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Birnbaum spaliert. Wac
Willst du einen Kräutergarten pflanzen, bist aber nicht sicher, ob du es schaffen kannst? Hab niemals Angst! Starten eines Kräutergartens ist eine der einfachsten Dinge, die Sie tun können. Wachsende Kräuter ist eine einfache und köstliche Art, Gartenarbeit zu beginnen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Schritte zu erfahren, wie Sie einen Kräutergarten in Ihrem Garten anlegen können. Einen
Was sind Teepflanzen? Der Tee, den wir trinken, stammt aus verschiedenen Sorten von Camellia sinensis , einem kleinen Baum oder großen Strauch, der allgemein als Teepflanze bekannt ist. Vertraute Tees wie Weiß, Schwarz, Grün und Oolong kommen alle aus Teepflanzen, obwohl die Verarbeitungsmethode sehr unterschiedlich ist. L
Leyland Cypress (x Cupressocyparis leylandii ) ist eine große, schnell wachsende, immergrüne Konifere, die leicht 60-80 'in der Höhe und 20' breit erreichen kann. Es hat eine natürliche Pyramidenform und elegante, dunkelgrüne, fein strukturierte Blätter. Wenn sie zu groß oder unansehnlich werden, wird das Beschneiden von Leyland Cypress Bäumen notwendig. Leylan
Gartenarbeit ist immer eine Herausforderung, aber einige von uns haben geografische Probleme, die den Prozess noch schwieriger machen. Gefälleseignisse stellen besondere Tests in ihrem Potential dar, zu erodieren, auszutrocknen und ihre Exposition. Um diese Probleme zu lösen und die richtigen Anlagen für Pisten und Banken zu finden, bedarf es einiger Planung und Erfahrung. D