Cold Hardy Japanese Maples: Auswahl von japanischen Maples für Zone 4 Gärten



Kaltharte Japanische Ahornbäume sind großartige Bäume, die Sie in Ihren Garten einladen können. Wenn Sie jedoch in Zone 4, einer der kälteren Zonen in den kontinentalen USA, leben, müssen Sie besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen oder Containerpflanzungen in Betracht ziehen. Wenn Sie in Erwägung ziehen, japanische Ahorne in Zone 4 anzubauen, lesen Sie weiter für die besten Tipps.

Japanische Ahorne für kalte Klimas

Japanische Ahorne bezaubern Gärtner mit ihrer würdevollen Form und herrlichen Fallfarbe. Diese charmanten Bäume sind klein, mittelgroß und groß, und einige Sorten überleben kühles Wetter. Aber können japanische Ahorne für kalte Klimazonen durch Winter der Zone 4 leben?

Wenn Sie gehört haben, dass japanische Ahorne in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums am besten gedeihen, haben Sie richtig gehört. Die Winter in Zone 4 werden deutlich kälter als in Zone 5. Das heißt, es ist immer noch möglich, diese Bäume in kühleren Regionen der Zone 4 mit sorgfältiger Auswahl und Schutz zu züchten.

Zone 4 Japanische Ahornbäume

Wenn Sie japanische Ahorne für Zone 4 suchen, beginnen Sie mit der Auswahl der richtigen Sorten. Obwohl es keine garantiert werden kann, als Zone 4 japanische Ahornbäume gedeihen, werden Sie das beste Glück haben, indem Sie eine von diesen pflanzen.

Wenn du einen großen Baum willst, schau dir Kaiser 1 an . Es ist ein klassischer japanischer Ahorn mit den Standard roten Blättern. Der Baum wird 20 Fuß hoch und ist einer der besten japanischen Ahorne für kalte Klimate.

Wenn Sie einen Gartenbaum haben wollen, der bei 15 Fuß endet, haben Sie mehr Auswahl an japanischen Ahornbäumen für Zone 4. Betrachten Sie Katsura, ein schönes Exemplar mit hellgrünen Blättern, die im Herbst orange leuchten.

Beni Kawa (auch Beni Gawa genannt) ist einer der kaltesten winterharten japanischen Ahornbäume. Sein tiefgrünes Laub verwandelt sich im Herbst in Gold und Purpur, und die scharlachrote Rinde sieht im Winterschnee fabelhaft aus. Es wächst auch bis 15 Fuß.

Wenn Sie unter kleineren japanischen Ahornen für Zone 4 wählen möchten, betrachten Sie rot-schwarze Inaba Shidare oder weinende grüne Schneeflocke . Sie übersteigen bei 5 und 4 Fuß jeweils. Oder entscheiden Sie sich für den Zwergahorn Beni Komanchi, einen schnell wachsenden Baum mit roten Blättern in der gesamten Wachstumsperiode.

Wachsende japanische Ahorne in Zone 4

Wenn Sie in Zone 4 mit dem Anbau von japanischen Ahornen beginnen, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um den Baum vor der Winterkälte zu schützen. Wählen Sie einen geschützten Ort vor Winterwinden, wie einen Innenhof. Sie müssen eine dicke Mulchschicht über der Wurzelzone des Baumes auftragen.

Eine andere Alternative ist es, einen japanischen Ahorn in einem Topf anzupflanzen und ihn drinnen zu bewegen, wenn der Winter wirklich kalt wird. Maples sind große Containerbäume. Lassen Sie den Baum im Freien, bis er vollständig ruht, und verstauen Sie ihn dann in einer ungeheizten Garage oder einem anderen geschützten, kühlen Bereich.

Wenn Sie japanische Ahorne der Zone 4 in Töpfen züchten, achten Sie darauf, sie nach draußen zu bringen, sobald sich die Knospen öffnen. Aber achte auf das Wetter. Sie müssen es bei hartem Frost schnell wieder einbringen.

Vorherige Artikel:
Gewächshäuser sind fantastisch, können aber ziemlich teuer sein. Die Lösung? Ein kalter Rahmen, oft "das Gewächshaus des armen Mannes" genannt. Gartenarbeit mit kalten Rahmen ist nichts Neues; Sie sind seit Generationen da. Es gibt eine Anzahl von Verwendungen und Gründe für die Verwendung von Cold-Frames. Lesen
Empfohlen
Leider ist die Zeit gekommen. Die Tage haben sich verkürzt und die Temperaturen sinken. Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was im Gemüsegarten getan werden muss. Möglicherweise haben Sie Fragen zum Ende der Tomatensaison. Fragen wie "sterben Tomatenpflanzen am Ende der Saison?" Und "Wann endet die Tomatensaison?&qu
Wenn wir über Gartenklimas sprechen, benutzen wir oft die Begriffe tropische, subtropische oder gemäßigte Zonen. Tropische Zonen sind natürlich die warmen Tropen rund um den Äquator, wo das sommerliche Wetter das ganze Jahr über herrscht. Gemäßigte Zonen sind kälteres Klima mit vier Jahreszeiten - Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Was gena
Die Wahl der Sträucher für die Gärten der Zone 7 ist nur schwierig, wenn die große Auswahl an geeigneten Kandidaten. Du findest Sträucher und Sträucher der Zone 7 in allen Größen, vom Bodendecker bis zu kleinen Bäumen. Wenn Sie Vorschläge für beliebte Sträucher für Gärten der Zone 7 haben möchten, lesen Sie weiter. Zone 7 Büsche
Bok Choy ist lecker, kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Aber was ist mit dem Anbau von Bok Choy in Containern? Bok Choy in einem Topf zu pflanzen ist nicht nur möglich, es ist erstaunlich einfach und wir werden Ihnen sagen, wie es geht. Wie man Bok Choy in Containern anbaut Bok Choy ist eine ziemlich große Pflanze.
Holly ist ein großartiger immergrüner Strauch, der dem Garten Wintergrün, interessante Textur und schöne rote Beeren hinzufügt. Aber wussten Sie, dass es eine niedrig wachsende Stechpalme gibt? Du kannst Stechpalmen wachsen lassen, um Räume zu füllen, in denen ein normaler Strauch zu groß wäre. Prostat
Vielleicht haben Sie sie in Ihrem lokalen Markt gesehen - diese plumpen, rosaroten Früchte mit charakteristischen Narben von Dornen. Dies sind hitzeverliebende Feigenkaktusfrüchte. Südliche Sammler können einfach in ihre wilden Regionen gehen und die Früchte pflücken, aber wann ernten Sie Feigenkakteen? Förs