Rhododendron Container Care: Wachsende Rhododendren in Containern



Rhododendren sind imposante Sträucher, die im Frühjahr große, schöne Blüten hervorbringen (und bei einigen Sorten auch im Herbst). Während sie normalerweise als Sträucher angebaut werden, können sie sehr groß werden und den Platz eines kleinen Baumes einnehmen. Sie können auch in die andere Richtung gehen und als kleine, überschaubare Pflanzen in Containern angebaut werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Rhododendren in Töpfen zu erfahren.

Rhododendron-Behälterpflege

Der Anbau von Rhododendren in Containern ist relativ einfach, da sie solch flache Wurzelsysteme haben. In der Tat ist das Hauptanliegen bei der Rhododendron-Behälterpflege nicht die Größe des Behälters, sondern seine Entwässerungsfähigkeiten.

Rhododendren mögen feuchten Boden, aber ihre Wurzeln verfaulen leicht, wenn sie zu matschig werden, also stellen Sie sicher, dass Ihr Behälter viele Drainagelöcher hat. Wenn Sie gerade einen kleinen Rhododendron gekauft haben, können Sie ihn entweder verpflanzen oder im ersten Jahr in seinem Pflanzgefäß aufbewahren. Es braucht mehr Platz, da es im Laufe der Jahre wächst, aber es ist völlig in Ordnung, von klein an zu beginnen.

Wenn Sie es transplantieren, tränken Sie den Wurzelballen zuerst in Wasser, um die Wurzeln zu entwirren. Pflanzen Sie es in eine leicht saure, gut drainierende Erde mit Torf und Splitt gemischt. Flache Behälter (ungefähr 8 Zoll) sind am besten, da die Wurzeln nicht sehr weit nach unten wachsen werden und die Pflanze wird groß und neigt dazu, zu kippen.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Anbau von Rhododendren in Containern ist Sonnenlicht. Rhododendren tolerieren kein helles Sonnenlicht. Stellen Sie Ihren Behälter in einen schattigen Schatten unter einen großen Baum oder neben eine nach Norden gerichtete Wand.

Am besten überwintert man seine Rhododendren in einer unbeheizten Garage oder im Keller, wo sie über dem Gefrierpunkt bleiben.

Vorherige Artikel:
Karottenrüsselkäfer sind kleine Käfer mit großem Appetit auf Karotten und verwandte Pflanzen. Sobald sie etabliert sind, können diese Insekten Ihre Karotten-, Sellerie- und Petersilienernte vernichten. Lesen Sie weiter, um etwas über Möhrenrüsselkäfer-Management zu erfahren. Was sind Karottenrüsselkäfer? Nur etwa
Empfohlen
Protea Pflanzen sind nicht für Anfänger und nicht für jedes Klima. Sie kommen aus Südafrika und Australien und benötigen Wärme, Sonne und extrem durchlässigen Boden. Wenn Sie jedoch eine kleine Herausforderung suchen, sind Protea-Blumen wunderschön und einzigartig. Sie sind auch perfekt für diesen felsigen, schwer zu benutzenden Teil Ihres Gartens. Lesen S
Mosaik ist eine Viruserkrankung, die die Qualität beeinflusst und den Ertrag in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich süßer und scharfer Paprika, verringert. Sobald eine Infektion auftritt, gibt es keine Heilmittel für Mosaik-Virus auf Pfeffer Pflanzen, die von Schädlingen verbreitet wird. Auch
Die in der Karibik heimischen Oleander-Raupen sind ein Feind der Oleander in den Küstengebieten Floridas und anderer südöstlicher Staaten. Oleander-Raupenschaden ist leicht zu erkennen, da diese Oleander-Schädlinge das zarte Blattgewebe essen und die Adern intakt lassen. Während eine Oleander-Raupenschädigung die Wirtspflanze selten tötet, entblättert sie den Oleander und verleiht den Blättern ein Skelett-ähnliches Aussehen, wenn sie nicht kontrolliert werden. Der Scha
Friedenslilien sind ausgezeichnete Zimmerpflanzen. Sie sind pflegeleicht, bei schlechtem Licht gut, und sie wurden von der NASA zur Reinigung der sie umgebenden Luft nachgewiesen. Aber was tust du, wenn die Blumen oder sogar die Blätter zu trocknen beginnen und sterben? Sollten Friedenlilien beschnitten werden?
Würmer sind am glücklichsten, wenn die Temperatur zwischen 55 und 80 Grad F (12 bis 26 C) ist. Kälteres Wetter kann Würmer durch Einfrieren töten, aber sie sind genauso gefährlich, wenn sie bei heißem Wetter nicht beachtet werden. Die Pflege von Würmern bei heißem Wetter ist eine Übung in natürlicher Klimatisierung, die mit der Natur arbeitet, um eine kühlere Umgebung im Wurmkompostbehälter zu schaffen. Hohe Hitze
Sind Sie auf dem Markt für trockenheitstolerante Pflanzen der Zone 9? Definitionsgemäß bezieht sich der Ausdruck "trockenheitstolerant" auf jede Pflanze, die einen relativ geringen Wasserbedarf hat, einschließlich derjenigen, die sich an trockene Klimate angepasst haben. Die Auswahl und der Anbau von Niedrigwasserpflanzen in Zone 9 ist nicht schwierig; Der schwierige Teil ist die Auswahl aus so vielen reizvollen Optionen. (D