Was ist eine blinde Pflanze: Erfahren Sie, warum einige Pflanzen nicht blühen



Was ist eine Blindpflanze? Pflanzenblindheit ist keine visuell beeinträchtigte Flora. Das Nicht-Blühen von Pflanzen, die blühen sollten, ist die tatsächliche Definition von Pflanzenblindheit. Der Grund, warum manche Pflanzen nicht blühen, kann durch viele Situationen verursacht werden. Lassen Sie uns gemeinsam die Antworten und Ursachen für dieses enttäuschende Problem der Blüte finden.

Es gibt nichts Aufregenderes als die ersten Blüten des Frühlings und wenige Dinge, die entmutigender sind als das Versagen einer Lieblingspflanze, Blumen zu produzieren. Am Ende vieler Pflanzenarten bilden sich blinde Triebe, die zu einem Mangel an Blüten führen. Zwiebeln, wie Narzissen, erblinden auch plötzlich eine Saison lang und bilden reichlich Laub, aber keine Blüten. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die dies verursachen können. Einige von ihnen sind korrigierbar und einige von ihnen sind die Launenhaftigkeit der Natur.

Was ist eine blinde Pflanze?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir die Grundregeln der Blütenbildung beachten. Das Nicht-Blühen von Pflanzen oder die Blindheit von Pflanzen wird in einer Vielzahl von Pflanzenproben gefunden. Das merken Sie vielleicht zuerst an den Blumenzwiebeln, die einst Jahr für Jahr schön waren, jetzt aber nicht blühen.

Damit jede Pflanze Blumen produzieren kann, benötigt sie eine angemessene Boden- und Expositionsmenge, Wasser, Nährstoffe und Temperatur. Eine Zwiebel ist ein perfektes kleines System zur Nährstoffspeicherung und es ist dieses gespeicherte Material, das die Blüten antreibt. In ähnlicher Weise nehmen andere blühende Pflanzen Energie aus dem Boden oder die Zugabe von Dünger auf, um das Blühen zu stimulieren. Es gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, wenn Pflanzen nicht blühen, aber einige sind nur Pflanzen, die zur Erblindung neigen.

Ursachen der Pflanzenblindheit

Irgendwelche atmosphärischen Veränderungen können verhindern, dass eine Pflanze blüht. Temperatur, ungenügende Feuchtigkeit, genetische Faktoren, Schädlinge, Krankheiten und viele andere Ursachen können eine blinde Pflanze bilden. Einige zur Erblindung neigende Pflanzen sind Fruchtpflanzen wie Tomaten. Wenn sie nicht blühen, wirst du keine Früchte bekommen. Manchmal hilft das Abkneifen von Seitentrieben, aber oft ist es nur eine Anomalie und Sie müssen eine andere Pflanze bekommen.

Blinde Triebe aus Rosen wurden als veredelte Pflanzen untersucht, und die daraus hervorgehenden Nachkommen produzierten noch mehr Blüten als Stecklinge aus Blütenpflanzen. Dies sollte ermutigend sein und darauf hinweisen, dass blinde Pflanzen nicht nutzlos sind, sondern die Quelle von Vermehrungsmaterial sein können.

Pflanzenblindheit verhindern

Es gibt keinen sicheren Weg, die Blindheit der Pflanzen zu verhindern.

  • Zusätzliche Dünger oder eine Blüte Nahrung können die Chancen von Blüten erhöhen.
  • Durch geeignete Schnitttechniken vermeiden Sie das Abschneiden der Blütenstände auf Ihren Pflanzen. Zum Beispiel blühen einige Pflanzen nur aus altem Holz, so dass Sie diese Portion nicht versehentlich bis nach der Blütezeit abschneiden wollen. Spornschnitt kann helfen, die Blüte in Äpfeln und anderen Fruchtbäumen zu erhöhen.
  • Topfblumomere sollten jedes Jahr neu bepflanzt werden, wenn sie ruhend sind und einen frischen, nährstoffreichen Boden mit eingemischtem Kompost erhalten, um den Prozess zu unterstützen.
  • Es gibt auch Chemikalien, sogenannte Primer, die helfen können, das Vorkommen von blinden Pflanzen bei der Keimung zu verringern, aber diese scheinen auf die kommerzielle Verwendung beschränkt zu sein.

Der frustrierte Gärtner sollte diese Tipps versuchen und bis zum nächsten Jahr warten und sehen, ob Sie Blüten bekommen. Wenn die Anstrengungen des heroischen Gartens den Spätzünder nicht erwecken, könnte es Zeit sein, die widerwillige Pflanze zugunsten eines zuverlässigeren Blumenproduzenten zu kompostieren.

Vorherige Artikel:
Staudenblüten sind sowohl funktional als auch schön. Sie mildern das Landschaftsbild und schützen Ihre Privatsphäre, während Sie unansehnliche Ausblicke verbergen. Die meisten mehrjährigen Reben sind zügellose, kräftige Pflanzen, die schnell eine Struktur schnell bedecken. Schnell wachsende Stauden Wenn Sie für einen Zaun, ein Spalier oder eine Mauer eine schnelle Deckung benötigen, wählen Sie eine dieser schnellwachsenden ausdauernden Reben: Chocolate Rebe - Chocolate Rebe ( Akebia Quinata ) ist eine laubwechselnde ausdauernde Rebe, die schnell zu einer Länge von 20 bis 40 Fuß wächst. Die klei
Empfohlen
Ob Sie ein Liebhaber des wild gefärbten, geformten und sublim gewürzten Erbstückes oder eines grill-and-go Tomatenmarkkonsumenten sind, alle Tomaten verdanken ihre Existenz wilden Tomatenpflanzen. Was sind wilde Tomaten? Lesen Sie weiter, um Informationen über Wildtomaten und über den Anbau von wilden Tomaten zu erfahren. Was
Was ist ein Thriller, Füller, Spiller? Diese Reihe einfacher Reimwörter - Thriller, Füller und Spillers - entfernt den Einschüchterungsfaktor von Container-Gartengestaltung. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie professionell gestaltete Container-Anlagen-Designs erstellen, indem Sie Anlagen in diese drei grundlegenden Kategorien gruppieren. Co
Eine der häufigsten Landschaftsschönheiten in südlichen Regionen ist Ixora, die gut entwässernde, leicht saure Böden und ausreichend Nährstoffe vorzieht. Der Busch produziert reichlich orange-rosa Blüten, wenn er ausreichende Nährstoffe und Feuchtigkeit hat. Ixoras zu erblühen, kann eine jährliche Fütterung erfordern, aber sobald sie etabliert sind, blühen sie sogar auf beschnittenen Hecken. Lesen Sie
Die in Ostaustralien beheimatete australische Teebaumpflanze ( Leptospermum laevigatum ) ist ein anmutiger, immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der für seine Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu wachsen, geschätzt wird, und für seine Wendungen und Kurven, die dem Baum eine natürliche, plastische Erscheinung verleihen. Aust
Brunnengras ist ein spektakuläres Zierobjekt, das der Landschaft Bewegung und Farbe verleiht. Es ist im Landwirtschaftsministerium der Zone 8, aber als ein warmes Jahreszeitgras robust, es wird nur als ein jährliches in kühleren Gebieten wachsen. Fountain Grass Pflanzen sind mehrjährig in den wärmeren Klimazonen, aber um sie in kälteren Gegenden zu retten, versuchen Sie, Brunnengras drinnen zu pflegen. Lern
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumwollanbau mit Kindern ist einfach und die meisten werden feststellen, dass es ein lustiges Projekt ist, zusätzlich zu einem Lernprojekt, besonders wenn das fertige Produkt geerntet wird. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie man Baumwolle drinnen und draußen anbaut. B