Bananenblatt Ficus Care: Erfahren Sie mehr über Bananenblatt Feigenbäume


Wenn Sie jemals gesehen haben, wie Ihre favorisierte Trauerfeige die Blätter wie Tränen fallen lässt, wenn sich das Licht ein wenig verändert hat, können Sie vielleicht Bananenblatt-Ficus-Baum ( Ficus macellandii, manchmal als F. binnendijkii bezeichnet ) probieren . Banana Leaf Feige ist viel weniger temperamentvoll als seine Cousin Ficus Arten, und passt sich leichter an wechselnde Beleuchtung in Ihrem Haus. Lesen Sie weiter für Informationen über wachsende Bananenblatt Ficus.

Ficus Bananenblatt Pflanzen

Ficus ist das lateinische Wort für Feigen und ist auch der Gattungsname von etwa 800 Feigenarten. Feigen sind verholzte Bäume, Sträucher oder Reben, die in Asien, Australien und Afrika beheimatet sind. Jene Arten, die für Hausgärten oder Hinterhöfe kultiviert werden, produzieren entweder essbare Früchte oder werden für ihren Zierwert angebaut.

Bananenblatt-Ficusbäume sind Sträucher oder kleine Bäume mit langen, säbelförmigen Blättern. Die Blätter erscheinen rot, werden aber später dunkelgrün und ledrig. Sie sinken anmutig vom Baum und verleihen Ihrem Zuhause einen exotischen oder tropischen Look. Ficus Bananenblattpflanzen können mit einem Stiel, mehreren Stielen oder sogar geflochtenen Stielen gezüchtet werden. Die Krone ist offen und unregelmäßig.

Wachsender Bananenblatt Ficus

Wie die weinende Feige wächst der Bananenblattficusbaum zu einem kleinen Baum, bis zu 12 Fuß groß und wird normalerweise als Zimmerpflanze angebaut. Als tropische Feige kann sie nur in der Klimazone 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen.

Wachsende Bananenblatt Ficus Pflanzen erfolgreich ist meist eine Frage der richtigen Standort für den Strauch. Die Bananenblatt-Feige benötigt einen Innenraum mit hellem gefilterten Licht, das vor Zugluft geschützt ist. Verwenden Sie gut durchlässige, erdlose Blumenerde für den Anbau von Bananenblatt-Ficus-Pflanzen.

Wenn es um die Pflege von Bananenblättern geht, könnte die Versuchung darin bestehen, den Baum zu überschwemmen. Sie müssen jedoch widerstehen. Halten Sie den Boden leicht feucht und vermeiden Sie Überschwemmungen. Wenn Sie einen Zentimeter organischen Mulch, wie Holzspäne, anwenden, hilft es, diese Feuchtigkeit innen zu behalten.

Dünger ist ein Teil der Bananenblatt Ficus Pflege. Füttern Sie Ihre Ficus-Bananenblatt-Pflanze jeden zweiten Monat im Frühling, Sommer und Herbst mit einem allgemeinen, wasserlöslichen Dünger. Düngen Sie die Pflanze nicht im Winter. Du kannst die Pflanze ein wenig beschneiden, wenn du denkst, dass es notwendig ist, sie zu formen.

Vorherige Artikel:
Kochia scoparia grass ( Kochia scoparia ) ist eine attraktive Zierpflanze oder eine lästige invasive Art, abhängig von einer Reihe von Faktoren, einschließlich Ihrer geografischen Lage und Ihrem Zweck, die Pflanze zu züchten. Wenn dies Ihre Neugier geweckt hat, lesen Sie weiter für detailliertere Informationen zur Kochi-Pflanze. Koc
Empfohlen
Tamarack Baumpflanzung ist nicht schwierig, noch ist Pflege für Tamarack Bäume, sobald sie etabliert sind. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Tamarack-Baum anbaut. Tamarackbaum-Informationen Tamaracks ( Larix laricina ) sind mittelgroße Laubhölzer, die in diesem Land beheimatet sind. Sie
Peffergrass-Unkräuter, auch als mehrjährige Pepperweed-Pflanzen bekannt, sind Importe aus Südosteuropa und Asien. Die Unkräuter sind invasiv und bilden schnell dichte Bestände, die wünschenswerte heimische Pflanzen verdrängen. Die Entfernung von Pfefferkörnern ist sehr schwierig, da jede Pflanze Tausende von Samen produziert und sich auch aus Wurzelsegmenten vermehrt. Lesen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt wilde Rosen (Rosenarten), die eine interessante Geschichte mit sich führen. Ich habe gehört, dass es großartig wäre, wenn Bäume reden könnten, um uns von den Zeiten zu erzählen, die sie gesehen haben. Das G
Kidneybohnen sind eine gesunde Aufnahme in den Hausgarten. Sie haben antioxidative Eigenschaften, Folsäure, Vitamin B6 und Magnesium, ganz zu schweigen davon, dass sie eine reiche Quelle für cholesterinsenkende Ballaststoffe sind. Eine Tasse Kidneybohnen liefert 45 Prozent der empfohlenen täglichen Aufnahme für Ballaststoffe! Re
Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen. Was bedeu
Wenn Sie versucht sind, eine Handvoll Dünger in Ihrer Basilikumpflanze zu verwerfen, in der Hoffnung, eine vollständige, gesunde Pflanze zu erhalten, sollten Sie zuerst aufhören und nachdenken. Sie können mehr Schaden als Nutzen bringen. Die Fütterung von Basilikumpflanzen erfordert eine leichte Berührung. zu v