Periwinkle Care - Wie man immergrüne Pflanzen anbaut



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die Gewöhnliche Immergrünpflanze ( Vinca minor ) wird oft an steilen Hängen und Ufern entdeckt, was zu einem grünen und wachsenden Einfluss in Gebieten führt, die ansonsten kahl sein könnten. Die Immergrünpflanze ist außergewöhnlich als Erosionskontrollprobe. Periwinkle wird auch als ausbreitender Strauch in den USDA-Gartenzonen 4 bis 8 verwendet. Periwinkle wird oft auch als Creeping Vinca bezeichnet.

Immergrün ist am häufigsten als Bodendecker gewachsen. Die Immergrünpflanze hat ihren gemeinsamen Namen von den attraktiven Blüten, die im April bis Mai das Laub säumen und in der Farbe des Immergrünblues erscheinen. Mehr als 30 Sorten dieser Pflanze existieren, einige mit bunten Blättern und anderen Farben von Blüten. Wählen Sie bei der Begrünung, was am besten zu Ihrer Landschaft passt.

Wie man immergrüne Pflanzen anbaut

Diese breitblättrige, immergrüne Pflanze wächst leicht und die Pflege der Immergrünpflanzen beinhaltet meistens, den fruchtbaren Streuer in Schach zu halten. Periwinkle, einmal etabliert, ist dürreresistent und benötigt wenig andere Pflege, wenn es in der Landschaft richtig gelegen ist.

Periwinkle Pflege nach dem Pflanzen kann die Entfernung von Unkraut in der Gegend gehören. Einmal etabliert, wird das wachsende Immergrün wahrscheinlich das zukünftige Wachstum von Unkräutern überschatten und diese Aufgabe beseitigen.

Die Immergrünpflanze wächst am besten in einem halbschattigen Bereich in saurem Boden; Es kann jedoch in einer Vielzahl von Sonnenlicht und Bodenbedingungen gedeihen. Wachsendes Immergrün im Halbschatten erzeugt ein kräftigeres Wachstum. In vielen Fällen ist extreme Kraft nicht wünschenswert, es sei denn, die Immergrünpflanze muss eine große Fläche bedecken. Eine kleine Pflanze kann bis zu 8 Fuß breit werden.

Wachsende Immergrün als Bodenabdeckung ist üblich, da es selten mehr als 4 Zoll in der Höhe erreicht. Immergrün wird am besten zur Kontrolle der Erosion verwendet, wie oben beschrieben. Pflanzen Sie nicht in der Nähe von anderen Exemplaren im Blumenbeet oder im Garten, da sie wertvolle Pflanzungen überholen und ersticken können. Diese Pflanze kann als Kletterpflanze auf einer nicht lebenden Unterlage verwendet werden und ist nützlich, um Ansichten zu blockieren, wenn sie auf diese Weise verwendet wird.

Bevor Sie Immergrün pflanzen, stellen Sie sicher, dass es das ist, was Sie in der Gegend wollen, da es schwierig ist, es einmal zu entfernen. Periwinkle scheint auf der exotischen invasiven Liste niedrig zu sein, kann aber der Kultivierung im Garten entgehen. Es wird selten gefunden, in ungestörte Waldgebiete zu flüchten.

Jetzt, wo Sie wissen, wie man immergrün wächst und sein Wachstum managt, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, bevor Sie das Exemplar in Ihrer Landschaft pflanzen. Periwinkle Bodenbedeckung sollte nicht mit jährlichen Immergrün verwechselt werden, wie jährliche Immergrün ( Catharanthus roseus ) ist eine andere Pflanze.

Vorherige Artikel:
Birnenrostmilben sind so winzig, dass Sie eine Vergrößerungslinse benutzen müssen, um sie zu sehen, aber der Schaden, den sie verursachen, ist leicht zu sehen. Diese winzigen Kreaturen überwintern unter Blattknospen und lockerer Rinde. Wenn die Temperaturen im Frühling steigen, tauchen sie auf, um junges, zartes Blattgewebe zu fressen. Wen
Empfohlen
"Oh, Beulah, schäl mir eine Traube." So sagt Mae Wests Figur "Tira" in dem Film I'm No Angel. Es gibt mehrere Interpretationen dessen, was das eigentlich bedeutet, aber es genügt zu sagen, dass dickhäutige Trauben tatsächlich existieren und sehr gut geschält werden müssen. Lass
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener In diesem Zeitalter des Umweltbewußtseins und des nachhaltigen Lebens scheint die Kompostierung von menschlichen Abfällen, die manchmal als Humane bekannt sind, sinnvoll zu sein. Das Thema ist sehr umstritten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass die Verwendung menschlichen Abfalls als Kompost keine gute Idee ist.
Wenn Sie einen jungen, unreifen Apfelbaum haben, haben Sie vielleicht etwas Kräuseln und Verzerren der Blätter bemerkt. Möglicherweise haben Sie sogar einen Mangel an Wachstum oder Wachstumsstörungen des Baumes bemerkt. Während es mehrere Ursachen für diese Symptome geben kann, sind Apfelblatt-Curling-Mücken besonders problematisch in nordöstlichen und nordwestlichen Staaten. Lesen
Was ist eine mexikanische Heidekrautpflanze? Auch bekannt als False Heather, ist Mexican Heather ( Cuphea Ysopifolia ) eine blühende Bodendecker, die Massen von hellgrünen Blättern produziert. Kleine rosa, weiße oder Lavendelblüten schmücken die Pflanze das ganze Jahr über. Mexikanische Heidepflanzen, die eigentlich nicht zur Heidekrautfamilie gehören, eignen sich für den Anbau in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11. Sie kön
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt
Sie können nicht mehr visuelle Wirkung verlangen als die großblättrige Colocasia oder Elefantenohrpflanze. Das heißt, Blatt-Bräunung auf Elefantenohren ist eine häufige Beschwerde. Warum werden Elefantenohrpflanzen an Kanten braun? Es liegt oft an einer falschen Standortwahl, könnte aber auch kulturelle oder krankheitsbedingte Ursachen haben. Sie s