Was ist Eucalyptus Pauciflora - wie man einen Schnee-Gummi-Eukalyptus anbaut



Der Eukalyptus ist ein robuster, leicht anzubauender Baum, der wunderschöne, weiße Blüten trägt und in einer Vielzahl von Bedingungen wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Eukalyptus im Schnee zu erfahren und wie man einen Eukalyptusbaum im Garten anbaut.

Eucalyptus Pauciflora Informationen

Was ist Eucalyptus pauciflora ? Der Name pauciflora, was "wenige Blumen" bedeutet, ist eigentlich eine falsche Bezeichnung, die auf eine fragwürdige Botanik im 19. Jahrhundert zurückgeht. Pauciflora Snow Gum Bäume produzieren tatsächlich eine Fülle von attraktiven weißen Blüten im Frühjahr und Frühsommer (Oktober bis Januar in ihrer Heimat Australien).

Die Bäume sind bis USDA-Zone 7 immergrün und winterhart. Die Blätter sind lang, glänzend und dunkelgrün. Sie enthalten Öldrüsen, die sie auf sehr markante Weise im Sonnenlicht glänzen lassen. Die Rinde ist glatt in den Farben weiß, grau und gelegentlich rot. Die Rinde fällt ab und verleiht ihr eine attraktive gesprenkelte Erscheinung in verschiedenen Farben.

Die Eukalyptusbäume von Snow Gum variieren in ihrer Größe und werden manchmal bis zu 6 m groß. Manchmal bleiben sie jedoch klein und strauchartig nur 1, 2 m breit.

Wie man einen Schnee-Gummi-Eukalyptus-Baum anbaut

Growing Snow Gum Eukalyptus ist relativ einfach. Die Bäume wachsen gut aus Samen, die in Form von Gummi-Nüssen kommen.

Sie werden eine große Vielfalt an Böden tolerieren, die gut in Lehm, Lehm und Sand funktionieren. Sie bevorzugen leicht sauren bis neutralen Boden. Wie viele Eukalyptusbäume sind sie sehr trockenheitstolerant und können sich gut von Brandschäden erholen.

Snow Gum Eukalyptus fühlen sich am besten in voller Sonne, an einer Stelle, die etwas windgeschützt ist. Wegen des Öls in ihnen haben die Blätter einen sehr angenehmen Duft. Sie sind jedoch giftig und sollten niemals gegessen werden.

Vorherige Artikel:
Rosmarin ist ein beliebtes kulinarisches Kraut im Hausgarten. Es kann entweder in den Boden oder in Behälter gepflanzt werden, aber abhängig davon, wie Sie dieses Kraut anbauen, wie Sie Ihre Rosmarin-Pflanze wässern. Wie man eine Rosmarin-Pflanze im Boden wässert Rosmarin ist eine Pflanze, die einfach im Boden zu wachsen ist, vor allem, weil sie eher trockenheitsresistent ist. Ei
Empfohlen
Goosegrass ( Galium aparine ) ist ein einjähriges Unkraut, das in Gräsern der warmen Jahreszeit gefunden wird. Das Gras sät leicht und breitet sich im Wind von Rasen zu Rasen aus. Finden Sie Antworten auf das, was Grasgras ist, und lernen Sie, wie man es kontrolliert, um einen gesünderen Rasen wachsen zu lassen. Di
Wir haben alle schon etwas über den Vogel und die Bienen gehört, aber haben Sie schon von Neonikotinoiden und Bienen gehört? Nun, halten Sie sich an Ihren Hut, denn diese wichtige Information könnte das Leben und den Tod unserer wertvollen Bestäuber im Garten bedeuten. Lesen Sie weiter, um mehr über Neonicotinoide zu erfahren, die Bienen töten und was wir dagegen tun können. Was si
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Die Kompostierung wandelt organisches Material wie Gartenschrott und Küchenabfälle in nährstoffreiches Material um, das den Boden verbessert und Pflanzen befruchtet. Obwohl Sie ein teures Hightech-Kompostierungssystem verwenden können, ist eine einfache Grube oder ein Graben sehr effektiv. Wa
Die Einrichtung eines wachsenden Raumes im Innenbereich für sonnenliebendes Gemüse kann einige Herausforderungen darstellen. Egal, ob Sie einfach keinen Platz im Freien haben oder einen ganzjährigen Garten haben möchten, die Grundbedürfnisse der Pflanzen müssen erfüllt werden. Sie müssen Wasser, Licht, Raum, Stützstrukturen und Nährstoffe bereitstellen. Kellerar
Kannst du essbare Pflanzen und Blumen in der Wüste anbauen? Absolut. Trotz der extremen dreistelligen Temperaturen und minimalen Niederschläge gibt es eine Reihe von essbaren Pflanzen und Blumen, die in einem Wüstenklima Früchte tragen können. Wie man essbare Pflanzen und Blumen in der Wüste anbaut Bevor Sie Pflanzen in Wüstenklima anbauen, beachten Sie die folgende Liste, bevor Sie versuchen, Pflanzen in einem Wüstenklima anzubauen: Bodenernährung Bevor man Pflanzen in einem Wüstenklima anbaut, müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. In erster
Wenn Sie in der nördlichen Hälfte der Vereinigten Staaten leben, haben Sie wahrscheinlich Bärentraube passiert und wusste es noch nie. Dieser einfach wirkende kleine Bodendecker, auch bekannt unter dem Namen kinnikinnik, ist überraschend beliebt bei Landschaftsgärtnern und Hausbesitzern, die eine niedrigwachsende Staude brauchen, die wenig Pflege benötigt. Wenn