Was ist Eucalyptus Pauciflora - wie man einen Schnee-Gummi-Eukalyptus anbaut



Der Eukalyptus ist ein robuster, leicht anzubauender Baum, der wunderschöne, weiße Blüten trägt und in einer Vielzahl von Bedingungen wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Eukalyptus im Schnee zu erfahren und wie man einen Eukalyptusbaum im Garten anbaut.

Eucalyptus Pauciflora Informationen

Was ist Eucalyptus pauciflora ? Der Name pauciflora, was "wenige Blumen" bedeutet, ist eigentlich eine falsche Bezeichnung, die auf eine fragwürdige Botanik im 19. Jahrhundert zurückgeht. Pauciflora Snow Gum Bäume produzieren tatsächlich eine Fülle von attraktiven weißen Blüten im Frühjahr und Frühsommer (Oktober bis Januar in ihrer Heimat Australien).

Die Bäume sind bis USDA-Zone 7 immergrün und winterhart. Die Blätter sind lang, glänzend und dunkelgrün. Sie enthalten Öldrüsen, die sie auf sehr markante Weise im Sonnenlicht glänzen lassen. Die Rinde ist glatt in den Farben weiß, grau und gelegentlich rot. Die Rinde fällt ab und verleiht ihr eine attraktive gesprenkelte Erscheinung in verschiedenen Farben.

Die Eukalyptusbäume von Snow Gum variieren in ihrer Größe und werden manchmal bis zu 6 m groß. Manchmal bleiben sie jedoch klein und strauchartig nur 1, 2 m breit.

Wie man einen Schnee-Gummi-Eukalyptus-Baum anbaut

Growing Snow Gum Eukalyptus ist relativ einfach. Die Bäume wachsen gut aus Samen, die in Form von Gummi-Nüssen kommen.

Sie werden eine große Vielfalt an Böden tolerieren, die gut in Lehm, Lehm und Sand funktionieren. Sie bevorzugen leicht sauren bis neutralen Boden. Wie viele Eukalyptusbäume sind sie sehr trockenheitstolerant und können sich gut von Brandschäden erholen.

Snow Gum Eukalyptus fühlen sich am besten in voller Sonne, an einer Stelle, die etwas windgeschützt ist. Wegen des Öls in ihnen haben die Blätter einen sehr angenehmen Duft. Sie sind jedoch giftig und sollten niemals gegessen werden.

Vorherige Artikel:
Blossom Endfäule ist in Auberginen ist eine häufige Erkrankung auch in anderen Mitgliedern der Familie Solanaceae, wie Tomaten und Paprika, und weniger häufig in Kürbisgewächsen gefunden. Was genau verursacht einen faulen Boden in Auberginen und gibt es eine Möglichkeit, Auberginenblütenfäule zu verhindern? Was is
Empfohlen
Für einen Zitrusanbauer kann nichts frustrierender sein, als die ganze Saison darauf zu warten, dass eine Zitrone, Limette, Orange oder andere Zitrusfrüchte reif werden, nur um festzustellen, dass die Innenseite der Frucht eine dicke Schale mit mehr Schwarte als Fruchtfleisch aufweist. Ein Zitrusbaum kann gesund aussehen und all das Wasser bekommen, das er braucht, und das kann immer noch passieren, aber Sie können es reparieren und sicherstellen, dass Ihre Zitrusfrüchte nie wieder mit einer dicken Schwarte enden. Wa
Rosa-Fäulepilz, alias Gliocladium-Fäule, ist eine Palme-Krankheit, die beschädigte oder geschwächte Palmen ansteckt. Wie viele Pilze ist es einfacher zu verhindern als zu behandeln. Hier sind einige Tipps zum Umgang mit Rosa Rot auf Handflächen. Rosa Rot-Pilz in den Palmen Sie werden keine gesunde, robuste Palme sehen, die genau an der richtigen Stelle mit Rosa-Fäule-Pilz gepflanzt wurde. Als
Während das Beschneiden einer Rosmarinpflanze nicht notwendig ist, um einen Rosmarin gesund zu halten, gibt es mehrere Gründe, warum ein Gärtner einen Rosmarinstrauch beschneiden möchte. Es kann sein, dass sie den Rosmarin formen oder die Größe des Rosmarinstrauchs verringern oder eine buschigere und produktivere Pflanze schaffen wollen. Was
Anfänger und erfahrene Gärtner lieben Spirea-Büsche ( Spiraea ) wegen ihrer auffälligen Schönheit, schnellen Wachstumsgeschwindigkeit, Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit. Spirea Sträucher sind Laubsträucher, die in zwei Kategorien unterteilt werden können: Frühjahrsblüher und Sommerblüher. Die frühli
Birken sind aufgrund ihrer schönen Rinde und ihres anmutigen Laubs sehr begehrte Landschaftsbäume. Leider sind sie nicht für ihre lange Lebensdauer bekannt. Sie können ihre Chancen verbessern, indem Sie Birken richtig beschneiden und die beste Zeit nutzen, um Birken zu beschneiden. Gründe für das Zurückschneiden von Birken Es gibt mehrere Gründe, Birken zu fällen: Entfernen Sie tote, kranke und verletzte Zweige für die Gesundheit des Baumes. Zweige,
Einst rein dekorativ, ziehen die Containergärten jetzt doppelte Aufgaben, die ästhetisch und funktional sind. Zu den multifunktionalen Behälterdesigns kommen nun Zwergobstbäume, Gemüse, Kräuter und Beeren, die Pflanzen wie Preiselbeeren produzieren. Sie denken vielleicht: Halten Sie eine Minute, Topfpflanzen Cranberry? Wach