Sind Ihre Azalee Zweige sterben: Erfahren Sie mehr über Azalea Diebische Krankheiten



Das Problem des Absterbens der Azaleenstege wird meist durch Insekten oder Krankheiten verursacht. Dieser Artikel erklärt, wie man die Ursache von sterbenden Zweigen auf Azaleen identifiziert und was man dagegen tun kann.

Schädlinge, die Azalea-Absterben verursachen

Wenn deine Azaleebüsche absterben, sieh nach Schädlingen. Zwei langweilige Insekten, die sterbende Äste auf Azaleen verursachen, sind der Rhododendronbohrer und der Rhododendron-Stängelbohrer . Obwohl die Namen ähnlich sind, sind dies zwei deutlich unterschiedliche Insekten. Zum Glück ist die Behandlung für diese beiden Insekten die gleiche, so dass Sie sie nicht unterscheiden müssen.

Rhododendronbohrer und Rhododendron-Stängelbohrer bevorzugen Rhododendren, aber Rhododendronbohrer befallen manchmal sommergrüne Azaleen (solche, die im Winter ihre Blätter verlieren). Es ist bekannt, dass Rhododendron-Stängelbohrer alle Arten von Azaleen angreifen. Die erwachsenen Bohrer sind Käfer, die kleine Löcher in die Äste machen und ihre Eier hineinlegen.

Um zu bestätigen, dass Sie Bohrer haben, schneiden Sie einen Zweig mit Symptomen des Absterbens der Azalee-Zweig, wie absterbende Zweige und Zweig Tipps, sowie gebrochene Zweige. Sie können auch Löcher in den Blättern und sich windenden Blättern sehen, die durch das Füttern von Erwachsenen verursacht werden. Schneiden Sie den Zweig in zwei Stücke und überprüfen Sie das Innere des Zweigs auf kleine, wurmartige Larven.

Es gibt kein herkömmliches Insektizid, das die Larven tötet, weil sie im Inneren des Zweigs geschützt sind. Die beste Behandlung ist, betroffene Zweige im Frühjahr und Spätsommer zu reduzieren. Wenn sich erwachsene Insekten von den Blättern ernähren, besprühen Sie die Unterseite mit Insektizidseife oder leichtem Gartenbauöl. Wenn Sie Öl verwenden, befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen für die Sommeranwendung, um eine Verletzung der Pflanze zu vermeiden.

Azalee Diebische Krankheiten

Zwei Pilzkrankheiten können zum Absterben der Azaleen führen: Botryosphaeria und Phytophthora . Für beide Krankheiten gibt es keine praktische chemische Behandlung, obwohl Fungizide die Ausbreitung der Krankheit auf andere Pflanzen verhindern können.

Phytophthora ist in der Regel tödlich und Sie sollten die Pflanze sofort entfernen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Zu den Symptomen gehören Blätter, die von blassgrün zu gelb bis braun, zu früh fallenden Blättern und zum Absterben reichen. Wenn die Pflanze vor der Erkrankung nicht besonders gesund war, könnte es sein, dass Ihre Azaleen innerhalb von zwei bis drei Wochen absterben. Die Krankheit lebt im Boden, also ersetzen Sie die Pflanzen, die Sie entfernen, nicht durch mehr Azaleen.

Botryosphaeria ist ein sehr häufiger Azaleenpilz. Auf einer ansonsten gesunden Pflanze finden Sie hier und da sterbende Äste. Blätter auf betroffenen Ästen werden dunkel und rollen sich auf, aber sie fallen nicht ab. Sie können die Pflanze behandeln, indem Sie kranke Äste zurückschneiden, aber Sie sollten sich überlegen, die Pflanze zu entfernen, da Sie jedes Jahr mit dieser Krankheit kämpfen müssen.

Sie können Ihren Azaleen helfen, Krankheiten zu widerstehen, indem Sie ihnen eine gute Drainage und einen Halbschatten bieten. Häufig treten Krankheiten durch Astschnittwunden und Verletzungen aus der Landschaftspflege in die Äste ein. Richten Sie die Rasenmäher von der Anlage weg, um Verletzungen durch umherfliegende Trümmer zu vermeiden, und achten Sie darauf, die Pflanze nicht zu beschädigen, indem Sie mit einem Fadenschneider zu nah schneiden.

Vorherige Artikel:
Düngende Kiwi-Pflanzen sind ein wichtiger Teil ihrer Pflege und sorgen für eine Rekordernte von köstlichen Früchten. Dank robuster Sorten ist das Züchten eigener Kiwis jetzt in vielen kühleren Zonen möglich. Kiwis sind voll von mehr Vitamin C als eine Orange und haben eine seltsame Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, was sie zu einer ausgezeichneten Nahrungsergänzung macht. Zusätzl
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie in der heißen, trockenen Wüste gärtnern, werden Sie sich freuen, von der Feenstaubpflanze zu hören. In der Tat, Sie möglicherweise bereits trockenheits-tolerante Calliandra Feen Stauräume für ihre ungewöhnliche, geschwollene Blüten und gefiederten Laub, oder um eine Reihe von Vögeln in den trockenen Wüstengarten anzuziehen. Wachsende
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Es gibt unzählige Arten von Blumenzwiebeln mit verschiedenen Jahreszeiten, in denen sie blühen. Das bedeutet, dass Ihr Garten fast ganzjährig ein Augenschmaus sein kann. Bei der Pflanzung der Zwiebeln in der Zone 7 ist das Timing wichtig, ebenso der Winterschutz. Zone 7 ist eine relativ milde Region, aber die Temperaturen können gelegentlich auf -18 ° C steigen, ein Grad, der einige Glühbirnen beschädigen kann. Einig
Alle Fruchtbäume müssen beschnitten werden und Kirschbäume sind keine Ausnahme. Ob süß, sauer oder weinend, es ist ein wertvolles Werkzeug, zu wissen, wann man einen Kirschbaum beschneiden und die richtige Methode zum Zurückschneiden von Kirschen anwenden muss. Wenn Sie also einen Kirschbaum wünschen, der maximale Fruchtproduktion, leichte Ernte und Pflege bietet und ästhetisch ansprechend aussieht, dann müssen Sie die Kirschen beschneiden. Die Fra
Der Goldregenbaum der Laburnum wird der Star Ihres Gartens sein, wenn er blüht. Klein, luftig und anmutig, plätschert der Baum im Frühling mit goldenen, glyzinienartigen Blütenrispen, die von jedem Ast herabhängen. Der einzige Nachteil dieses hübschen Zierbaums ist die Tatsache, dass jeder Teil davon giftig ist. Lese
Wenn die Bevölkerung wächst und mehr Menschen näher zusammen leben, hat die Zahl der Gartengesetze in Städten und Ortschaften zugenommen. Ein Gartengesetz kann dazu führen, dass Ihre besten Pläne mit lokalen Strafverfolgungsbehörden in Einklang gebracht werden. Daher ist es wichtig, dass Sie überprüfen, ob in Ihrer Gegend Gesetze vorhanden sind, die Ihren Garten betreffen. Im Folg