Was ist Fetterbush - Tipps für den Anbau einer Fetterbush-Pflanze



Fetterbush, auch bekannt als Drooping Leucothoe, ist ein attraktiv blühender, immergrüner Strauch, der je nach Sorte in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart ist. Der Strauch bildet im Frühling duftende Blüten und bildet manchmal schöne Schattierungen von Purpur und Rot Herbst. Lies weiter, um mehr Informationen zu Fetterbush zu erhalten, wie Fetterbush Care und Tipps, wie man zu Hause einen Fetterbush wachsen lässt.

Fetterbush Informationen

Was ist ein Fesselnbush? Es gibt mehr als eine Pflanzenart, die gemeinhin als Fesselbush bezeichnet wird, und dies kann zu einiger Verwirrung führen. Der beste Weg, sie zu unterscheiden, ist ihre wissenschaftlichen lateinischen Namen zu verwenden.

Eine Pflanze, die von "fetterbush" stammt, ist Lyonia lucida, ein sommergrüner Strauch aus den südlichen Vereinigten Staaten. Der Fetterbush, für den wir heute hier sind, ist Leucothoe fontanesiana, manchmal auch als Drooping Leucothoe bekannt.

Dieser Fetterbush ist ein immergrüner Laubbaum, der in den Bergen des Südostens der USA heimisch ist. Es ist ein Strauch, der 3 bis 6 Fuß (0, 9-1, 8 m) in Höhe und Ausbreitung erreicht. Im Frühling trägt er weiße, duftende, glockenförmige Blüten, die herabfallen. Sein Laub ist dunkelgrün und ledrig, und im Herbst wird es sich mit genügend Sonne verfärben.

Wie Fetterbush Sträucher wachsen

Fetterbush Pflege ist relativ einfach. Die Pflanzen sind in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart. Sie bevorzugen Böden, die feucht, kühl und sauer sind.

Sie wachsen am besten im Halbschatten, können aber die volle Sonne mit zusätzlichem Wasser vertragen. Sie sind immergrün, aber sie können im Winter brennen und am besten mit etwas Schutz vor Winterwinden funktionieren.

Sie können im Frühling streng beschnitten werden, sogar bis zum Boden, um neues Wachstum zu fördern. Sie produzieren leicht Sauger und können sich ausbreiten und einen Bereich übernehmen, wenn sie nicht gelegentlich durch Beschneidung beschnitten werden.

Vorherige Artikel:
Kamillentee ist ein milder Kräutertee, der oft wegen seiner beruhigenden Wirkung und wegen seiner Fähigkeit, leichte Magenverstimmungen zu beruhigen, verwendet wird. Die Verwendung von Kamillentee für die Gartenarbeit kann jedoch überraschende Vorteile bieten, die die meisten Menschen nicht berücksichtigt haben. Hie
Empfohlen
Heute sind die meisten von uns mit Stängelsellerie ( Apium graveolens L. var. Dulce ) vertraut, aber wussten Sie, dass es andere Sellerie-Sorten gibt? Knollensellerie zum Beispiel gewinnt in den Vereinigten Staaten an Popularität und ist eine andere Art von Sellerie, die für ihre Wurzel gezüchtet wird. We
Viele Menschen wissen nicht, dass eine Senfpflanze die gleiche Pflanze ist wie eine Senfpflanze ( Brassica juncea ). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüntöne gegessen werden, oder, wenn sie blühen und in Samen übergehen können, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen oder als Beilage zu einem beliebten Gewürz verwendet werden. Zu lerne
Kinder und Kompostierung waren füreinander bestimmt. Wenn Sie an Kompostaktivitäten für Kinder teilnehmen, nehmen Sie sich Zeit, um zu besprechen, was mit Müll passiert, der nicht kompostiert wird. Die Deponien füllen sich mit alarmierendem Tempo, und die Entsorgungsmöglichkeiten werden immer schwieriger zu finden sein. Sie
Wachsende Blutorangenbäume sind eine gute Möglichkeit, diese ungewöhnliche kleine Frucht zu genießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Blutorangen anbaut. Was sind Blutorangen? Die aus dem asiatischen Kontinent stammenden Blutorangenbäume ( Citrus sinensis ) gedeihen in warmen Klimazonen und sind ideale Kandidaten für den Containergartenbau in kühleren Regionen. Blutor
Einst rein dekorativ, ziehen die Containergärten jetzt doppelte Aufgaben, die ästhetisch und funktional sind. Zu den multifunktionalen Behälterdesigns kommen nun Zwergobstbäume, Gemüse, Kräuter und Beeren, die Pflanzen wie Preiselbeeren produzieren. Sie denken vielleicht: Halten Sie eine Minute, Topfpflanzen Cranberry? Wach
Zwiebeln sind einfach zu züchten und produzieren mit wenig Aufwand eine saubere, kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, behalten sie eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden, Zwiebeln zu lagern, halten sie für Monate. Die richtige Lagerung von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte.