Anaheim Pepper Informationen: Erfahren Sie mehr über Anaheim Pepper Growing



Anaheim mag Sie an Disneyland denken lassen, aber es ist ebenso berühmt als eine beliebte Sorte von Chili-Pfeffer. Anaheim-Pfeffer ( Capsicum annuum longum 'Anaheim') ist eine Staude, die leicht zu züchten und würzig zu essen ist. Wenn Sie in Betracht ziehen, Amaheim Pfeffer wächst, lesen Sie weiter. Sie finden viele Anaheim Pfeffer Informationen, sowie Tipps, wie Anaheim Paprika wachsen.

Anaheim-Pfeffer-Informationen

Anaheim Pfeffer wächst als Staude und kann Paprika über drei Jahre oder länger produzieren. Es ist eine aufrechte Pflanze, die bis zu 46 cm hoch wird. Es ist eher mild als mundversengend und hervorragend zum Kochen und Füllen.

Für diejenigen, die an Anaheim-Paprika interessiert sind, beachten Sie, dass die Pflanze einfach zu kultivieren ist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Grundwissen über Anaheim Pfeffer Pflege.

Wie Anaheim Peppers wachsen

Wenn Sie sich über die grundlegenden Wachstumsanforderungen von Anaheim informieren, erhalten Sie Hilfe bei der Herstellung einer gesunden, wartungsarmen Pflanze. Im Allgemeinen wird Anaheim-Pfeffer-Anbau in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums empfohlen. Anaheim-Paprika sind zartes Gemüse, so dass Sie warten müssen, bis der Boden warm ist und gefriert, um die Sämlinge im Freien zu bewegen.

Wenn Sie Samen pflanzen, beginnen Sie sie eineinhalb Monate vor dem letzten Frostdatum in Ihrer Gegend. Pflanzen Sie sie nicht zu tief, nur etwa 0, 2 Zoll (0, 05 Zoll) tief an einem Ort mit voller Sonne. Wie viele Gemüse brauchen Anaheim Paprika Sonne, um zu wachsen und zu gedeihen.

Laut Anaheim Pfeffer Information bevorzugen die Pflanzen sandigen Lehm als Boden. Überprüfen Sie den Säuregehalt des Bodens und stellen Sie einen pH-Wert zwischen 7, 0 und 8, 5 ein. Platzieren Sie die Sämlinge ein paar Fuß auseinander, oder etwas weniger in Hochbeeten.

Bewässerung ist ein wichtiger Teil der Anaheim Pfeffer Pflege. Sie müssen die Pfefferpflanzen während der Wachstumsperiode regelmäßig gießen und den Boden feucht halten. Wenn die Pflanzen nicht genug Wasser bekommen, kann die Frucht verkümmern. Auf der anderen Seite, achten Sie darauf, nicht zu viel Wasser zur Verfügung zu stellen, da Wurzelfäule und andere Pilzprobleme auftreten können.

Verwenden Sie ein paar Esslöffel Dünger 5-10-10 in einem Graben um jede Pflanze etwa 4 Zoll (10 cm) vom Stiel entfernt.

Mit Anaheim Peppers

Sobald Ihre Paprika Ernte beginnt, müssen Sie verschiedene Möglichkeiten der Verwendung von Anaheim Paprika finden. Diese Paprika sind mild genug, um roh gegessen zu werden, aber sie sind auch hervorragend gefüllt. Sie registrieren zwischen 500 und 2.500 Wärmeeinheiten auf der Scoville-Skala, abhängig von der Erde und der Sonne, die die Pflanzen erhalten haben.

Anaheims gehören zu den Paprikaschoten, die häufig zur Herstellung von Chili Relleno, einer beliebten amerikanisch-mexikanischen Spezialität, verwendet werden. Die Paprika werden geröstet und mit Käse gefüllt, dann in Ei getunkt und gebraten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttee im Garten ist ein guter Weg, um die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen und Kulturen zu fördern und zu verbessern. Bauern und andere Kompostteemacher haben dieses Düngergebräu seit Jahrhunderten als natürliches Gartentonikum verwendet, und die Praxis wird heute noch häufig verwendet. Wie
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spanisch Moos, während es in vielen südlichen Landschaft üblich ist, hat es einen Ruf für eine Hassliebe zwischen Hausbesitzern. Einfach gesagt, einige lieben spanisches Moos und andere hassen es. Wenn Sie einer der Hasser sind und nach Möglichkeiten suchen, spanisches Moos loszuwerden, dann sollte dieser Artikel helfen. Übe
Es gibt eine Pflanze, die in der Küstenregion der Namib Wüste in Namibia wächst. Es ist nicht nur für die Buschleute dieser Region von großer Bedeutung, sondern auch für die Erhaltung des einzigartigen Wüstenlebensraums. Nara-Melonen wachsen in dieser Region wild und sind eine wichtige Nahrungsquelle für die einheimischen Topnaar-Menschen. Also,
Ein perfekter Sommerabend beinhaltet oft kühle Brisen, süße Blumendüfte, entspannende Ruhezeiten und Mücken! Diese lästigen kleinen Insekten haben wahrscheinlich mehr Grillabende ruiniert als verbrannte Steaks. Nicht nur, dass sie schmerzen und jucken, wenn sie gestochen werden, sie können auch schwere Krankheiten wie das West-Nil-Virus tragen. Sie k
Heutzutage wird Kikuyugrass ( Pennisetum clandestinum ) oft als "Kikuyygrass-Unkraut" bezeichnet, aber das war nicht immer der Fall. Vor einem Jahrhundert als Bodendecker importiert, erwies sich Kikuyugrass als äußerst aggressiver, immergrüner Rasen, der in Kalifornien und anderen Teilen des Landes zu einem echten Schädling wurde. Di
Calla-Liliengewächse produzieren klassisch schöne Blüten, die wegen ihrer eleganten, trompetenartigen Form geschätzt werden. Die weiße Calla-Lilie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Sorten, aber wenn Sie ein Fan sind, schauen Sie sich die vielen anderen bunten Optionen an. Über Calla Lilien Pflanzen Calla-Lilien sind keine echten Lilien; Sie gehören zur Familie der Arumgewächse und der Gattung Zantedeschia . Es gib
Knoblauch ist eine Pflanze, die etwas Geduld erfordert. Es dauert rund 240 Tage, um zu reifen und es ist jede Sekunde wert. In unserem Haushalt gibt es wirklich nicht so viel Knoblauch! Während dieser 240 Tage kann eine beliebige Anzahl von Schädlingen, Krankheiten und Wetterbedingungen die Knoblauchernte beeinflussen.