Anaheim Pepper Informationen: Erfahren Sie mehr über Anaheim Pepper Growing



Anaheim mag Sie an Disneyland denken lassen, aber es ist ebenso berühmt als eine beliebte Sorte von Chili-Pfeffer. Anaheim-Pfeffer ( Capsicum annuum longum 'Anaheim') ist eine Staude, die leicht zu züchten und würzig zu essen ist. Wenn Sie in Betracht ziehen, Amaheim Pfeffer wächst, lesen Sie weiter. Sie finden viele Anaheim Pfeffer Informationen, sowie Tipps, wie Anaheim Paprika wachsen.

Anaheim-Pfeffer-Informationen

Anaheim Pfeffer wächst als Staude und kann Paprika über drei Jahre oder länger produzieren. Es ist eine aufrechte Pflanze, die bis zu 46 cm hoch wird. Es ist eher mild als mundversengend und hervorragend zum Kochen und Füllen.

Für diejenigen, die an Anaheim-Paprika interessiert sind, beachten Sie, dass die Pflanze einfach zu kultivieren ist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Grundwissen über Anaheim Pfeffer Pflege.

Wie Anaheim Peppers wachsen

Wenn Sie sich über die grundlegenden Wachstumsanforderungen von Anaheim informieren, erhalten Sie Hilfe bei der Herstellung einer gesunden, wartungsarmen Pflanze. Im Allgemeinen wird Anaheim-Pfeffer-Anbau in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums empfohlen. Anaheim-Paprika sind zartes Gemüse, so dass Sie warten müssen, bis der Boden warm ist und gefriert, um die Sämlinge im Freien zu bewegen.

Wenn Sie Samen pflanzen, beginnen Sie sie eineinhalb Monate vor dem letzten Frostdatum in Ihrer Gegend. Pflanzen Sie sie nicht zu tief, nur etwa 0, 2 Zoll (0, 05 Zoll) tief an einem Ort mit voller Sonne. Wie viele Gemüse brauchen Anaheim Paprika Sonne, um zu wachsen und zu gedeihen.

Laut Anaheim Pfeffer Information bevorzugen die Pflanzen sandigen Lehm als Boden. Überprüfen Sie den Säuregehalt des Bodens und stellen Sie einen pH-Wert zwischen 7, 0 und 8, 5 ein. Platzieren Sie die Sämlinge ein paar Fuß auseinander, oder etwas weniger in Hochbeeten.

Bewässerung ist ein wichtiger Teil der Anaheim Pfeffer Pflege. Sie müssen die Pfefferpflanzen während der Wachstumsperiode regelmäßig gießen und den Boden feucht halten. Wenn die Pflanzen nicht genug Wasser bekommen, kann die Frucht verkümmern. Auf der anderen Seite, achten Sie darauf, nicht zu viel Wasser zur Verfügung zu stellen, da Wurzelfäule und andere Pilzprobleme auftreten können.

Verwenden Sie ein paar Esslöffel Dünger 5-10-10 in einem Graben um jede Pflanze etwa 4 Zoll (10 cm) vom Stiel entfernt.

Mit Anaheim Peppers

Sobald Ihre Paprika Ernte beginnt, müssen Sie verschiedene Möglichkeiten der Verwendung von Anaheim Paprika finden. Diese Paprika sind mild genug, um roh gegessen zu werden, aber sie sind auch hervorragend gefüllt. Sie registrieren zwischen 500 und 2.500 Wärmeeinheiten auf der Scoville-Skala, abhängig von der Erde und der Sonne, die die Pflanzen erhalten haben.

Anaheims gehören zu den Paprikaschoten, die häufig zur Herstellung von Chili Relleno, einer beliebten amerikanisch-mexikanischen Spezialität, verwendet werden. Die Paprika werden geröstet und mit Käse gefüllt, dann in Ei getunkt und gebraten.

Vorherige Artikel:
Pflanzenviren sind gruselige Krankheiten, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen, durch eine oder mehrere ausgewählte Arten verbrennen und dann wieder verschwinden, wenn diese Arten abgestorben sind. Tomato Ringspot Virus ist heimtückischer und betrifft eine Vielzahl von Pflanzen außer Tomaten, darunter Gehölze, Stauden, Obstbäume, Weinreben, Gemüse und Unkräuter. Sobal
Empfohlen
Ein Mitglied der Solanaceae oder Nachtschattengewächse, die Tomaten, Paprika und Kartoffeln enthält, ist Aubergine, die ursprünglich aus Indien stammt, wo sie als Staude wild wächst. Viele von uns sind vertraut mit der häufigsten Aubergine, Solanum Melongena , aber es gibt eine Fülle von Auberginen Arten zur Verfügung. Arten
Stammfäule auf Blaubeeren ist eine bedeutende Krankheit, die am meisten im Südosten der Vereinigten Staaten vorkommt. Wenn die Infektion fortschreitet, sterben junge Pflanzen innerhalb der ersten zwei Jahre des Pflanzens ab, so dass es wichtig ist, die Symptome der Blaubeer-Stängelkrankheit so früh wie möglich in der infektiösen Periode zu erkennen. Die
Ein riesiges Kultursystem ist eine hervorragende Möglichkeit, holzartige Materialien und organische Abfälle im Garten zu sammeln und zu recyceln. Mit dieser Methode können Sie Pfähle auf dem Hof ​​säubern und gleichzeitig die Bodenfruchtbarkeit verbessern, die Entwässerung verbessern und die Feuchtigkeitsspeicherung verbessern. Riesenku
"Die mächtige Eiche von heute ist nur die Nuss von gestern, die sich behauptete", sagte Autor David Icke. Pin Eichen sind mächtige Eichen, die sich seit Jahrhunderten als schnell wachsender, einheimischer Schattenbaum im Osten der Vereinigten Staaten behaupten. Ja, das stimmt, ich habe einfach "schnell wachsend" und "Eiche" im selben Satz verwendet.
Pflaumenbäume sind in drei Kategorien unterteilt: europäische, japanische und die einheimischen amerikanischen Arten. Alle drei können von Pflaumenbaumdünger profitieren, aber es ist wichtig zu wissen, wann man Pflaumenbäume füttert und wie man einen Pflaumenbaum düngt. Was sind die Düngeranforderungen für Pflaumen? Lesen S
Technisch gesehen ist Magnesium ein metallisches chemisches Element, das für das Leben von Menschen und Pflanzen unerlässlich ist. Magnesium ist einer von dreizehn Mineralstoffen, die aus dem Boden kommen und in Wasser gelöst durch die Wurzeln der Pflanze aufgenommen werden. Manchmal sind im Boden nicht genug mineralische Nährstoffe vorhanden und es ist notwendig zu düngen, um diese Elemente wieder aufzufüllen und zusätzliches Magnesium für die Pflanzen bereitzustellen. Wie nu