Was ist ein Goth Garten? - Erfahren Sie, wie man einen gotischen Garten erstellt



Von Nikki Tilley
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit)

Gotische Gärten sind nicht nur rund um Halloween beliebt. Sie können das ganze Jahr über mit dem richtigen Design genossen werden. Ob es Düster und Doom oder wunderlich und magisch ist, die Tipps in diesem Artikel können Ihnen helfen, einen gotischen Garten für Ihre Bedürfnisse zu entwerfen.

Was ist ein Goth Garten?

Diese ehemals malerischen Gärten, die einst im viktorianischen Zeitalter beliebt waren, waren einst ein Vergnügungspark. Geladen mit sorgfältig orchestrierten Effekten und morbiden Reflexionen des Todes zog der gotische Garten Menschenmengen an, aus dem gleichen Grund erregten heute Horrorfilme unsere Aufmerksamkeit - ein guter Schrecken.

Dies muss natürlich nicht immer der Fall sein. Gotische Gartengestaltung kann je nach Gärtner auch ein magischeres Konzept annehmen.

Wie man einen gotischen Garten herstellt

Bei der Gestaltung eines gotischen Gartens wird man daran denken, was einen großen gotischen Garten ausmacht. Gruselige Details, wie moosbedeckte Grabsteine ​​oder Statuen, zusammen mit Blumen- und Laubfarben, die auf die dunkle, gruselige Seite der Gartenarbeit ausgerichtet sind, sind genau das, was Sie brauchen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren gothischen Garten mit alten Kräutern und Pflanzen zu füllen, die eine populäre Vergangenheit haben, besonders jene, die von Legenden und Geschichten umgeben sind.

Goth Gartenpflanzen

Hexerei verwandte Pflanzen

Gewöhnliche Pflanzen in einem gotischen Gartendesign wären jene, die mit Hexerei - oder Wicca, wie es heutzutage bekannt ist - verbunden sind. Viele dieser Pflanzenarten haben historische Verwendung für medizinische Zwecke oder "Zaubersprüche", sozusagen. Einige mögen sogar Namen haben, die mit ihren Beschwörungen wie Stieraugen, Taubenfuß und Kalbsschnauze beliebt sind. Einheimische Pflanzen, die gewöhnlich in Goth-Gärten gefunden und verwendet werden, umfassen bekanntere Arten wie:

  • Löwenzahn
  • Kamille
  • Brombeeren
  • Weiden

Einheimische Pflanzen können auch dazu beitragen, gewöhnliche gothische Tiere wie Kröten, Fledermäuse, Schlangen und mehr in die Gegend zu locken (wenn Sie das wollen).

Tod farbige Pflanzen

Nekrotische farbige Pflanzen sind eine andere Möglichkeit, da der Tod in einer dunklen, düsteren gotischen Umgebung sicherlich als angemessen betrachtet werden würde. Wählen Sie Blumenfarben, die dunkelviolett, dunkel scharlachrot und fast schwarz sind wie in schwarzen Gartenthemen. Darüber hinaus können Pflanzen mit dunklem Laub ein gotisches Gefühl erzeugen.

Gruselige Pflanzen

Und vergessen Sie nicht diese gruseligen Pflanzen - wissen Sie, diejenigen, die Insekten essen, schlecht riechen, seltsame Namen haben oder einfach nur komisch sind. Es gibt viele Arten von fleischfressenden Pflanzen, die in einer moorähnlichen Nische innerhalb der gotischen Landschaft platziert werden können. Stinky Pflanzen sind auch gut. Suchen Sie auch nach Pflanzen mit ungewöhnlichen Formen oder Namen sowie unterschiedlichen Texturen. Diese könnten beinhalten:

  • Frauenschuh
  • Fledermaus Blume
  • Mauspflanze
  • Kobra-Lilie
  • Stinktierkohl
  • Farne
  • Yucca

Spanisches Moos gilt als Inbegriff des gotischen Pflanzenlebens und gibt ihm ein Gefühl der Angst. Ein Bodenbelag aus Moos kann auch im gotischen Garten eine interessante Wirkung entfalten.

Tipps zum Entwerfen eines gotischen Gartens

Sie können einen Gothic-Garten noch mehr brummeln, indem Sie ihm eine ungeordnete Erscheinung geben. Die Pflanzen ein wenig unordentlich und ungepflegt lassen, können erreicht werden, indem man auf regelmäßige Pflege, wie Deadheading und Rebschnitt, verzichtet. Anstatt den Garten zu säubern, lassen Sie einige der Pflanzen verwelken und die verblichenen Blüten und Samenköpfe zurücklassen. Langbeinige, unattraktive Pflanzen tragen zu der Luft des Schicksals im Garten bei.

Versehen Sie den Garten mit Pfaden mit verschiedenen Drehungen, Ziel unbekannt. Fügen Sie altersschwache Statuen (Gargoyles, Urnen, etc.) und schmiedeeisernen Armaturen (Tore, Spaliere, etc.). Enthalten sind auch rustikale Schilder und alte, teilweise begrabene Schmuckstücke.

Wie bereits erwähnt, können gotische Gärten auch mit weniger beleidigenden oder gruseligen Gefühlen gestaltet werden, besonders für diejenigen mit Kindern. In diesem Fall sollten Sie einen eher skurrilen oder magischen Ansatz wie einen Märchengarten in Betracht ziehen. Anstatt tote Objekte hinzuzufügen, könntest du dich für mythische Charaktere wie Gnome, Feen und Elfen entscheiden, die sich in verschiedenen Bereichen des Gartens verstecken. Fügen Sie Spaß, magisch-ähnliche Pflanzen in Bezug auf diese Funktionen wie Giftpilze und Moos.

Schließlich, wenn eine weniger düstere Herangehensweise gewünscht wird, sollten Nacht-blühende, Mond-Gartenpflanzen (Nachtkerze, Moonflower und Nicotiana) einbezogen werden. Sie können tagsüber nicht viel zu sehen sein, werden aber nach Einbruch der Dunkelheit mit leuchtenden Schimmern und berauschenden Düften lebendig werden.

Vorherige Artikel:
Pilzkrankheiten können viele Formen annehmen. Einige Symptome sind subtil und kaum wahrnehmbar, während andere Symptome wie ein helles Leuchtfeuer hervortreten können. Letzteres gilt für Orangenrost von Brombeeren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Brombeeren mit Orangenrost, sowie Blackberry Orange Rost Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren. Über
Empfohlen
Mandarine Salbei Pflanzen ( Salvia Elegans ) sind robuste mehrjährige Kräuter, die in USDA Pflanzenhärtezonen von 8 bis 10 wachsen. In kühleren Klimazonen wird die Pflanze als einjährige angebaut. Hoch dekorativer und relativ schneller, wachsender Mandarinen-Salbei könnte nicht einfacher sein, solange Sie die grundlegenden Wachstumsbedingungen der Pflanze erfüllen. Lesen
Rose of Sharon ist ein winterharter, laubabwerfender Strauch, der große, hollyhockartige Blüten hervorbringt, wenn sich die meisten blühenden Sträucher im Spätsommer und frühen Herbst winden. Der Nachteil ist, dass dieser Hibiskus-Cousin keinen großen Fokus hat, da er für einen Großteil der Saison ziemlich uninteressant ist und bei kühlen Temperaturen nicht einmal bis Juni ausbluten kann. Eine Mög
Pfeffer, besonders Chilischoten, nehmen in vielen Gärten einen besonderen Platz ein. Diese lebendigen und köstlichen Gemüse machen Spaß zu wachsen und können auch dekorativ sein. Nur weil Sie keinen Garten haben, um Paprika anzubauen, bedeutet das nicht, dass Sie sie nicht anbauen können. Wachsende Paprika in Pflanzgefäßen ist einfach. Plus,
Als Landschaftsgärtner werde ich oft gefragt, warum bestimmte Sträucher nicht blühen. Mir wurde oft gesagt, dass es jahrelang schön blühte, dann einfach aufhörte oder einfach nie blühte, nachdem ich es gepflanzt hatte. Es gibt keine magische Lösung für dieses Problem. In der Regel kommt es auf Standort, Bodenbeschaffenheit oder Pflanzenpflege an. Lesen S
Einen eigenen Kräutergarten zu haben ist eine schöne Sache. Es gibt nichts Besseres als frische Kräuter, um selbst das mildeste Gericht zu beleben, aber nicht jeder hat Gartenfläche für einen Kräutergarten. Zum Glück wachsen die meisten Kräuter sehr gut in Containern zusammen. Kräuter in einem Topf zu mischen ist jedoch nicht so einfach wie es klingt. Es gibt
Kürbisse sind ein vielseitiger, schmackhafter Winterkürbis, und sie sind überraschend einfach zu züchten. Der schwierigste Teil der wachsenden Kürbisse ist es oft, zu entscheiden, welcher Kürbistyp für Ihre speziellen Bedürfnisse und Ihren verfügbaren Platz am besten geeignet ist. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Kürbisse und Kürbisarten zu erfahren. Kürbis Sor